TexStudio 3.0.2 pdf nicht lesbar

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


BlackDice
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Nov 2019, 11:26

TexStudio 3.0.2 pdf nicht lesbar

Beitrag von BlackDice »

Moin zusammen, ich schreibe mit TexStudio meine Bachelorarbeit und habe das Problem dass meine erzeugte pdf nicht von jedem Programm lesbar ist.
Bei mir auf meinem mac kann ich die pdf ohne Probleme öffnen auch funktionieren die ganzen Verlinkungen. Gleiches auf meinem iPad und iPhone.
Wenn jemand die Datei auf einem Windows Rechner mit Adobe oder pdf-xchange öffnen will gibt es nur eine Fehlermeldung dass die pdf nicht lesbar oder defekt sei. Hat jemand schonmal so was gehabt und weiß wo es dran liegt?

Viele Grüße


Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2187
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: TexStudio 3.0.2 pdf nicht lesbar

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Hallo,

vielleicht poste einmal so eine PDF hier als Datei-Anhang. Also das braucht jetzt nicht die Bachelor-Arbeit zu sein (besser wirklich nicht) aber eine Datei, an der Du das Problem demonstrieren kannst. Das wäre was, das wir vllt. prüfen können.

Stefan


Stammgast

Re: TexStudio 3.0.2 pdf nicht lesbar

Beitrag von Stammgast »

Vielleicht hilft da ja auch schon eine Aktualisierung auf den vor wenigen Tagen erschienenen »TeXstudio« 4.0.0.


Grummelgast

Re: TexStudio 3.0.2 pdf nicht lesbar

Beitrag von Grummelgast »

Naja. In Wirklichkeit erzeugt ja nicht TeXstudio das PDF, sondern pdfTeX, LuaTeX oder XeTeX. Würde mich wundern, wenn die Version des Editors da tatsächlich irgend eine Rolle spielen würde. Vorstellbar wäre das nur, wenn der Editor den LaTeX-Lauf vor dem Ende abbrechen würde, was ohne Anwenderaktion wiederum sehr unwahrscheinlich ist.


Antworten