Literaturverzeichnis sortieren

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.
forgood2
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Do 28. Nov 2019, 23:46

Literaturverzeichnis sortieren

Beitrag von forgood2 »

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meine Abschlussarbeit in Latex zu erstellen. Ich binde mein Literaturverzeichnis mit citavi ein und verzweifle im Moment daran, dass die Literaturverweise im Text nicht nach der Reihenfolge sortiert sind (Beispiel: Mein erster Literaturvwerweis ist nicht 1 sondern 6).
Außerdem möchte ich, dass im Literaturverzeichnis die Titel NICHT kursiv geschrieben sind. Ich verwende bibliographystyle{unsrt}
Ich habe schon stunden im Internet nach Lösungen gesucht aber die vorgeschlagenen codes haben nicht funktioniert oder fehler ausgespuckt.
Ich bin Latex Neuling und würde mich sehr freuen wenn jemand eine Lösung hat.
Hier meine Präambel:

\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}
% Standard Packages
\usepackage[version=4]{mhchem}
\usepackage[demo]{graphicx}
\setcounter{tocdepth}{5}
\setcounter{secnumdepth}{5}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ngerman]{varioref}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{graphicx, subfigure}
\graphicspath{{img/}}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{color}
\usepackage{transparent}
\usepackage{acronym}
\usepackage{listofsymbols}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[automark, footsepline, autooneside,plainfootsepline, headsepline]{scrpage2}
\usepackage[version=4]{mhchem}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{amsmath}

%Abbildungsverzeichnis
\usepackage[subfigure]{tocloft}
\renewcommand{\cftfigpresnum}{Abb. }
\renewcommand{\cfttabpresnum}{Tab. }
\renewcommand{\cftfigaftersnum}{:}
\renewcommand{\cfttabaftersnum}{:}
\setlength{\cftfignumwidth}{2,1cm}
\setlength{\cfttabnumwidth}{2cm}
\setlength{\cftfigindent}{0cm}
\setlength{\cfttabindent}{0cm}
\usepackage{cleveref}

%Abbildungen nach Kapitel
\usepackage{chngcntr}
\counterwithin{figure}{section}

% zusätzliche Schriftzeichen der American Mathematical Society
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amsmath}

%nicht einrücken nach Absatz
\setlength{\parindent}{0pt}

\begin{document

\include{01_titel}
...
Einleitung
Hauptteil
Schluss
...
\include{12_Literaturverzeichnis}
%Literaturverzeichnis
\bibliography{Literatur}
\bibliographystyle{unsrt}
\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2199
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Wie kann ich Code in meinem Beitrag hervorheben?

https://komascript.de/faq_parindent

Deine Dokumentklasse verfügt über eigene Mittel, um z. B. Beschriftungen der Abbildungen und Tabellen zu bearbeiten. Sie braucht tocloft nicht.

Darfst Du biblatex und biber benutzen oder bist Du aus irgendeinem Grund an bibtex gebunden?
Zuletzt geändert von Bartman am Fr 29. Nov 2019, 00:19, insgesamt 2-mal geändert.

forgood2
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Do 28. Nov 2019, 23:46

Beitrag von forgood2 »

ich habe bereits biblatex versucht aber da kamen fehler..
Gibts da Probleme mit citavi?
Ich weiß auch nicht mit welchen anderen paketen das Problemen geben könnte?
Hättest du einen Vorschlag den ich in meinen Code integrieren kann

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2199
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Du müsstest uns schon mitteilen, wie die Fehlermeldung lautet. Ein dazu passendes Minimalbeispiel sollte auch nicht fehlen, damit die Meldung nachvollziehbar wird.

Citavi ist meines Wissens fähig, bib-Dateien zu exportieren, die an die Besonderheiten von biblatex angepasst sind. Dafür müssen vor dem Export entsprechende Einstellungen vorgenommen werden.

Zu Deinem Quelltext möchte ich noch einen grundsätzlichen Rat mitgeben: https://komascript.de/latexvorlage
Zuletzt geändert von Bartman am Fr 29. Nov 2019, 00:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4036
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Hast du irgendwelche \cite Befehle in \caption oder Überschriften?

forgood2
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Do 28. Nov 2019, 23:46

Beitrag von forgood2 »

So habe ich es eingebunden indem ich folgende befehle einfach in die präambel hinzugefügt habe:
\usepackage[sorting=none]{biblatex}
\begin{document}
\include{12_Literaturverzeichnis}
\printbibliography
\end{document}

Als Fehlermeldung kommt das:

! Package biblatex Error: File '"00_Vorlage Abschlussarbeit".bbl' not created by biblatex.
See the biblatex package documentation for explanation.
Type H <return> for immediate help.

forgood2
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Do 28. Nov 2019, 23:46

Beitrag von forgood2 »

nach \usepackage[sorting=none]{biblatex} habe ich noch meine citavi datei angegeben: \bibliography{Literatur}

forgood2
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Do 28. Nov 2019, 23:46

Beitrag von forgood2 »

\cite Befehle habe ich nur im Fließtext und in captions von Abbildungen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2199
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Hast Du das Programm biber ausgeführt?

Lies bitte wegen Deines Befehls für das Einbinden der bib-Datei im Abschnitt 3.7.1 Resources der Dokumentation von biblatex.

Off-Topic: Lässt Du ein Abbildungsverzeichnis ausgeben?

forgood2
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Do 28. Nov 2019, 23:46

Beitrag von forgood2 »

nein mit biber habe ich noch gar nichts gemacht.
Ja Abbildungsverzeichnis wird auch ausgegeben

Antworten