komacv - Abstand zwischen Bild und oberem Seitenrand

Klassen und Pakete zur einfachen Umsetzung individueller Vorstellungen


Gast

komacv - Abstand zwischen Bild und oberem Seitenrand

Beitrag von Gast »

Hallo!

Ich möchte mir einen Lebenslauf mit der komacv-Klasse erstellen.

Kann mir jemand sagen, wie ich den vertikalen Abstand zwischen der Oberkante des Bildes und dem oberen Seitenrand etwas reduzieren kann. Kompiliert man das folgende MWE bilden die Unterkante des akademischen Titels, der E-Mail-Adresse und des Bildes eine Linie. Wie kann ich diese gedachte Linie nach oben rücken?

Außerdem hätte ich gerne den Namen und den Titel vertauscht und unabhängig von den restlichen Elementen noch etwas weiter nach oben gerückt. Das konnte ich zwar mit \vspace{} Befehlen innerhalb der Variablenfelder hinpfuschen, aber das scheint mir nicht der richtige Weg zu sein.

Danke für eure Hilfe und ich hoffe ihr versteht was ich meine :)

Code: Alles auswählen

\PassOptionsToPackage{expansion=true, protrusion=true}{microtype} 
\documentclass[
DIV=11,
fontsize=12,
paper=a4,
]{komacv}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\renewcommand*{\title}{CV}% PDF metadata
\renewcommand*{\firstname}{Max}
\renewcommand*{\familyname}{Muster}
\renewcommand*{\acadtitle}{B.\,Sc.}
\renewcommand*{\addressstreet}{Musterstraße 1}
\renewcommand*{\addresscity}{12345 Musterhausen}
\renewcommand*{\address}[2]{\addressstreet{#1}\addresscity{#2}}
\renewcommand*{\mobile}{0123-456789}
\renewcommand*{\phonenr}{98766-1234567}
\renewcommand*{\email}{max.muster@email.de}
\photo[]{4.3cm}{example-image-a}

\begin{document}
\maketitle
\section{Beispiel}
\cvitem{Beispiel}{blabla}{}
\cvitem{Beispiel}{blabla}{}

\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2226
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: komacv - Abstand zwischen Bild und oberem Seitenrand

Beitrag von Bartman »

Anonymous hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, wie ich den vertikalen Abstand zwischen der Oberkante des Bildes und dem oberen Seitenrand etwas reduzieren kann. Kompiliert man das folgende MWE bilden die Unterkante des akademischen Titels, der E-Mail-Adresse und des Bildes eine Linie. Wie kann ich diese gedachte Linie nach oben rücken?
Wenn in der Kopfzeile nichts steht, kannst Du z. B. den bereits genannten Befehl \vspace benutzen.

Code: Alles auswählen

\documentclass[DIV=11]{komacv}
\KOMAoption{fontsize}{12}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{showframe}

% https://golatex.de/viewtopic,p,106651.html#106651
%\microtypesetup{expansion=true, protrusion=true}

\renewcommand*{\title}{CV}% PDF metadata
\renewcommand*{\firstname}{Max}
\renewcommand*{\familyname}{Muster}
\renewcommand*{\acadtitle}{B.\,Sc.}
\renewcommand*{\addressstreet}{Musterstraße 1}
\renewcommand*{\addresscity}{12345 Musterhausen}
\renewcommand*{\address}[2]{\addressstreet{#1}\addresscity{#2}}
\renewcommand*{\mobile}{0123-456789}
\renewcommand*{\phonenr}{98766-1234567}
\renewcommand*{\email}{max.muster@email.de}
\photo{4.3cm}{example-image-a}

\begin{document}
\vspace*{-1cm}
\maketitle
\section{Beispiel}
\cvitem{Beispiel}{blabla}{}
\cvitem{Beispiel}{blabla}{}
\end{document}

Gast

Beitrag von Gast »

komacv ist übrigens keine KOMA-Script-Klasse.

Gast

Beitrag von Gast »

Ah, danke, darauf hätte ich auch kommen können :)

Hast du auch einen Tipp bezüglich der restlichen Frage (Name + Titel vertauschen und nach oben schieben)?

Ratgeber

Basis der Klasse

Beitrag von Ratgeber »

Anonymous hat geschrieben:komacv ist übrigens keine KOMA-Script-Klasse.
Aber immerhin lädt sie `scrartcl`. Folglich kann man auch Einiges von »KOMA-Script« benutzen.

Gast

Beitrag von Gast »

Also, das Vertauschen von Titel und Namen habe ich, wie eingangs schon erwähnt, mit folgendem Code umgesetzt:

Code: Alles auswählen

\renewcommand*{\familyname}{\vspace{-1.8cm}Muster}
\renewcommand*{\acadtitle}{\vspace{2cm}B.\,Sc.}
Kann man das so lassen, oder gibt es da etwas eleganteres? Einen eigene Länge scheint es jedenfalls nicht zu geben.

Nochmal danke!

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2226
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Dein Weg mag gehen, aber es sieht halt sehr nach Bastelei aus.

Die Klasse komacv.cls benutzt in Deinem Fall den Standardstil classic. Dieser Stil wird in der Datei komacv-classic.sty bestimmt.

Das Programm, welches aus Deinem LaTeX-Quelltext eine PDF-Datei erzeugt, bevorzugt die Dateien, die im Verzeichnis dieses Quelltextes liegen.

Wenn Du diese Datei aus dem Verzeichnis Deiner installierten TeX-Distribution in das Verzeichnis kopierst, welches die tex-Datei mit Deiner Bewerbung enthält, dann kannst Du dort die Reihenfolge des Names und des akademischen Grades ändern.

Code: Alles auswählen

\begin{minipage}[b]{\@titlenamewidth}%
  \RaggedRight
  \ifdefstring{\headlinetype}{name}{\hfill\mbox{}}{%
    \ifdefempty{\acadtitle}{}{%
      \acadtitlestyle{\acadtitle}\par\bigskip}%
    \firstnamestyle{\firstname}\ %
    \familynamestyle{\familyname}%
  }
\end{minipage}%
Eine bessere Methode fällt mir bisher nicht ein.

Gast

Beitrag von Gast »

Vielen Dank!

Antworten