Babel Fehlermeldung

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.
Veronika
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 30. Aug 2015, 16:52

Babel Fehlermeldung

Beitrag von Veronika »

Seit einigen Kompilierungs- Durchläufen zeigt Latex, allerdings nur wenn ich an belieber Stelle mit \cite zitiere, folgende fehlermeldungen an: Package babel error. You haven't defined the language ger yet. (line 3,8,20,22) Ich kann mir den Fehler einfach nicht erkären, vorher lief es die ganze Zeit gut. Die Quelle wird auch im Literaturverzeichnis aufgeführt, Zugriff auf die bib-datei scheint also zu besthehen. Folgendes steht in der tex-datei:

Code: Alles auswählen

%
\documentclass[a4paper, 11pt]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage{bibgerm}
\usepackage{graphicx}
\pagestyle{headings}
\begin{document}
\tableofcontents
\bibliographystyle{gerplain}
\newpage
\section{Einleitung}
\subsection{Motivation}
Ich lerne latex. Ich liebe es.
\subsection{Grundlagen}
Ich lerne zitieren 
\section{Beschreibung}
Ich lerne Graphiken einzubinden.\cite{cameron2015}
\addcontentsline{toc}{section}{Literatur}
\bibliography{quellen}
\end{document}
 %
Vielen Dank für euere Hilfe!

Besserwisser

Beitrag von Besserwisser »

Wenn du sehen willst, was wir dabei als Ergebnis bekommen, dann klick mal auf den Online-Editor-Link.

germbib mit dem Paket bibgerm ist übrigens total veraltet. Schon vor biblatex, das in den wichtigen Hinweise nicht ohne Grund empfohlen wird, hat der Autor selbst es durch babelbib ersetzt.

Spekulation: Du hast in der Literaturdatenbank einen falschen language-Eintrag.

Benutzeravatar
cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 18:37
Wohnort: Herrenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cgnieder »

Besserwisser hat geschrieben:Wenn du sehen willst, was wir dabei als Ergebnis bekommen, dann klick mal auf den Online-Editor-Link.
Damit teilt Besserwisser mit, dass wir keine Fehler mit Deinem Code bekommen. Es liegt also nahe, den Fehler in dem Teil zu vermuten, den wir nicht sehen, nämlich Deiner bib-Datei…

Grüße
Clemens

Veronika
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 30. Aug 2015, 16:52

Beitrag von Veronika »

Erstmal danke für die Hinweise! Ich hab das jetzt auf biblatex umgestellt:

Code: Alles auswählen

%
\documentclass[a4paper, 11pt]{report}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[babel,german=guillemets]{csquotes} 
\usepackage[style=numeric-comp]{biblatex}
\bibliography{quellen} 
\usepackage{graphicx}
\pagestyle{headings}
\begin{document}
\tableofcontents
\newpage
\chapter{Einleitung}
\section{Motivation}
Ich lerne latex. Ich liebe es.
\subsection{Grundlagen}
Ich lerne zitieren \autocite{bassi2005}
\section{Beschreibung}
Ich lerne Graphiken einzubinden.
\addcontentsline{toc}{section}{Literatur}
\printbibliography
\end{document}%
Texmaker scheint jedoch jetzt die bib-datei nicht finden zu können. Die hab ich mit jabref erstellt und dort auch in den Optionen auf Biblatex umgestellt. Muss ich mit einem anderen Befehl darauf verweisen?

Benutzeravatar
cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 18:37
Wohnort: Herrenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cgnieder »

Mit biblatex ist \addbibresource gegenüber \bibliography vorzuziehen http://texwelt.de/wissen/fragen/13496/w ... bliography

Hast Du biber laufen lassen? Hinweise http://texwelt.de/wissen/fragen/3008/su ... fur-dummys

Grüße
Clemens

Veronika
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 30. Aug 2015, 16:52

Gleiche fehlermeldung

Beitrag von Veronika »

Ich hab jetzt wie hier biber mit texmaker beschrieben bei Texmaker biber eingestellt und mit F11 laufen lassen... Dabei erhalte ich diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Use of uninitialized value $llabel in concatenation (.) or string at C:\Users\Veroni\AppData\Local\Temp\par-5665726f6e69\cache-6bef6bfac2f8155f13b160f6720d3dbe6a10b684\inc\lib/Biber.pm line 675.

Use of uninitialized value in string eq at C:\Users\Veroni\AppData\Local\Temp\par-5665726f6e69\cache-6bef6bfac2f8155f13b160f6720d3dbe6a10b684\inc\lib/Biber/SortLists.pm line 77.
Nach dem kompilieren ist das Outcome das gleiche, die bib- Datei wird immer noch nicht gefunden.
Zuletzt geändert von Veronika am So 30. Aug 2015, 19:20, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Vroni, nix anrühren! (urls waren falsch markiert).

biber »Data source not found« Die Lösung sollte hier auch helfen.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Veronika
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 30. Aug 2015, 16:52

Beitrag von Veronika »

das verwirrt mich jetzt... also mehr als ich es eh schon bin

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Was genau verwirrt dich? Das nix anrühren war bezogen auf deinen Post, den ich nun zwei mal editiert habe, da du meine kurze Botschaft offenbar nicht gesehen hast.

Code: Alles auswählen

[url=http://texwelt.de/wissen/fragen/3272/biber-data-source-not-found]Biber »Data source not found«[/url]
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Benutzeravatar
cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 705
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 18:37
Wohnort: Herrenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cgnieder »

Du musst diese par-dingsbums Dateien löschen, so wie in dem von Johannes angegebenen Link beschrieben

Grüße
Clemens

Antworten