scrlttr2 - DIN5008A.lco nicht gefunden Thema ist als GELÖST markiert

Klassen und Pakete zur einfachen Umsetzung individueller Vorstellungen


MrBubbles
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Jul 2022, 20:46

scrlttr2 - DIN5008A.lco nicht gefunden

Beitrag von MrBubbles »

Hallo.

Ich möchte bei der Verwendung von scrlttr2 gerne \LoadLetterOption{DIN5008A} (bzw. DIN5008B) nutzen. Andere Optionen (z.B. DINmtext oder KakuLL) sind verfügbar, aber bei den beiden kriege ich "Error: Letter-Class-Option file `DIN5008A.lco' not found."

Ich habe entdeckt, dass in meiner aktuellen TexLive-Installation auf Ubuntu die entsprechenden .lco-Dateien fehlen. Da sie im Paket von CTAN auch nicht enthalten waren, habe ich die Version 3923 von https://sourceforge.net/projects/koma-script/ runtergeladen und die .lco-Dateien nach "/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script" kopiert. Der Fehler wird mir aber weiterhin (nur) für diese beiden Dateien angezeigt.

Ich habe auch versucht, über die Definition von \LoadLetterOption in scrlttr2.cls herauszufinden, wo der Befehl eigentlich nach den .lco-Dateien sucht, verstehe aber leider kaum Plain TeX.

Wie kann ich das Problem beheben? Wo sucht \LoadLetterOption nach den Dateien? Oder kann ich irgendwie anders ermitteln, woran es hier hakt?

Vielen Dank im Voraus.

MWE, falls von Interesse:
\documentclass[version=last]{scrlttr2}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\LoadLetterOption{DIN5008A}

\begin{document}
\begin{letter}{Bobby Blubbel \\ Irgendwo}

\opening{Hi Bobby}
Text
\closing{Tschüss}

\end{letter}
\end{document}
Gesamter Log:
This is pdfTeX, Version 3.14159265-2.6-1.40.18 (TeX Live 2017/Debian) (preloaded format=pdflatex)
 restricted \write18 enabled.
entering extended mode
(/home/username/Documents/Latex/MWE_DIN5008/DIN5008Alco_NotFound.tex
LaTeX2e <2017-04-15>
Babel <3.18> and hyphenation patterns for 84 language(s) loaded.
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrlttr2.cls
Document Class: scrlttr2 2017/09/07 v3.24 KOMA-Script document class (letter)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrkbase.sty (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrbase.sty (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/graphics/keyval.sty) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrlfile.sty))) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrsize12pt.clo) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/typearea.sty)) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/DIN.lco) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/inputenc.sty (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/utf8.def (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/t1enc.dfu) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/ot1enc.dfu) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/omsenc.dfu))) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/fontenc.sty (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/t1enc.def)) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/babel.sty (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/switch.def) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel-german/ngerman.ldf (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel-german/ngermanb.ldf (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/babel.def (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/txtbabel.def)))))

/home/username/Documents/Latex/MWE_DIN5008/DIN5008Alco_NotFound.tex:5: Class scrlttr2 Error: Letter-Class-Option file `DIN5008A.lco' not found.

See the scrlttr2 class documentation for explanation.
Type  H <return>  for immediate help.
 ...                                              
                                                  
l.5 \LoadLetterOption{DIN5008A}
                               
No file DIN5008Alco_NotFound.aux.
Foldmarks: yes
Head of first page
Foot of first page
Address (backaddress, addressee)
(/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/t1cmss.fd)
Location field: empty
Title: no
Subject: no
[1{/var/lib/texmf/fonts/map/pdftex/updmap/pdftex.map}] (./DIN5008Alco_NotFound.aux)

LaTeX Warning: Label(s) may have changed. Rerun to get cross-references right.

 )
(see the transcript file for additional information){/usr/share/texmf/fonts/enc/dvips/cm-super/cm-super-t1.enc}</usr/share/texmf/fonts/type1/public/cm-super/sfrm1200.pfb>
Output written on DIN5008Alco_NotFound.pdf (1 page, 16741 bytes).
SyncTeX written on DIN5008Alco_NotFound.synctex.gz.
Transcript written on DIN5008Alco_NotFound.log.

MoeWe
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 656
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: scrlttr2 - DIN5008A.lco nicht gefunden

Beitrag von MoeWe »

Im Online-Editor hier im Forum und bei mir daheim gehts. Ein Blick in die KOMA-Script-Dokumentation suggeriert, dass DIN5008A.lco erst seit Version 3.26 ein Teil von KOMA-Script ist. Deine .log-Datei zeigt, dass Du Version 3.24 von einem TeX Live von 2017 hast. Das ist einfach zu alt.

Ich weiß nicht, ob .lco-Dateien etwas portabler sind als andere Bestandteile von KOMA-Script (oder anderen Paketen), aber grundsätzlich ist es gar keine gute Idee, nur bestimmte Teile eines Pakets von irgendwoher in Dein TeX-System zu installieren. Wahrscheinlich werden die Dateien hier nicht gefunden, da Du sie in einem vom TeX-System verwalteten Bereich installiert hast, dann aber nicht texhash/mktexlsr ausgeführt hast, um die Dateien auch anzumelden. Manuell installierte Pakete kommen besser in einem lokalen TeX-Baum (https://texfaq.org/FAQ-inst-wlcf, https://texfaq.org/FAQ-what-TDS, https://texfaq.org/FAQ-install-where) oder für einen schnellen Test einfach ganz ohne Unterordnerstruktur in denselben Ordner wie Dein Dokument. Ich empfehle aber eine manuelle Installation von Paketen oder gar Teilen von Paketen im Allgemeinen nicht.

Da TeX Live 2017 inzwischen nun doch schon etwas älter ist, würde ich Dir lieber dazu raten, ein aktuelles "vanilla" TeX Live von TUG.org zu installieren (https://tex.stackexchange.com/q/1092/35864). Da ist DIN5008A.lco dann im KOMA-Script-Paket dabei. Die TeX-Live-Versionen aus den Ubuntu-Paketquellen sind eingefroren und bekommen keine Updates. Bei LTS-Versionen kann das nach einiger Zeit einen gehörigen Rückstand hinter der aktuellen Entwicklung bedeuten.

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2867
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Re: scrlttr2 - DIN5008A.lco nicht gefunden

Beitrag von KOMA »

MoeWe hat geschrieben:
Mi 20. Jul 2022, 06:25
Ich weiß nicht, ob .lco-Dateien etwas portabler sind als andere Bestandteile von KOMA-Script (oder anderen Paketen), aber grundsätzlich ist es gar keine gute Idee, nur bestimmte Teile eines Pakets von irgendwoher in Dein TeX-System zu installieren.
Das gilt auch für KOMA-Script eigene lco-Dateien. Die aktuellen Versionen verwenden beispielsweise u.a. \setplength, das es aber ebenfalls erst seit KOMA-Script 3.26 gibt.

Bevor man anfängt zu tricksen, damit aktuelle Bestandteile von KOMA-Script mit alten KOMA-Script-Versionen funktionieren, ist es besser, ein komplettes Update zu machen. Es sei auch darauf hingewiesen, dass das aktuelle KOMA-Script nicht mehr gegen alte LaTeX-Kernel oder alte Versionen von hyperref u. ä. Paketen getestet wird. Den Aufwand kann ich nicht leisten. Ich teste hauptsächlich mit der jeweils aktuellen Version von latex-base-dev und aktuellen Paketen. Hin und wieder führe ich zusätzliche Tests mit der letzten Version des vorherigen TeX Live (derzeit TeX Live 2021) durch. Aber tatsächlich bin ich mit Anpassungen an die jeweils nächste LaTeX-Version bereits reichlich ausgelastet. (Ganz abgesehen von Dingen wie der Umstellung auf eine neue Dokumentationsklasse, Übersetzung der kompletten Implementierungsdoku in Englisch, Reorganisation des Quelltexts der Anleitungen, Umstellung von make auf l3build …)

MrBubbles
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Jul 2022, 20:46

Re: scrlttr2 - DIN5008A.lco nicht gefunden

Beitrag von MrBubbles »

MoeWe hat geschrieben:
Mi 20. Jul 2022, 06:25
Deine .log-Datei zeigt, dass Du Version 3.24 von einem TeX Live von 2017 hast.
Danke, darauf hatte ich nicht geachtet. Ich hatte allgemeine Updates über sudo apt-get update und upgrade gemacht, und dann einfach angenommen, dass TexLive aktuell war, da es nicht aktualisiert werden musste.
KOMA hat geschrieben:
Mi 20. Jul 2022, 09:45
Die aktuellen Versionen verwenden beispielsweise u.a. \setplength, das es aber ebenfalls erst seit KOMA-Script 3.26 gibt.
Und auch, dass sich Funktionen oder die Syntax selbst ändern könnten, kam mir gestern nicht in den Sinn...

Vielen Dank für die Hinweise. Nach einer Neuinstallation funktioniert nun alles wieder, wie es soll.
Ein weiterer Nachteil, wenn man einzelne Dateien selbst ergänzt, ist, dass sie beim Deinstallieren nicht vom purge Befehl erfasst werden.

Antworten