Verweis Endnote mit Seitenzahl

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


LaLaText
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Mär 2020, 17:27

Verweis Endnote mit Seitenzahl

Beitrag von LaLaText »

Hallo liebe Community,

ich bin dabei eine Arbeit zu schreiben, der vollständige Kopf meines Dokumentes mit Beispielsatz sieht folgendermaßen aus:

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt,a4paper, twoside]{article}
\usepackage[left=2.5cm,right=2.5cm,top=2.5cm,bottom=2.5cm]{geometry}
\usepackage{helvet}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage{tocstyle}
\renewcommand{\thesection}{\arabic{section}.}
\renewcommand{\thesubsection}{\thesection\arabic{subsection}.}
\renewcommand{\thesubsubsection}{\thesubsection\arabic{subsubsection}.}
\newtocstyle[KOMAlike][leaders]{alldotted}{}
\usetocstyle{alldotted}
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
   \fancyhead{}
   \fancyhead [LE] {\nouppercase{\slshape \large \leftmark}}
   \fancyhead [RO] {\nouppercase{\slshape \large \leftmark}}
   \fancyfoot{}
   \fancyfoot [LE, RO]{\thepage}
   \usepackage[labelfont={bf,sf},font={small}, labelsep=period]{caption}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{textgreek}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{longtable}
\usepackage[british]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{float}
\usepackage[super, comma, numbers, square, sort]{natbib}  
\usepackage{acronym}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\counterwithin{figure}{section}
\counterwithin{table}{section}
\counterwithin{equation}{section}
\renewcommand{\thefigure}{\thesection\arabic{figure}}
\renewcommand{\thetable}{\thesection\arabic{table}}
\renewcommand{\theequation}{\thesection\arabic{equation}}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{fp}
\usepackage{tikz}
\usepackage{xcolor}
 \usepackage{paralist}
 \usepackage{subcaption}
\usepackage{hyperref}
\setcounter{tocdepth}{4}
\bibliographystyle{achemso}


\begin{document}
   Dies ist mein Text. \cite{Mes08}
   
\newpage
\bibliography{PhD_Endnote_Library}
\end{document}
Nun ist die Vorgabe, dass zusätzlich die Seite der Literatur im Verweis genannt wird, auf die sich "Dies ist mein Text" bezieht. Es sollte daher nach "Dies ist mein Text" hochgestellt [1, p. 329] erscheinen.

Ich habe irgendwo gelesen, dass man folgendes benutzen soll:

Code: Alles auswählen

\usepackage[numbers,square]{natbib}
\cite[p. 329]{Mes08}
 
Leider funktioniert das bei mir nicht, da dann nur hochgestellt [1] erscheint und dahinter (nicht mehr in der eckigen Klammer und auch nicht hochgestellt) p.329 steht. Könnt ihr mir helfen, den Fehler in meinem Code zu finden?
Danke schon mal im Voraus!

Gast

Beitrag von Gast »

Falsches Forum! Was ist der Unterschied zur Frage im richtigen Forum?

Warum ignorierst du teilweise durchaus wichtige Hinweise, die du dort bekommen hast? Wenn schon, würde ich empfehlen, das heimlich zu tun, also das Beispiel nach Minimalbeispiel-Anleitung auf die Teile zu reduzieren, die für das Problem von Bedeutung sind. Es spricht auch nichts dagegen in der bereits vorhandenen Diskussion im korrekten Forum dann ein neues, kompakteres Minimalbeispiel in der Hoffnung anzugeben, dass jemand etwas damit anfangen kann. In einem weniger gut passenden Forum eine neue Diskussion zu beginnen, ist dagegen eher unfein.

LaLaText
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Mär 2020, 17:27

Beitrag von LaLaText »

Ich war mir von Beginn an nicht sicher, ob das "Literaturverzeichnis" Forum passend ist, da es sich hier nicht um ein Problem mit dem Verzeichnis, sondern mit dem Verweis handelt. Ich habe auch nur eine Antwort erhalten, dass mir der Antwortende zu meiner Frage keine Hilfe geben kann. Die Hinweise, die er mir gegeben hat, habe ich alle eingearbeitet, sofern hilfreich.
Ich habe euch alle meine geladenen Packages gezeigt, da ich hier schon des öfteren bei Minimalbeispielen gefragt wurde, welche Sprachpackages etc. ich noch lade, was für die Frage vollkommen unerheblich war. Möglich ist natürlich, dass sich manche packages nicht vertragen.

Das minimalste Beispiel wäre

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt,a4paper, twoside]{article}
\usepackage[super, comma, numbers, square, sort]{natbib}
\bibliographystyle{achemso}

\begin{document}
	Dies ist mein Text.\cite[p. 329]{Mes08}
\bibliography{PhD_Endnote_Library}
\end{document}

Gast

Beitrag von Gast »

Ja, das ist eine Literaturverzechnis-Frage, denn es geht um einen Verweis in das Literaturverzeichnis und dessen Darstellung ist ebenfalls vom verwendeten Literaturverzeichnispaket und dem verwendeten Literaturstil abhängig hat also ganz primär etwas mit dem Literaturverzeichnis zu tun.

Das Beispiel hier ist übrigens erneut nicht vollständig, wie du leicht selbst feststellen kannst, indem du einmal ein neues Projekt in einem neuen Ordner anlegst und dort nur die gezeigte Datei hinein kopierst und das dann laufen laufen lässt.

Wie gesagt, wenn für dich Hinweise wie der, dass Dokumente mit tocstyle in kürze möglicherweise nicht mehr funktionieren könnten und das Laden von xcolor nach tikz wenig sinnvoll ist, nicht hilfreich erscheinen, dann ist es erst recht klug diese Teile, die nun wirklich nichts mit Literaturverweisen zu tun haben, wegzulassen.

Und nein, ich werde mich mit der Frage selbst hier nicht beschäftigen, nachdem ich dir bereits erklärt habe, dass sie hier falsch ist und was das korrekte Vorgehen wäre, um die ursprüngliche Frage zu verbessern und zu puschen. Vielleicht ist ja moewe dazu bereit. Der holt ja noch aus den schrecklichsten Literaturverzeichnis-Fragen etwas heraus – allerdings meist im Literaturverzeichnis-Forum.

Antworten