MnSymbol mit Klammern von lmodern verwenden

Alles rund um das System für Linux, Mac & Windows.
PHBU
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 22:41

MnSymbol mit Klammern von lmodern verwenden

Beitrag von PHBU »

Hallo Forumnutzer,


es geht um folgendes Minimalbeispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,twoside]{scrreprt}
\usepackage[margin=2.5cm]{geometry}

\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[fleqn]{mathtools}
\usepackage{MnSymbol}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{mathrsfs}
\usepackage[e]{esvect}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{pdfpages}

\usepackage{fontspec}
\setmainfont[Ligatures=TeX]{Liberation Serif}

\begin{document}
	\begin{gather*}
		\forall\exists\in\to\{abc)
	\end{gather*}
\end{document}
Ich würde gerne die Symbole des MinionPro-Paketes verwenden, allerdings werden keine Klammern mehr angezeigt: Bild

Mit folgendem Code werden zwar die gewünschten Klammern erzeugt, allerdings die Symole des MnSymbol-Paketes nicht mehr verwendet.

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,twoside]{scrreprt}
\usepackage[margin=2.5cm]{geometry}

\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[fleqn]{mathtools}
%\usepackage{MnSymbol}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{mathrsfs}
\usepackage[e]{esvect}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{pdfpages}

\usepackage{fontspec}
\setmainfont[Ligatures=TeX]{Liberation Serif}

\begin{document}
	\begin{gather*}
		\forall\exists\in\to\{abc)
	\end{gather*}
\end{document}
Resultat: Bild

Wie kann man, wenn man das Paket MnSymbol verwendet, die Klammern aus anderen Paketen (in diesem Fall von lmodern) verwenden? Wie lauten die entsprechenden Befehle?

Ich benutze texlive-full mit Gummi auf Linux.


Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten.


Mit freundlichen Grüßen
PHBU
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2018-08-11 00-10-18.jpg
Bildschirmfoto vom 2018-08-11 00-10-18.jpg (1.88 KiB) 497 mal betrachtet
Bildschirmfoto vom 2018-08-11 00-14-14.jpg
Bildschirmfoto vom 2018-08-11 00-14-14.jpg (2.61 KiB) 458 mal betrachtet

Stamm-

Die Reihenfolge entscheidet

Beitrag von Stamm- »

PHBU hat geschrieben:[…] Wie kann man, wenn man das Paket MnSymbol verwendet, die Klammern aus anderen Paketen (in diesem Fall von lmodern) verwenden? Wie lauten die entsprechenden Befehle? Wie kann man, wenn man das Paket MnSymbol verwendet, die Klammern aus anderen Paketen (in diesem Fall von lmodern) verwenden? Wie lauten die entsprechenden Befehle? […]
Keine Befehle. Nur »MnSymbol« nach »lmodern« laden. Und entscheide Dich, ob Du das Dokument entweder mit pdfLaTeX oder Xe- bzw. LuaLaTeX erstellst und passe die Festlegung der Schriften durch die entsprechende Wahl der Pakete an.

PHBU
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 22:41

So ein peinlicher Fehler...

Beitrag von PHBU »

Hallo Stamm-,


danke für die Antwort! Da probiert man Millionen von Sachen und die einfachste ist es dann... :oops:

Jetzt nur noch eine Frage zum Integralzeichen: Ist es möglich, dieses einzelne auszutauschen? Folgendes Minimalbeispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[fleqn]{mathtools}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{MnSymbol}
\usepackage{mathrsfs}
\usepackage[e]{esvect}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{pdfpages}
\usepackage{mathspec}
\setmainfont[Ligatures=TeX]{Liberation Serif}
\setmathsfont(Latin,Greek){Latin Modern Roman Unslanted}%Lobster Two}

\begin{document}
Some text and a formula
\begin{gather*}
	\int_a^b1234567890x\cdot f\left(x\right)+c\,\mathrm dx\\
	\sum_\iota\prod_\kappa\dfrac{\mathrm d^2}{\mathrm dx^2}
\end{gather*}
\end{document}
Man erhält:
Bild

Die Symbole als auch die Schriftart der Variablen stimmen jetzt. Nur hätte ich als Integralzeichen lieber entweder jenes aus dem fourier-Paket z.B. oder dasselbe Zeichen, nur etwas weiter nach links rotiert. Also mir geht dieses Zeichen etwas zu weit nach rechts. Gibt es eine Möglichkeit, dass Zeichen etwas weiter nach links zu drehen oder, und das wäre wünschenswerter, ein neues mit tikz o.ä. zu zeichnen?

Puh, ganz schöne Spezial-Wünsche, tut mir Leid. :roll: Aber danach hättet Ihr Ruhe... :D

Danke nochmal!


Viele Grüße
PHBU
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2018-08-11 12-08-29.jpg
Bildschirmfoto vom 2018-08-11 12-08-29.jpg (29.95 KiB) 486 mal betrachtet

Antworten