Abkürzungen richtig einführen

Fragen zum richtigen Zitieren oder zum richtigen Format, dann gehört es hier rein.
Toshie
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 37
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 18:54

Abkürzungen richtig einführen

Beitrag von Toshie »

Hi,

ich habe einmal eine Frage zum korrekten Einführen eine abkürzung in einem wissenschaftlichen Text. Gibt es dafür überhaupt verbindliche Regeln?

Ich habe es so gelernt: Das erste mal im Text schreibt man ein Wort aus und stellt die Abkürzung in Klammern dahinter. Weiterhin wird ausschließlich die Abkürzung verwendet. Außerdem ist dazu ein Abkürzungsverzeichnis anzulegen.

Wenn ich konsequent nach diesem Schema vorgehe, treten bei mir zwangsläufig Probleme auf.

1. Steht die Abkürzung für einen englischen Begriff, sollte ich dann diesen verwenden oder kann ich gleich die Deutsche Übersetzung (falls vorhanden) verwenden?

Beispiel:
"Der epidermale Wachstumsfaktorrezeptor (EGFR) gehört zur..." oder
"Der "Epidermal Growth Factor Receptor" (EGFR) gehört zur..."

2. Ich fände es in vielen Fällen besser, zuerst die Abkürzung zu verwenden und dann den Begriff in Klammern auszuschreiben, weil die Begriffe oftmals keinen wirklichen Sinn ergeben (da Namen) oder sich nicht übersetzen lassen. Wenn ich das so mache, sollte ich das dann durch das gesamte Dokument ziehen oder mal so und mal so handhaben?

Beispiel:
"Das Adapterprotein SOS (Son of sevenless) bindet..." oder
"Das Adapterprotein "Son of sevenless" (SOS) bindet..."

3. Wenn ich eine Abkürzung in Kombination mit einem anderen Wort einführe, schreibe ich die Abkürzung dann in die Wortkombination oder danach?

Beispiel:
"Der "Nuclear factor (erythroid-derived 2)-like 2"-(Nrf2)-Signalweg stellt..." oder
"Der "Nuclear factor (erythroid-derived 2)-like 2"-Signalweg (Nrf2-Signalweg) stellt..." oder doch besser
"Der Nrf2-(Nuclear factor (erythroid-derived 2)-like 2)-Signalweg (Signalweg) stellt..."

4. Wenn ich eine Abkürzung sehr früh im Text einführe, beispielsweise in der Einleitung eines Kapitels, kann ich in dem Abschnitt, in dem gezielt auf den Begriff eingegangen wird, diesen dann noch mal ausschreiben?

Diese Fragestellungen kommen bei mir im Moment sehr häufig vor, und ich würde auch gerne in Punkto Abkürzungen eine gewisse Konsistenz in meinem Dokument haben.

LG Chris