Bachelorarbeit Deckblatt

Vorlagen für Hausarbeiten, Diplomarbeiten, etc. von Usern für User.
Arktius
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:00
Wohnort: Berlin

Bachelorarbeit Deckblatt

Beitrag von Arktius »

Hey Leute,

ich schreibe gerade meine BA in Latex und wollte das Deckblatt nach folgender Vorlage erstellen
(https://www.beuth-hochschule.de/fileadm ... arbeit.pdf).


Da meine Hochschule keine weiteren Angaben oder Vorlagen liefert muss ich das nachbasteln.

Mein Problem:

Ich möchte mittig, linksbündig im Blocksatz schreiben.
Mittig bekomm ich den Text schon mit \centering bzw \begin{center} doch wenn ich dann \raggedright für linksbündig nehme, hebelt er natürlich das centering wieder aus.



Vielen Dank im voraus.
Be the change you want to see in the world.
-Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Ich möchte mittig, linksbündig im Blocksatz schreiben.
Was?
Nutze Absätze.
https://en.wikibooks.org/wiki/LaTeX/Title_Creation
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Arktius
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Arktius »

Die Klasse sieht zwar attraktiv aus, löst allerdings nicht mein Problem. ^^'


Ich hab im Anhang mal nen Beispiel gestellt. Das bloß ohne die Linien.
Dateianhänge
OpenDocument Text (neu).pdf
(21.75 KiB) 646-mal heruntergeladen
Be the change you want to see in the world.
-Mahatma Gandhi

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2201
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Wofür brauchst Du denn so etwas? Du benötigst für "Thema:" einmal eine linksbündige Ausrichtung. Für die Betreuer und das Datum der Einreichung eignet sich eine tabular-Umgebung. Der Rest innerhalb der titlepage-Umgebung wird zentriert.

Das folgende Beispiel käme Deinem angehängten Dokument nahe

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrreprt}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{showframe}

\begin{document}

\begin{titlepage}

\centering

\vspace*{20mm}

\begin{minipage}{0.4\textwidth}
\raggedright
Der Text steht mittig, dazu links bündig. Blocksatz ganz normal halt.
\end{minipage}

\end{titlepage}

\end{document}

Arktius
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Arktius »

Hatte ich doch bereits geschrieben? Meine Hochschule legt die Anordnung des Deckblatts vor.

Hab das Package showframe auskommentiert, nun siehts gut aus. Ich versuch mal mein Glück.
Be the change you want to see in the world.
-Mahatma Gandhi

Besserwisser

Beitrag von Besserwisser »

Du hast nicht verstanden, was der Sinn von showframe in einem Beispiel ist.

Arktius
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Arktius »

Da gebe ich dir recht. ^^
Be the change you want to see in the world.
-Mahatma Gandhi

Antworten