Texmaker - problem conditional.pm Thema ist als GELÖST markiert

Editoren wie TexWorks, TeXmaker, TeXstudio, TeXnicCenter, Kile, LyX, vi, Emacs und Co.


xquad
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Apr 2021, 15:08

Texmaker - problem conditional.pm

Beitrag von xquad »

Hallo,

beim Complieren mit BibTeX ist folgendes Problem aufgetreten:

Process started
version.pm did not return a true value at C:\Users\karls\AppData\Local\Temp\par-6b61726c73\cache-06e9a38c53673918a3d3c69be7b4e502344f366b\inc\lib/Module/Load/Conditional.pm line 12. BEGIN failed--compilation aborted at C:\Users\karls\AppData\Local\Temp\par-6b61726c73\cache-06e9a38c53673918a3d3c69be7b4e502344f366b\inc\lib/Module/Load/Conditional.pm line 12. Compilation failed in require at C:\Users\karls\AppData\Local\Temp\par-6b61726c73\cache-06e9a38c53673918a3d3c69be7b4e502344f366b\inc\lib/IPC/Cmd.pm line 61. BEGIN failed--compilation aborted at C:\Users\karls\AppData\Local\Temp\par-6b61726c73\cache-06e9a38c53673918a3d3c69be7b4e502344f366b\inc\lib/IPC/Cmd.pm line 61. Compilation failed in require at script/biber-MSWIN64 line 13. BEGIN failed--compilation aborted at script/biber-MSWIN64 line 13.

Process exited with error(s)

Die Datei "conditional.pm" habe ich dem Anhang zugefügt.

Was genau ist da der Fehler? Wie lässt sich dieser beheben?

Gruß,

xquad

Dateianhänge
Conditional.txt
(19.47 KiB) 36-mal heruntergeladen

MoeWe
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 465
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Texmaker - problem conditional.pm

Beitrag von MoeWe »

Sieht nach einem kaputten Biber-Cache aus. Lösche den Cache und lass Biber dann nochmal laufen. Der Biber-Lauf nach dem Löschen des Caches kann wesentlich länger dauern als sonst, da Biber sich neu entpacken muss. Der Lauf sollte aber auf keinen Fall abgebrochen werden, da der Cache sonst wieder beschädigt werden kann. Warte einfach, bis Biber fertig ist.

Bei TeX.SX steht, wie man den Cache findet: https://tex.stackexchange.com/q/140814/35864
Laut Fehlermeldung wohnt er bei Dir in C:\Users\karls\AppData\Local\Temp\par-6b61726c73\cache-06e9a38c53673918a3d3c69be7b4e502344f366b\, lösch einfach den Ordner C:\Users\karls\AppData\Local\Temp\par-6b61726c73\ komplett.

Zuletzt geändert von MoeWe am Do 29. Apr 2021, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.

gast.

Re: Texmaker - problem conditional.pm

Beitrag von gast. »

Zunächst einmal hat das Problem höchstwahrscheinlich nichts mit TeXmaker zu tun. Da sist ja nur der Editor. Es hat auch nichts mit BibTeX zu tun, weil du offensichtlich Biber aufrufst. Wenn du tatsächlich BibTeX aufrufen wolltest, dann ist das bereits der Fehler (also biber statt bibtex aufzurufen).

Biber ist ein perl-Programm. Damit der Anwender nicht selbst perl und die ganzen benötigen Libraries installieren muss, ist es geschickt verpackt und packt sich beim ersten Aufruf in ein cache-Verzeichnis selbst aus. Hier hat es den Anschein, dass der Inhalt des cache-Verzeichnisses (wie auch immer) beschädigt wurde. Du kannst das Verzeichnis (bei dir /tmp/par-6d6a6b/cache-231a862f2d3c7a47fd15d6f8b4436e4c4af18b72) einfach löschen. Dann sollte sich biber beim nächsten Aufruf erneut in ein (neues) cache-Verzeichnis auspacken, was einige Sekunden dauern kann, und dann hoffentlich auch wieder funktionieren.

Wenn auch das nicht hilft, ist möglicherweise das biber-Paket selbst defekt. Dann sollte biber über den Paketmanager der verwendeten TeX-Distribution neu installiert werden. Bei Multiuser-Installationen von MiKTeX ist dazu i.d.R. der Admin-Modus der MiKTeX-Console zu verwenden.


Antworten