Befehl nicht erkannt Thema ist als GELÖST markiert

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


Zyclon
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 17:13

Befehl nicht erkannt

Beitrag von Zyclon »

Hallo liebe Leute,

ich schreibe gerade eine wissenschaftliche Arbeit mit mehreren Kapiteln. Ich habe jedes Kapitel in eine eigene LateX-Datei geschrieben und sie dann mit \input in die Main-Datei eingefügt.
Jetzt geschieht es mir bei einigen Kapiteln, dass in eben in genau diesen Kapiteln einige Befehle wie \includegraphics oder \cite u.v.m. nicht erkannt werden, aber dennoch vom Programm korrekt ausgeführt werden. Es stellt dadurch, dass es funktioniert kein großes Problem dar, aber ich möchte gerne für die Zukunft verstehen, was dort falsch läuft und es nächstes Mal besser machen.

Da ich ein riesiges Dokument verfasse und ich absolut keine Ahnung habe an welcher Stelle das Problem liegt, ist es mir nicht möglich hier ein Minimalbeispiel zu formulieren, ich hoffe ihr versteht mich trotzdem und könnt mir vielleicht helfen.

Beste Grüße


MoeWe
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 622
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Befehl nicht erkannt

Beitrag von MoeWe »

Wie genau zeigt es sich denn, dass die Befehle nicht erkannt werden? Beschwert TeX sich mit einer Fehlermeldung, wenn Du es ausführst (nach der Beschreibung des Problems klingt es nicht so)? Oder funktioniert nur die Autovervollständigung Deines Editors nicht? Ich kann mir vorstellen, dass der Editor eventuell nicht weiß, ob und wie das Kapitel in die Hauptdatei eingebunden wird, und daher nicht alle Autovervollständigungsfunktionen funktionieren. Ich glaube einige Editoren haben die Möglichkeit mit Projekten und Hauptdokumenten umzugehen, das könnte helfen.


Zyclon
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 17:13

Re: Befehl nicht erkannt

Beitrag von Zyclon »

Wie du schon korrekt erkannt hast, erkennt der Editor die Befehle nicht, weshalb die Befehle keine Vorschläge vorgeben. Die Zeile wird dann rot hinterlegt angezeigt und gibt an, dass der Befehl nicht erkannt wurde.

Ich arbeite mit TexStudio.
Was genau meinst du mit "Ich glaube einige Editoren haben die Möglichkeit mit Projekten und Hauptdokumenten umzugehen..."

Ich glaube ebenfalls, dass TexStudio aus irgendeinem Grund nicht erkennt, ob und wie das Kapitel in die Hauptdatei eingebunden ist, aber weshalb könnte so etwas geschehen und wie kann ich das beheben, beziehungsweise verhindern?

Beste Grüße und vielen Dank schonmal.


Grummelgast

Re: Befehl nicht erkannt

Beitrag von Grummelgast »

Schau doch einfach einmal in das TeXstudio Manual. Da müsste u. a. etwas von Kommentaren der Art

% !TeX root = master.tex

zu lesen sein. Wenn das nicht hilft, kann ich mit den spärlichen Infos, die du bereitstellst, auch nicht weiterhelfen. Denn dann bräuchte ich min. ein vollständiges Minimalbeispiel.


Zyclon
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 17:13

Re: Befehl nicht erkannt

Beitrag von Zyclon »

@Grummelgast du bist ein Schatz. Auf die Idee hätte ich auch mal kommen können, einfach mal in das Manual zu gucken. Ich hatte die Main-Datei auf "automatisch als Root-Datei erkennen" eingestellt (Standardeinstellung). Somit haben nicht alle Unterdateien erkannt welche denn nun die Richtige ist. Sobald ich die Main-Datei als Root-Datei festgelegt hatte, wurde alles korrekt erkannt.
Danke dir für die Hilfe, auch ohne Minimalbeispiel ;)


Antworten