TexStudio auf dem Mac Backslash beim Suchen und Ersetzen einbeziehen

Editoren wie TexWorks, TeXmaker, TeXstudio, TeXnicCenter, Kile, LyX, vi, Emacs und Co.


Lorz
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 73
Registriert: Mi 26. Feb 2020, 22:13
Wohnort: Bremen

TexStudio auf dem Mac Backslash beim Suchen und Ersetzen einbeziehen

Beitrag von Lorz »

Hallo!

Seit dem ich von Windows auf den Mac umgezogen bin, kann ich in TexStudio beim Suchen und Ersetzen keinen Backslash mehr einbeziehen, meint, wenn ich zum Beispiel nach "\qquad"
suchen möchte, dann wird nichts gefunden. Auch beim Ersetzen wird "manchmal" (ich versehe noch nicht die Gesetzmäßigkeit) der Backslash nicht miteingesetzt und der Buchstabe direkt hinter dem Backslash weggelassen, also zB aus der Einsetzung "fbox{\textcolor{white}{ZZ}}" wird "fbox{ extcolor{white}{ZZ}}".

Weiß jemand, wie man das abstellt?

uliken
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Nov 2022, 14:41

Re: TexStudio auf dem Mac Backslash beim Suchen und Ersetzen einbeziehen

Beitrag von uliken »

Du hast im Suchen und Ersetzen die Suche mit regulären Ausdrücken aktiviert.
Umstellen kannst du dies mit dem reg-Icon auf der rechten Seite des Suchfeldes.
Ich habe erst gerade gesehen, dass beim Eintrag im Ersetzungsfeld bei dir der Backslash verschwindet.
Auch im Ersetzungsfeld gibt es die regulären Ausdrücke. Dies wird mit dem \1-Icon umgestellt.
Dateianhänge
suchen.png

Antworten