Verkürzte Seitenangaben in Biblatex abstellen

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.


discipulus
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Di 8. Sep 2020, 11:39

Verkürzte Seitenangaben in Biblatex abstellen

Beitrag von discipulus »

Noch nicht allzu lange verwende ich Biblatex statt jurabib. Heute bin ich mal wieder mit einem Problem konfrontiert, für das ich trotz einiger Suche noch keine Lösung finden konnte - obwohl es bestimmt nicht schwierig ist, das Problem zu lösen...

Ich verwende den Zitierstil oxnotes.

Biblatex verkürzt bei mir die Seitenangaben, macht also aus "S. 129-145" die Angabe "S. 129-45".

Gibt es eine Option, mit der ich dieses Verhalten abstellen kann?

discipulus
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Di 8. Sep 2020, 11:39

Re: Verkürzte Seitenangaben in Biblatex abstellen

Beitrag von discipulus »

Kann meine Frage inzwischen selbst beantworten: Mit den Parametern

\setcounter{mincomprange}{10}
\setcounter{maxcomprange}{100000}
\setcounter{mincompwidth}{5}

lässt sich das Problem lösen - einfach den Zähler "mincomprange" hochsetzen, dann passt es. Vielleicht hilft's ja sonst jemandem...

MoeWe
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 619
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Verkürzte Seitenangaben in Biblatex abstellen

Beitrag von MoeWe »

Etwas klassischer ist es, alle Vorkommen von \mkcomprange zu \mknormrange zu ändern.
\documentclass[british]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[backend=biber, style=oxnotes]{biblatex}

\DeclareFieldFormat{pages}{%
  \iffieldundef{bookpagination}%
    {\mknormrange{#1}}%
    {\mknormrange[{\mkpageprefix[bookpagination]}]{#1}}%
}
\DeclareFieldFormat{postnote}{%
  \iffieldundef{pagination}%
    {\mknormrange{#1}}%
    {\mknormrange[{\mkpageprefix}]{#1}}%
}

\DeclareFieldFormat[jurisdiction,legislation,legal]{postnote}{%
  \iffieldundef{pagination}{%
    \ifboolexpr{
      test {\ifkeyword{eu}}
      or
      test {\ifkeyword{echr}}
    }{%
      \mknormrange[{\mkrawpageprefix[paragraph]}]{#1}%
    }{%
      \mknormrange{#1}}%
  }{%
    \iffieldequals{pagination}{\paragraphmarkings}{%
      \mknormrange[\mkbibbrackets]{#1}%
    }{%
      \mknormrange[{\mkpageprefix[pagination]}]{#1}}}}

\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\begin{document}
Lorem \autocite[381-383]{sigfridsson}

\printbibliography
\end{document}
Oder indem man den Befehl umdefiniert
\documentclass[british]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[backend=biber, style=oxnotes]{biblatex}

\renewcommand*{\mkcomprange}{\mknormrange}

\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\begin{document}
Lorem \autocite[381-383]{sigfridsson}

\printbibliography
\end{document}

discipulus
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Di 8. Sep 2020, 11:39

Re: Verkürzte Seitenangaben in Biblatex abstellen

Beitrag von discipulus »

Danke, MoeWe, für die Tipps. Vor allem die zweite Option ist natürlich wesentlich eleganter als meine Lösung.

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2859
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Verkürzte Seitenangaben in Biblatex abstellen

Beitrag von KOMA »

MoeWe hat geschrieben:
Di 28. Dez 2021, 10:52
\renewcommand*{\mkcomprange}{\mknormrange}
Mit einem aktuellen LaTeX wäre das vielleicht auch eine sehr schöne Anwendung für \RenewCommandCopy. :wink:

Antworten