Kursivierung von Titeln bei \fullcite

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.


Wiebke Rademacher
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Mär 2021, 13:59

Kursivierung von Titeln bei \fullcite

Beitrag von Wiebke Rademacher »

Guten Tag zusammen,

wie kann ich Titel in Fußnoten mit integriertem \fullcite kursiv setzen? Detailliertere Beschreibung des Problems im Minimalbeispiel.

Tausend Dank für euren Rat!

P.S. Es ist mein erstes Minimalbeispiel, ich hoffe, es funktioniert :?

Dateianhänge
kursivproblem.bib
(789 Bytes) 29-mal heruntergeladen
kursivproblem.tex
(971 Bytes) 27-mal heruntergeladen

MoeWe
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 461
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Kursivierung von Titeln bei \fullcite

Beitrag von MoeWe »

Hier nochmal das Beispiel in direkt kompilierbarer Ausführung

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[
  style=authortitle-dw,
  addyear=true,
  shortjournal=true,
  idembibformat=dash,
  acronyms=true
]{biblatex}

\DeclareFieldFormat[book]{citetitle}{\mkbibemph{#1}}
\renewcommand*{\citenamepunct}{\addcomma\space}


\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{test1900,
  author    = {Müller, Klaus},
  publisher = {Dankesverlag},
  title     = {Hier hab ich es schon verstanden},
  year      = {1920},
}
@article{test1920,
  author   = {Wurst, Hans},
  journal  = {Vielen Dank für eure Hilfe},
  keywords = {quelle},
  number   = {2},
  pages    = {1--15},
  title    = {Vermutlich bin ich zu dumm},
  volume   = {5},
  year     = {1920},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}
Historische Zeitschriften sollen in der Fußnote als Vollzitat erscheinen,
nicht jedoch in der Bibliographie.
Bisher habe ich hierzu fullcite genutzt und mit notkeyword verhindert,
dass der Titel in der Bibliographie erscheint.\footfullcite[2]{test1920}
Bei Monographien verwende ich sonst einfach Cite
und konnte die Kursivierung entsprechend einstellen.\footcite{test1900}
Wie kann es gelingen, dass im Vollzitat der Titel kursiv erscheint,
in der Bibliographie aber weiterhin nichts kursiviert wird?
 
\printbibliography[notkeyword=quelle]
\end{document} 

(Man beachte die Nutzung von \footcite{<key>} statt \footnote{\Cite{<key>}.}, die zumindest im Beispiel wesentlich komfortabler ist. Im echten Leben kann \footnote{\Cite{<key>}} sinnvoll sein, wenn ein längerer Text in der Fußnote folgt.)

Mir ist nicht ganz klar, was hier vorgeht: Ist die Idee, dass alle Titel im Literaturverzeichnis aufrecht in den Fußnoten aber kursiv sein sollen? Wäre das nicht irgendwie unnötig inkonsistent? Oder ist die Idee, dass Titel von nicht im Literaturverzeichnis auftauchenden Werken wie test1920 kursiv sein sollen? (Und über welche Titel reden wir eigentlich title, journaltitle oder beide?)


Wiebke Rademacher
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Mär 2021, 13:59

Re: Kursivierung von Titeln bei \fullcite

Beitrag von Wiebke Rademacher »

Lieber Stephan,

tausend Dank für die Umwandlung des Minimalbeispiels und deine Fragen. Ich versuche das Problem nochmals zu erklären:

Vorgabe des Verlags ist es, dass in Fußnoten alle Buch- und Aufsatztitel [title] kursiv gesetzt werden. Bei mir gibt es zwei Arten von Fußnoten:
(1) Sekundärliteratur, Aufsätze usw. – sie werden in Kurzform zitiert und erscheinen dann ausführlich hinten im Literaturverzeichnis, also z.B.
in der Fußnote:

  • Müller, Bürgerlichkeit (2002), S. 11.

im Literaturverzeichnis:

  • Müller, Hans: Bürgerlichkeit und Bürger, Wiesbaden 2002.

Hier gibt es kein Problem. Schwierig sind aber

(2) Historische Zeitungsartikel, Rezensionen, Archivalien usw. – sie sollen in Langform in der Fußnote zitiert werden, denn sie haben oft keine*n Autor*in, werden i.d.R. nur 1x zitiert und würden das Literaturverzeinis sehr aufblähen. Im Verzeichnis erscheint dann nur die Zeitung bzw. das Archiv. Aussehen sollte es in den Fußnoten z.B. so:

  • Hans Müller, Lokales. Den Mitgliedern der
    Freien Volksbühne war ein Märzfest beschert worden
    , in: Vorwärts 15/74/1. Beilage (29. März 1898)

Bisher nutze ich für Zweitere \footnote{So beispielsweise in \fullcite{tralala}.}, habe aber noch nicht geschafft, in dieser Konstruktion die [title] kursiv zu setzen. Ist dies möglich oder gibt es sonst eine andere Konstruktion, die das erlaubt?


MoeWe
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 461
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Kursivierung von Titeln bei \fullcite

Beitrag von MoeWe »

\fullcite und \footfullcite nutzen für die Formatierung die normalen Einstellungen für das Literaturverzeichnis. citetitle und Co. kommen nur bei Kurzzitaten zum Einsatz.

Wenn Du also die Ausgabe von \fullcite umbiegen möchtest, dann musst Du die normalen Formateinstellungen umdefinieren, die auch im Literaturverzeichnis Anwendung finden. Damit das nicht auch das Literaturverzeichnis beeinflusst, kannst Du das in \AtEveryCite tun

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[
  style=authortitle-dw,
  addyear=true,
  shortjournal=true,
  idembibformat=dash,
  acronyms=true
]{biblatex}

\renewcommand*{\citenamepunct}{\addcomma\space}

\AtEveryCite{\DeclareFieldFormat*{title}{\mkbibemph{#1}}}
\DeclareFieldFormat[book]{citetitle}{\mkbibemph{#1}}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{test1900,
  author    = {Müller, Klaus},
  publisher = {Dankesverlag},
  title     = {Hier hab ich es schon verstanden},
  year      = {1920},
}
@article{test1920,
  author   = {Wurst, Hans},
  journal  = {Vielen Dank für eure Hilfe},
  keywords = {quelle},
  number   = {2},
  pages    = {1--15},
  title    = {Vermutlich bin ich zu dumm},
  volume   = {5},
  year     = {1920},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}
Historische Zeitschriften sollen in der Fußnote als Vollzitat erscheinen,
nicht jedoch in der Bibliographie.
Bisher habe ich hierzu fullcite genutzt und mit notkeyword verhindert,
dass der Titel in der Bibliographie erscheint.\footfullcite[So zum Beispiel in][2]{test1920}
Bei Monographien verwende ich sonst einfach Cite
und konnte die Kursivierung entsprechend einstellen.\footcite{test1900}
Wie kann es gelingen, dass im Vollzitat der Titel kursiv erscheint,
in der Bibliographie aber weiterhin nichts kursiviert wird?
 
\printbibliography[notkeyword=quelle]
\end{document} 

Alternativ kannst Du es umdrehen und kursiv zum Standard machen, der dann im Literaturverzeichnis zu aufrecht umdefiniert wird

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[
  style=authortitle-dw,
  addyear=true,
  shortjournal=true,
  idembibformat=dash,
  acronyms=true
]{biblatex}

\renewcommand*{\citenamepunct}{\addcomma\space}

\DeclareFieldFormat*{title}{\mkbibemph{#1}}
\AtBeginBibliography{\DeclareFieldFormat*{title}{#1}}
\DeclareFieldFormat[book]{citetitle}{\mkbibemph{#1}}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{test1900,
  author    = {Müller, Klaus},
  publisher = {Dankesverlag},
  title     = {Hier hab ich es schon verstanden},
  year      = {1920},
}
@article{test1920,
  author   = {Wurst, Hans},
  journal  = {Vielen Dank für eure Hilfe},
  keywords = {quelle},
  number   = {2},
  pages    = {1--15},
  title    = {Vermutlich bin ich zu dumm},
  volume   = {5},
  year     = {1920},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}
Historische Zeitschriften sollen in der Fußnote als Vollzitat erscheinen,
nicht jedoch in der Bibliographie.
Bisher habe ich hierzu fullcite genutzt und mit notkeyword verhindert,
dass der Titel in der Bibliographie erscheint.\footfullcite[So zum Beispiel in][2]{test1920}
Bei Monographien verwende ich sonst einfach Cite
und konnte die Kursivierung entsprechend einstellen.\footcite{test1900}
Wie kann es gelingen, dass im Vollzitat der Titel kursiv erscheint,
in der Bibliographie aber weiterhin nichts kursiviert wird?
 
\printbibliography[notkeyword=quelle]
\end{document} 
Zuletzt geändert von MoeWe am Fr 12. Mär 2021, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Wiebke Rademacher
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Mär 2021, 13:59

Re: Kursivierung von Titeln bei \fullcite

Beitrag von Wiebke Rademacher »

Großartig – funktioniert. :D Tausend Dank, MoeVe!


Antworten