Problem Format Bachelorarbeit

Vorlagen für Hausarbeiten, Diplomarbeiten, etc. von Usern für User.
mkae1337
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 10:12

Problem Format Bachelorarbeit

Beitrag von mkae1337 »

Hallo zusammen,

ich versuche gerade mir eine Vorlage für meine Bachelorarbeit zu schreiben.
Kann mir jemand noch tipps geben für folgende punkte?

1. In der Kopfzeile statt Kapitel, die aktuelle section mit section Nummer anzeigen
2. Beim Kapitel Anfang nur die Nummer des Kapitels und Kapitel name anzeigen, anstatt "Kapitel 1"


Code: Alles auswählen

%
\documentclass[
a4paper, 
11pt,    
twoside,   
onehalfcolumn,
openany,
draft
]{report} 

%weitere Pakete
\usepackage[onehalfspace]{setspace} %Zeilenabstand 1,5
\usepackage{blindtext} %einfügen von blindtexten 

%Formatierung der Seiten
\usepackage{fancyhdr}
\fancyhf{}%clear header and footer
\fancyhead[EL]{\leftmark}% gerade Seiten, links
\fancyhead[ER]{\thepage}% gerade Seiten, rechts 
\fancyhead[OL]{\thepage}%ungeradeSeiten,links 
\fancyhead[OR]{\leftmark}% ungerade Seiten, rechts
\renewcommand{\headrulewidth}{2pt}

% Deutsche Spracheinstellungen
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\begin{document}

%Titelseite
\titlepage
hallo
\thispagestyle{empty}
\newpage
%Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents
\thispagestyle{empty}
\newpage

%Text im Dokument wieder in Fancy
\pagestyle{fancy}

%Beginn des Inhalts 
\chapter{Einleitung}
\thispagestyle{empty}
\section{xxx}
\setcounter{page}{1}
\blindtext
\end{document}
%Ende Dokument 

Gast

Beitrag von Gast »

Verwende scrreprt statt report, das löst bereits das 2. Problem.

Das erste Problem löst sich dann leicht dadurch, dass mit der KOMA-Script-Klasse scrreprt ohnehin nicht mehr fancyhdr sondern scrlayer-scrpage verwendet werden sollte. Dort kann man einfach:

Code: Alles auswählen

\automark[chapter]{chapter}
\automark*[section]{section}
verwenden, damit als lebender Kolumnentitel der Abschnitt verwendet wird, sobald es einen Abschnitt gibt (und die Kapitelüberschrift, solange es keine Abschnitte gibt).

BTW: titlepage ist eine Umgebung keine Anweisung. Bei Verwendung als Umschalter wie in deinem Beispiel fehlt also das Ende. Wenn du korrekt

Code: Alles auswählen

\begin{titlepage}hallo\end{titlepage}
schreibst, brauchst du auch das \thispagestyle{empty} nicht mehr.

\newpage unmittelbar vor \chapter ist sinnlos. Meist ist auch \clearpage oder \cleardoublepage die bessere Wahl als \newpage.

\thispagestyle{empty} nach dem Inhaltsverzeichnis ist ziemlich unsinnig, weil man damit allenfalls die letzte Seite des Inhaltsverzeichnisses erreicht, manchmal erst die Seite danach.

KOMA-Script-Klassen bieten auch eine einfache Möglichkeit, den Seitenstil aller Kapitelanfangsseiten in empty zu ändern: \renewcommand*{\chapterpagestyle}{empty}. Allerdings kann man, wenn man ohnehin bereits scrlayer-scrpage verwendet auch einfach den voreingestellten plain-Stil leer definieren (siehe \clearpairofpagestyles etc. im [d]scrguide[/d]). Das funktioniert dann auch mit den Standardklassen. Was besser ist, hängt von Fall zu Fall ab.

Stamm-

Bleibende Klasse, andere Zusätze

Beitrag von Stamm- »

Wenn es bei der Dokumentklasse bleiben soll, helfen »titlesec« für die Überschriften und sein Partner »titleps« für die Seitenstile. Trotz etwas höherem Aufwand bleibt der Quellcode immer noch übersichtlich. Sollen dann noch Änderungen am Inhaltsverzeichnis vorgenommen werden, kommt ein weiterer Partner Namens »titletoc« hinzu. [Ende der Werbung]

Code: Alles auswählen

\documentclass[
  11pt,    
  a4paper,
  twoside,  
  openany,
  ngerman,
]{report}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{
  adieresis={ä},
  germandbls={ß}
}
\usepackage{babel}
\usepackage[inner=2cm,outer=4cm,top=3cm,bottom=4cm,includeheadfoot]{geometry}

\usepackage[onehalfspacing]{setspace} % Anpassung des Zeilenabstands

%% Gestaltung des Seitenstils und der Überschriften
\usepackage[pagestyles,raggedright]{titlesec}
\titleformat{name=\chapter}[hang]{%
  \normalfont\Huge\bfseries%
}{%
%  \chaptertitlename\ 
  \thechapter%
}{20pt}{\Huge}
\titleformat{name=\chapter,numberless}[hang]{%
  \normalfont\Huge\bfseries%
}{}{0pt}{\Huge}
\titlespacing*{\chapter}{0pt}{0pt}{40pt}  % Leerraum horizontal vor sowie vertikal vor und nach der Überschrift

\newpagestyle{main}{%
  \sethead[\thesection\ \sectiontitle][][\thepage] % Gerade Seiten (links) -> Abschnitte
  {\thepage}{}{\thechapter\ \chaptertitle}         % Ungerade Seiten (rechts) -> Kapitel
  \setfoot[][][]{}{}{}                             % Leere Fußzeile
  \headrule                                        % Trennlinie am Kopf
}
\pagestyle{main}
%% ------------------------------------------------

\usepackage{lmodern}
\usepackage{microtype}

\usepackage{blindtext} % Nur für Fülltext

\title{Vorlage}
\author{mkae1337}

%% Zur Vermeidung von "Hurenkind und Schusterjunge"
\clubpenalty=10000
\widowpenalty=10000
%% ------------------------------------------------

\begin{document}
  \maketitle

  \tableofcontents

  \blinddocument
\end{document}

Antworten