Zitieren von einfachen Sätzen

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


DEVV
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 91
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 17:06

Zitieren von einfachen Sätzen

Beitrag von DEVV »

Hallo Leute,

ich wollte einen Einführungsvortrag für eine Arbeit machen. Dabei sollen Zitate eigentlich wissenschaftlich gehalten werden.
Trotzdem möchte ich auf einer Seite ein Zitat einer Person nehmen, was meines Wissens nur eine gesagte Aussage war und nicht zu einer Veröffentlichung zurückzuführen ist.

Welche Werkzeuge habe ich in Latex, um sowas in eine Folie einzubetten? Aktuell würde ich einfach:
"Gesagter Text" Autor Jahr
schreiben.
Kann man da auch irgendwie die Biblatex-Umgebung verwenden? Sollte man dies? Eine sinnvolle Quelle bekomme ich zumindest nicht in der .bib zusammen.

D


MoeWe
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 266
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Zitieren von einfachen Sätzen

Beitrag von MoeWe »

Prinzipiell kannst Du natürlich einen minimalen @misc-Eintrag mit Autor und Jahr erstellen und zitieren, das ist aber meiner Meinung nach wenig zielführend, wenn der Eintrag nicht noch mehr Informationen enthält. Wenn Du für das Zitat keinen "normalen" Literaturverweis angeben kannst oder möchtest, dann halte ich es daher nicht für sinnvoll, mit \cite zu arbeiten.

In den meisten Fällen wird es aber wohl eine Quelle für Dein Wissen um das Zitat geben. Schließlich hast Du Dir das Zitat nicht selbst ausgedacht. Dann könnte ich mir gut vorstellen, dass Du die Sekundärquelle (o.ä.), aus der Du das Zitat hast, angibst (idealerweise ist das natürlich eine vertrauenswürdige Quelle und nicht irgendeine random Internetseite).

Ansonsten kommt es sehr auf die Art Deines Vortrages/Texts, den Anspruch, den Du bzw. Deine Zuhörerschaft hat, und die Art und den Zweck des Zitats an, wie derartige Zitate am besten zu behandeln sind. Im Zweifel würde ich es vorziehen, ein nicht ordentlich (zumindest durch vertrauenswürdige Sekundärquellen) belegtes Zitat eher nicht zu verwenden.


Antworten