Seite 1 von 1

Warnung bei mehreren Jahreszahlen eines Werkes

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 09:44
von aasaa00
Hallo,

ich bekomme mehrere Warnungen, wenn ich die Jahreszahlen z.B. eines mehrbändigen Werks oder Zeitschriften vermerke, deren Ausgabe über mehrere Jahre anzugeben ist. Es kommt stets eine solche Warnung: "Package biblatex Warning: Biber reported the following issues with 'leyerle:1993': - Entry 'leyerle:1993' (output.bib): Invalid format '1993-1995' of date field 'date' - ignoring." bzw. "BibTeX Entry 'leyerle:1993' (output.bib): Invalid format '1993-1995' of date field 'date' - ignoring"

Was kann man dagegen tun? Hier mein MWE

Code: Alles auswählen


\documentclass{article}
\usepackage{filecontents} 
\begin{filecontents}{\jobname.bib}

@article{leyerle:1993,
author = {Leyerle, Blake},
title = {"In the beginning God created the heaven and the earth” (Gen 1,1): John Chrysostom on the Gaze},
shorttitle = {Chrysostom},
volume = {2},
date = {1993-1995},
}


@incollection{Ab.2005,
 author = {Ab, Tom},
 date = {2005-2007},
 title = {Gǝ’ǝz Anaphora},
 shorttitle = {Gǝ’ǝz Anaphora},
 editor = {Zenk, Raul},
 pages = {132--144},
 location = {Rom},
 booktitle = {Studi},
series = {Orientalia Christiana Analecta},
 shortseries = {OCA},
}

\end{filecontents}
\usepackage[autostyle=true,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=sbl,ibidtracker=false,idemtracker=false]{biblatex}

\DeclareFieldFormat{pages}{\mknormrange{#1}} \DeclareFieldFormat{pagepages}{\mknormrange[\mkpageprefix]{#1}} \DeclareFieldFormat{pagesin}{\mknormrange[\mkpageprefix]{#1} \usebibmacro{in}} \DeclareFieldFormat{postnote}{\mknormrange{#1}}

\addbibresource{\jobname.bib}
\begin{document}

genannt\footnote{Vgl.: \cite[1:4]{leyerle:1993}.} oder\footcite{Ab.2005}.
\printbiblist{abbreviations}
\printbibliography
\end{document}


Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 11:15
von Gast
date versucht das als ISO-Datum zu interpretieren. Die biblatex-Anleitung dokumentiert aber auch year und endyear, die in deinem Fall verwendet werden können, also:

Code: Alles auswählen

year = {1993},
endyear = {1995},
statt

Code: Alles auswählen

date = {1993-1995},
.

BTW: Dein Beispiel ist wegen der ǝ im Code nicht lauffähig. Daher habe ich meinerseits kein Minimalbeispiel angegeben, sondern mich auf die relevante Änderung beschränkt.

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 12:57
von aasaa00
Vielen Dank! Etwas, was damit nicht zusammenhängt, aber ich noch fragen wollte: Gibt es ein Unterschied zwischen dem Feld "year" und "date"? Ist es egal wenn es statt "date" nun "year" bzw. "endyear" heißt?

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 14:18
von Gast
Ja, es gibt einen Unterschied und der geht – oh Wunder! – aus der Erklärung zu den Feldern in der [d]biblatex[/d]-Anleitung hervor.

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 16:21
von u_fischer
Datumsbereiche gibt man mit Schrägstrich ein: date = {1993/1995} ein. Siehe 2.3.8 Date and Time Specifications in der biblatex Dokumentation.

date ist besser als year, wie auch die Dokumentation sagt: It is however better to use the date field as this is compatible with plain years too and supports many more features.

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:15
von Gast
Es ist genau wie Ulrike gesagt hat. In Datumsfeldern erwartet Biber ISO-8601/EDTF-Format. Mögliche Eingabeformate sind beispielsweise in Tabelle 3 der biblatex-Anleitung zu finden, dort wird auch gezeigt wie Bereiche eingegeben werden.

Das Feld endyear ist zwar dokumentiert und existiert für Stile auf der biblatex-Seite, als Eingabefeld in der .bib-Datei ist es aber nicht vorgesehen. Daher ist es auch nicht in §2.2 Entry Fields der Database Guide dokumentiert sondern in der Author Guide (mit Author ist hier eine Stil-Autorin gemeint, nicht eine Dokumentenautorin) unter §4.2.4 Special Fields. Dieser Abschnitt wird mit den Worten
[t]biblatex[/t]-Dokumentation, v3.12, S. 151 hat geschrieben:The following lists and fields are used by biblatex to pass data to bibliography drivers and citation commands. They are not used in bib files but defined automatically by the package.
eingeleitet. Tatsächlich sind fast alle Datumsbestandteile solche Spezialfelder, die nur auf der biblatex-Seite existieren. Die Eingabe sollte dann in der .bib-Datei nur über das zugehörige date-Feld geschehen. Dass endyear dennoch funktioniert, ist ein Artefakt der Arbeitsweise von Biber, auf das man sich auf keinen Fall verlassen sollte. Es gibt nur zwei Ausnahmen von dieser Regel: Aus Gründen der Abwärtskompatibilität mit Biber dürfen die Felder year und month auch in der .bib-Datei vorkommen. Bevorzugt wird dennoch, wenn möglich, date. (Der interessierte Leser probiere mal den Tag mit day anzugeben, anstatt über date zu gehen.)

Korrekt wären also

Code: Alles auswählen

date = {1993/1995},
und

Code: Alles auswählen

date = {2005/2007},