Wissenschaftliches Zitieren

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.
Taimon
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 18:16

Wissenschaftliches Zitieren

Beitrag von Taimon »

Guten Tag,
ich schreibe gerade an meiner Studienarbeit und habe ein Problem. Wenn ich bspw. ein Werk zitiere möchte ich den ersten drei Buchstaben des Erstautors und die letzten zwei Zahlen des Erscheinungsjahres als Format haben.

Beispiel:
Herr Mann, Frau Dame, Das Buch, 2013.

Das soll dann im Text so aussehen: [MAN13]

Könntet ihr mir vielleicht weiterhelfen?


MoeWe
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 265
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Wissenschaftliches Zitieren

Beitrag von MoeWe »

Mit biblatex (siehe auch die wichtigen Hinweise) wäre des Stil alphabetic wohl das Mittel der Wahl.

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[style=alphabetic, backend=biber]{biblatex}


\addbibresource{biblatex-examples.bib}


\begin{document}
Lorem \autocite{sigfridsson}
ipsum \autocite{nussbaum,geer}
dolor \autocite{worman}
\printbibliography
\end{document}

Da wird bei mehreren Autoren zwar der Anfangsbuchstabe der einzelnen Autoren genommen und nicht nur der des ersten Namens, aber das kann man einfach ändern, wenn es denn sein muss

Code: Alles auswählen

\DeclareLabelalphaTemplate{
  \labelelement{
    \field[final]{shorthand}
    \field{label}
    \field[strwidth=3,strside=left,names=1,noalphaothers]{labelname}
  }
  \labelelement{
    \field[strwidth=2,strside=right]{year}
  }
}

Taimon
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 18:16

Re: Wissenschaftliches Zitieren

Beitrag von Taimon »

Hallo MoeWe,
vielen dank schonmal für die Hilfe. Ich habe jetzt nur das Problem, dass zum einen mehrere Autoren durch ein Semikolon und nicht durch ein Komma getrennt werden. des Weiteren sind die Buchstaben in den eckigen Klammern fett gedruckt und es fehlt die entsprechende Verlinkung. Gibt es dafür vielleicht auch eine Lösung?


Gast

Beitrag von Gast »

Starte bitte ein neues Thema mit einem Minimalbeispiel.


Taimon
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 18:16

Re: Wissenschaftliches Zitieren

Beitrag von Taimon »

Hier mein Minimalbeispiel:
\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{bibgerm}

\begin{document}
test \cite{FIS12}

\bibliography{Literatur}
\bibliographystyle{alpha}

\end{document}

Wobei [FIS12] bei mir so eingebunden ist:

% Encoding: UTF-8
@Book{FIS12,
author = {Robert Fischer and Gunter Jürgens and Ferit Küçükay and Rolf Najork and Burkhard Pollak},
publisher = {Springer},
title = {Das Getriebebuch},
year = {2012},
address = {Wien New York},
isbn = {9783709108765},
}

@Comment{jabref-meta: databaseType:bibtex;}


Antworten