Miktex findet diverse Dateinen auf Win 7 Ultimate 64 nicht

Alles rund um das System für Windows.
nixversteh
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 500
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wrestedt

Miktex findet diverse Dateinen auf Win 7 Ultimate 64 nicht

Beitrag von nixversteh »

Moin liebe User,
ich muss gestehen, dass ich von MikTex keine große Ahnung habe. Jertzt musste ich für einen Bekannten auf seinem System Win7 Ultimate 64 bit MikTex 2,9 installieren. Das habe ich von der DVD TEX Collection 20218 gemacht. Nun passiert es, dass JEDESMAL (dreimal getestet!!!!) nach den Updates, MikTex über den Starbutton weder über Maintenace noch über Maintenace (Admin) drei wichtige Dateien gefunden werden: mpm_mfc_admin.exs, mo_admin.exe und copystart.exe. mit dem Effekt, das weder Updates sonst noch etwas direkt angewählt werden kann.
Mein Bekannter möchte unbedingt MikTex haben...
Jemand eine Idee?
Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehr wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2202
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Eine Frage, die möglicherweise nichts mit dem Problem zu tun hat: Braucht Dein Bekannter unbedingt die Mehrbenutzerinstallation von MiKTeX?

Gast

Beitrag von Gast »

MikTeX hat vor nicht allzu langer Zeit die verschiedenen Programme MikTeX Updater, MikTeX Package Manager und MikTeX Settings zur MikTeX Console zusammengeführt: https://miktex.org/announcement/mfc-deprecation

Möglicherweise sind bei Deinem Bekannten noch die Startmenüeinträge für die alten Programme installiert (worden?), die dahinter liegenden Programme allerdings schon nicht mehr vorhanden. Auf meinem System gibt es die alten Einträge noch, sie verweisen aber jetzt auf die MikTeX Console. Einige Forenbeiträge lassen mich aber vermuten, dass das nicht bei allen geklappt hat.

Daher: Welche Einträge sind denn im Startmenü vorhanden und funktionsfähig? Gibt es einen Eintrag für die Console im Startmenü? Kann man die Console da ausführen und sowohl im User- als auch Admin-Modus ein Update machen? Kannst Du die Console zumindest in C:\Program Files\MiKTeX 2.9\miktex\bin\x64 (oder wo auch immer die ausführbaren Dateien von MikTeX bei deinem Bekannten liegen) als miktex-console_admin.exe oder miktex-console.exe finden ausführen?

nixversteh
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 500
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wrestedt

...

Beitrag von nixversteh »

@Bartman,
... der Wille des Menschen ...
Danke für deine Anregung
Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehr wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)

nixversteh
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 500
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wrestedt

...

Beitrag von nixversteh »

@Gast,
Treffer und versenkt!
Ich habe fast richtig reagiert und die zwei Consolen-Befehle gefunden und einen davon ans Startmenü geheftet.
Vielen Dank, hast uns sehr geholfen
Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehr wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)

Antworten