Kann Vorlage der Schule nicht kompilieren

Vorlagen für Hausarbeiten, Diplomarbeiten, etc. von Usern für User.
iam88
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Mär 2014, 23:04

Kann Vorlage der Schule nicht kompilieren

Beitrag von iam88 »

Hallo Leute

Ich bin ein kompletter LaTex Neuling. Motiviert druch ein paar LaTex Tutorials auf Youtube, habe ich mich an die Vorlage meiner Fachhochschule gewagt.
Leider erhalte ich bereits bei der ersten Kompilierung flogende Fehlermeldung:

! TeX capacity exceeded, sorry [input stack size=5000].\curr@fontshape ->\f@encoding/\f@family /\f@series /\f@shape

Hier der Link zur Vorlage (.zip)
https://drive.google.com/file/d/0By4VVM ... sp=sharing

Wer kann mir helfen?
Vielen Dank!

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Anhänge funktionieren leider schon eine Weile nicht mehr.
Am sichersten findest du die Ursache übrigens selbst, wenn du versuchst ein Minimalbeispiel zu erstellen.


Ich würde dir ürbigens empfehlen, mit dem Schmökern in einer Einführung zu beginnen. Nimm dir dafür ein paar Tage Zeit, das ist eine gute Investition, und auf jeden Fall besser, als sich waghalsig ins Getümmel zu stürzen.

Zum Thema Vorlagen findest du übrigens bei Minimale Vorlage vs. maximale Probleme ein paar interessante Gedanken.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

iam88
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Mär 2014, 23:04

Beitrag von iam88 »

Hab nun einen Link zur Vorlage gepostet.
Danke für den Link! Ich werde mich bestimmt noch eingehender mit LaTex beschäftigen. Ich wollte jedoch zu erst sicher gehen, dass ich die Vorlage meiner Schule kompilieren kann.

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Läuft bei mir soweit erst mal fehlerfrei durch

Code: Alles auswählen

Output written on template.pdf (33 pages, 292897 bytes).
Beim ersten drüberschauen sind da übrigens schon einige Kandidaten ins Auge gesprungen, welche dir auf jeden Fall ein Bein stellen können.

Beispielsweise das inputencoding:

Ersetze mal

Code: Alles auswählen

%\usepackage[latin1]{inputenc} % Unix/Linux - load extended character set (ISO 8859-1)
\usepackage[ansinew]{inputenc}  	% Windows - load extended character set (ISO 8859-1)
mit

Code: Alles auswählen

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{
adieresis={ä},
germandbls={ß}
}
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

iam88
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Mär 2014, 23:04

Beitrag von iam88 »

Ich nutze TexMaker und miktex und erhalte die oben genannte Fehlermeldung in Zeile 85.

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Versuch mal ein Minimalbeispiel mit obigem Link zu erstellen. Nur so kannst du die Ursache eingrenzen.


Übrigens, sowas find ich ja gar nicht gut:

Code: Alles auswählen

$ file kapitel/satzspiegeltest.tex
kapitel/satzspiegeltest.tex:              LaTeX document, Non-ISO extended-ASCII text, with very long lines, with CRLF line terminators
$
Eine Minimale Vorlage kannst du dir auch oben aus nem Link raussuchen, damit kannst du schon sicherstellen, ob das Mindeste klappt.
Und ansonsten: Durchatmen, Zeit lassen. Es ist Sonntag Nacht. ;-)
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Noch so einer

Beitrag von Noch so einer »

Ich glaube, mit KOMA-Script 3.12.???? (genau Version kann ich nicht sagen) gab es da mal ein entsprechendes Problem, das im aktuellen KOMA-Script behoben ist. Nichts desto trotz schließe ich mich der generellen Kritik an der Vorlage an und verweise ebenfalls erneut auf: »Minimale Vorlage vs. maximale Probleme«.

iam88
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Mär 2014, 23:04

Beitrag von iam88 »

Vielen Dank schon Mal für eure Zahlreichen Antworten!
@Johannes_B
Könntest du mir verraten mit welcher Konfiguration (OS, TeX-Editor und TeX-Distribution) du die Vorlage erflogreich kompiliert hast?

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Aktuelles TeXLive, auch aktuelles KOMA script (2014/03/21 v3.13.1751).

Editor ist ziemlich egal, denn der ist nur ein netter Assistent für dich. Betriebssystem ist momentan Ubuntu 13.04, aber das ist eignetlich auch egal.


Hast du mal versucht, ein ganz einfaches minimales Dokument zu kompilieren?

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\begin{document}
hallo
\end{document}
Wie Noch so einer bereits erwähnte, kam es mit dem Update auf KOMA-script 3.12 zu ein paar kleinen Bugs. Eventuell musst du also doch auf die neueste Version umsteigen.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Antworten