Neuinstallation MacTex Thema ist als GELÖST markiert

Alles rund um das System für Linux, Mac & Windows.


huebi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: So 7. Nov 2021, 12:53

Neuinstallation MacTex

Beitrag von huebi »

Moin,

ich habe seit 2017 mein MacTex nicht upgedatet hüstel. Nun habe ich doch mehr und mehr Probleme unter anderem auch mit den Paketversionen bekommen zB siunitx \SI => \qty. Und da ich damals auch viel rumprobiert habe dachte ich eine neue Insrtallation von der Pike auf wäre nicht schlecht.

Also wie auf https://www.tug.org/mactex/uninstalling.html beschrieben den 2017er Folder in die Tonne gehauen, die 2021 installiert und... manches geht nicht mehr :(

Den Trashbin habe ich geleert, und unter /usr/local/texlive/ findet sich auch nur noch der 2021er Folder aber nicht mehr der 2017.

Kompilieren tut TexStudio aber noch. Und zwar ohne Fehler. Sprich \SI geht weiterhin, \qty weiterhin nicht. In den Einstellungen der Befehle habe ich nachgeschaut, die verweisen alle brav auf /usr/local/texlive/2021. Ist da doch noch das alte siunitx Paket drin oder läuft bei mir noch was anderes schief?

Desweiteren zeigt mit Texstudio beim drüberfahren mit der Maus "package not found" an :( Also irgendwie findet er die neuen nicht und sucht wohl die im alten nicht mehr existierenden Pfad.

Wenn ich nun Help/Check LaTex Installation aufrufe sehe unter anderem folgendes

which pdflatex: /Library/TeX/texbin/pdflatex

PDFLATEX: pdflatex -version
pdfTeX 3.141592653-2.6-1.40.22 (TeX Live 2021)
kpathsea version 6.3.3
Copyright 2021 Han The Thanh (pdfTeX) et al.
There is NO warranty.  Redistribution of this software is
covered by the terms of both the pdfTeX copyright and
the Lesser GNU General Public License.
For more information about these matters, see the file
named COPYING and the pdfTeX source.
Primary author of pdfTeX: Han The Thanh (pdfTeX) et al.
Compiled with libpng 1.6.37; using libpng 1.6.37
Compiled with zlib 1.2.11; using zlib 1.2.11
Compiled with xpdf version 4.03

Environment variables:
SHELL=/bin/bash
PATH=/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin:/Library/TeX/texbin:/usr/local/texlive/2012/bin/x86_64-darwin
SSH_AUTH_SOCK=/private/tmp/com.apple.launchd.lSR65nNA3U/Listeners

Und da fällt doch glatt /usr/local/texlive/2012 ins Auge. 2012? Ist das ein Fehler im Installationsscript? Schaut doch fast so aus wie ein Zahlendreher...

Also flugs geändert. Doch blos wo?

Im Terminal mal printenv eingegeben ergibt

TERM_PROGRAM=Apple_Terminal
SHELL=/bin/bash
TERM=xterm-256color
TMPDIR=/var/folders/mv/yh12pg850x565ymz2xwhxlvr0000gn/T/
TERM_PROGRAM_VERSION=440
TERM_SESSION_ID=53E71D1D-73A5-4B87-B2BB-F0E38BADC9AA
USER=huebi
SSH_AUTH_SOCK=/private/tmp/com.apple.launchd.lSR65nNA3U/Listeners
PATH=/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin:/Library/TeX/texbin
__CFBundleIdentifier=com.apple.Terminal
PWD=/Users/huebi
XPC_FLAGS=0x0
XPC_SERVICE_NAME=0
SHLVL=1
HOME=/Users/huebi
LOGNAME=huebi
LC_CTYPE=UTF-8
_=/usr/bin/printenv

Bloß steht da im PATH nix von /usr/local/texlive/2012/bin/x86_64-darwin...
Von wo wird das denn angezogen?

//huebi


Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4127
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von u_fischer »

Ist da doch noch das alte siunitx Paket drin oder läuft bei mir noch was anderes schief?

Wieso schaust du nicht einfach in die log-Datei? Die wird dir schon sagen, welches texlive verwendet wird und von wo es die Dateien holt.


huebi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: So 7. Nov 2021, 12:53

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von huebi »

Weil der Eintrag

Installing [3383/4164, time/total: 06:03/07:21]: siunitx [750k]

nicht besonders aussagekräftig ist.


Grummelgast

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von Grummelgast »

Ulrike meint vermutlich die log-Datei eines LaTeX-Laufs. Darin ist u. a. für jede Datei angegeben, woher sie geladen wird. Mit \listfiles kann man sich außerdem am Ende der log-Datei eine schöne Übersicht über die verwendeten Paketversionen ausgeben lassen. Die aktuellen Paketversionen findet man in der Regel im Katalog-Eintrag des jeweiligen Pakets auf CTAN.


huebi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: So 7. Nov 2021, 12:53

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von huebi »

Jetzt wirds aber noch verwirrender :(

Im Log steht v3.0.35, d.h. \qty sollte ja in V3 eingeführt sein und \SI nur noch als rückwärts kompitbilität drin sein. Nun wird \qty in TexStudio sofot rot und der compile Vorgang kriegt natürlich einen Fehler. Das verstehe ich nun überhaupt nicht mehr. Es wird auch brav im 2021 Folder nach packages gesucht. Grmpf.


Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2187
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von Stefan Kottwitz »

huebi hat geschrieben:
So 7. Nov 2021, 17:22

Im Log steht v3.0.35

Gut :-)

huebi hat geschrieben:
So 7. Nov 2021, 17:22

Nun wird \qty in TexStudio sofot rot

Ist egal, ob der Editor einen Befehl kennt oder nicht, was er rot markiert hat nichts mit den Paket-Befehlen zu tun (das schafft ein Editor gar nicht, alle Paketbefehle von 6000+ Paketen zu kennen). Oder TeXStudio ist hier überraschend extrem gut.

huebi hat geschrieben:
So 7. Nov 2021, 17:22

und der compile Vorgang kriegt natürlich einen Fehler.

Welchen denn? Du kannst gern das Logfile als Anhang posten.

Stefan


huebi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: So 7. Nov 2021, 12:53

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von huebi »

.5 	\qty
         {3}{meter} sind weniger als \SI{2}{meter}
The control sequence at the end of the top line
of your error message was never \def'ed. If you have
misspelled it (e.g., \hobx'), typeI' and the correct
spelling (e.g., `I\hbox'). Otherwise just continue,
and I'll forget about whatever was undefined.
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{siunitx}
\begin{document}
	\qty{3}{meter} sind weniger als \SI{2}{meter}
\end{document}

Ich hoffe der Ausschnitt reicht. Ersetze ich \qty durch \SI funktionierts.

Ach ja der Abschnitt wo das package geladen wird

(/usr/local/texlive/2021/texmf-dist/tex/latex/siunitx/siunitx.sty
Package: siunitx 2021-11-03 v3.0.35 A comprehensive (SI) units package
\lsiunitx_angle_tmp_dim=\dimen139
\lsiunitx_angle_marker_box=\box47
\lsiunitx_angle_unit_box=\box48
\lsiunitx_compound_count_int=\count187

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4127
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von u_fischer »

Zeige die komplette log-Datei deines kleinen Beispiels.


huebi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: So 7. Nov 2021, 12:53

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von huebi »

So, ich fand das ganze doch recht merkwürdig, pakete die sich verhalten haben wie die vorige version, pakete die nicht erkannt wurden obwohl sie da waren.

Und dass wo damals die Installation einwandfrei funktioniert hat und ich mich aufs Schreiben konzentrieren konnte.

Also hab ich

  • alles nochmals in die Tonne getreten
  • paket neu heruntergeladen und nochmals installiert
  • danach gleich texlive utility aufgerufen, update auf infrastructure und pakete
  • texstudio von textsudio.org heruntergeladen und installiert

Und siehe da, texstudio erkennt anstandslos die Pakete und auch \qty von siunitx funktioniert, wenn auch nicht so wie erwartet, so kann man als Zahl wohl nicht mehr ohne weiteres Brüche angeben. Da muss ich jetzt aber erstmal die Doku zu lesen.

Vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben den Post zu lesen und mich in die richtige Richtung geschubst haben, hab einiges über texlive dazugelernt.

//huebi

Zuletzt geändert von huebi am Mo 8. Nov 2021, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2187
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Neuinstallation MacTex

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Super, dass es klappt! Ich hake mal ab. :D

Stefan


Antworten