Sumatra richtig einstellen

Anzeigeprogramme für dvi, ps und pdf wie YAP, Adobe Reader, Ghostview u.a.
Crys
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 202
Registriert: So 16. Okt 2011, 20:34
Wohnort: localhost:1337

Sumatra richtig einstellen

Beitrag von Crys »

Ich nutze das TexnicCenter zum Latex schreiben und habe bisher im Adobe Reader X meine Dokumente ausgeben lassen.
Jetzt bin auch aber im 3 Stelligen Seitenbereich und da immer die richtige Sektion zu finden, in der man gerade ist, ist einfach zeitaufwändig und nervt.
Deshalb wollte ich Sumatra PDF nutzen.

Klappt alles so weit so gut, die Tex-Version (v. 1.9) davon funktioniert einwandfrei, nur stört mich einiges arg an Sumatra.

Erstmal der Hintergrund, der ist viel zu hell!
Wenn ich länger lese tun einfach meine Augen weh, das geht nicht. Per Parameter "-bgcolor 0x565656" (grau, wie in Adobe Reader X) geht auch nicht, da nur die Startseite kurz in der Hintergrundfarbe aufleuchtet, der Rest aber wieder so hell ist.
Gibt es da eine Lösung?

Und dann hält sich Sumatra nicht an Parameter, wie "pdfpagelayout=SinglePage" in der "\documentclass". Bei Adobe erhalte ich dadurch eine Anzeige die von Seite zu Seite springt, so das nie 2 Seiten gleichzeitig sichtbar sind. Das wäre ein Schönheitsfehler, der u.U. zu verkraften wäre, aber ja nicht sein muss.
Kann man das auch lösen?

Danke schon mal :D

Crys
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 202
Registriert: So 16. Okt 2011, 20:34
Wohnort: localhost:1337

Beitrag von Crys »

Ich nutze jetzt die Version ohne "-Tex". Version 2.1.1 und da ist zumindest der Hintergrund schon von Haus aus etwas dunkler.

Wieso gibt es eig. eine spezielle eigene Tex-Version?

Antworten