Texmaker zeigt Änderungen nicht im PDF-Viewer an

Editoren wie TexWorks, TeXmaker, TeXstudio, TeXnicCenter, Kile, LyX, vi, Emacs und Co.
Nahele
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Apr 2016, 11:26

Texmaker zeigt Änderungen nicht im PDF-Viewer an

Beitrag von Nahele »

Hallo zusammen,

ich muss demnächst eine Hausarbeit abgeben und arbeite mich deswegen etwas in LaTeX ein. Ich arbeite mit einer Vorlage und möchte diese an meine Bedürfnisse anpassen. Ich habe also z.B. den Platzhalter auf dem Deckblatt durch meinen Namen ersetzt. Als ich das Dokument dann kompiliert habe, wurde mir aber die Änderung nicht in der PDF-Vorschau angezeigt.
Es werden keine Fehler angezeigt, nur drei Hinweise, denen ich noch nachgehen muss. Nachdem ich eine Weile herumprobiert hatte meldete Texmaker, dass er die Datei nicht finden kann. Ich startete Texmaker neu und dann wurden mir die Änderungen in der PDF-Vorschau angezeigt. Wenn ich jetzt aber wieder etwas ändere werden die Änderungen wieder nicht übernommen. Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte bzw. was ich falsch mache?

Viele Grüße
Nahele

Besserwisser

Beitrag von Besserwisser »

Normalerweise liegt das daran, dass entweder daran dass gar keine neue PDF-Datei erzeugt wurde oder dass eben doch ein Fehler aufgetreten ist. Ob das ein Fehler im Dokument oder in der Konfiguration von Texmaker ist, die einen Aufruf beispielsweise von pdflatex verhindert, ist mit den wenigen Angaben schwer zu sagen. Um einen Fehler im Dokument selbst auszuschließen ist es ratsam einmal aus der Eingabeaufforderung zu kompilieren und dabei sowohl die Ausgabe als ggf. auch die Log-Datei genauer zu studieren.

Unter Windows könnte die PDF-Datei auch durch einen anderen Prozess blockiert sein.

Nahele
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Apr 2016, 11:26

Beitrag von Nahele »

Vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort. Ich habe gerade einmal aus der Eingabeaufforderung kompiliert und habe eine PDF-Datei inkl. der Änderungen erhalten. Mit der LOG-Datei kann ich als Anfänger leider momentan noch wenig anfangen.
Da die von mir vorgenommenen Änderungen aber in der PDF-Datei angezeigt werden, scheint das Problem aber eher im Texmaker selbst zu liegen, oder? Wenn ich mit dem Texmaker kompiliere wird auch eine PDF-Datei, die die Änderungen enthält, im Verzeichnis der LaTeX-Datei abgelegt. In der Vorschau in Texmaker wird sie aber nicht angezeigt. Dort ist nur die Version ohne Änderungen zu sehen.
Ich arbeitet übrigens unter Windows 10 auf einem Mac mit Parallels.

Ergänzung:
Nachdem ich gerade den Texmaker geöffnet habe, wird mir die PDF-Datei mit den von mir vorgenommenen Änderungen angezeigt. Wenn ich aber wieder etwas ändere und kompiliere, wird die Änderung wieder nicht in der PDF-Vorschau angezeigt.

poipoi

Beitrag von poipoi »

Bei mir ist genau der gleiche Fehler aufgetreten. (Arbeite ebenfalls unter Windows 10 auf einem Mac mit Parallels)

Die PDF-Datei aktualisiert sich, jedoch nicht in der Voranzeige von TexMaker.
Hat jemand eine Lösung dazu gefunden?

Viele Grüße

Ratgeber

Fragen über Fragen

Beitrag von Ratgeber »

poipoi hat geschrieben:[…] Hat jemand eine Lösung dazu gefunden? […]
Ein Wechsel zu »TeXstudio«, dem Fork von »TeXmaker« oder zu einem anderen der LaTeX-Editoren? Hast Du schon versucht, Kontakt zum Team der Entwickler aufzunehmen? Benutzt Du die aktuelle Version 5.0.3 von »TeXmaker«? …

Antworten