Nur noch Frust mit LaTex. Zu kompliziert mit dem Literaturverzeichnis

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.


Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4079
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: Nur noch Frust mit LaTex. Zu kompliziert mit dem Literaturverzeichnis

Beitrag von u_fischer »

voll-LaTex-Neuling hat geschrieben:
Mo 29. Mär 2021, 20:45

Soll ich nach jeder Antwort von dir ein neues Thema aufmachen? Das wäre quatsch und müllt nur das Forum zu. Das wird niemand wollen.

Dem Forum ist das relativ egal ob es Thema mehr oder weniger gibt. Dir und den Leuten, die versuchen dir zu helfen, tut es aber gut, wenn du mal einen Schnitt machst.

Du bist frustriert, weil du den Überblick verloren hast. Nun, das geht den anderen genauso: wenn eine Frage über mehr als zwei Seiten mit langen Nachrichten und verschiedenen Themen läuft, verlieren alle anderen auch den Überblick.

Also fange noch mal frisch an.


Antworten