Frage zum richtigen zitieren eines längeren Textabschnittes

Fragen zum richtigen Zitieren oder zum richtigen Format, dann gehört es hier rein.
Abendwind
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 32
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 10:57

Beitrag von Abendwind »

Hallo,

Ich habe mal eine Frage zu Zitaten.
Und zwar möchte ich eine Definition wörtliche übernehmen.

Macht man das in Latex mit der \begin{quote} \end{quote} Umgebung?

Also ist das die gängige Vorgehensweise?
Ich weiß nicht ob das so gut aussieht wenn diese Textstelle zentriert ist und sich um übrigen Text bisschen absetzt.

Benutzeravatar
domwass
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Aug 2008, 12:44
Kontaktdaten:

Beitrag von domwass »

Kurze Zitate werden üblicherweise in Anführungsstrichen gesetzt, also „Zitat“ oder »Zitat«.

Längere Zitate werden häufig abgesetzt formatiert, dann ohne Anführungszeichen. Das kann man bei LaTeX in der Tat sehr schön mit der quote-Umgebung machen. Eine Faustregel ist, dass Zitate, die länger als zwei Zeilen sind, abgesetzt formatiert werden sollten. Aber das ist wie gesagt nur eine grobe Richtschnur.

Für beides eignet sich übrigens das Paket csquotes sehr gut.

Gruß,
Dominik.-

Naomi
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 5. Feb 2012, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Naomi »

Richtig, längere Zitate sollten sich deutlich vom eigentlichen Text abheben und auch anders formatiert sein.
Wenn ein neuer Internetanschluss fällig wird, dann mal hier schauen: http://www.internetanschluss-berlin.net

Antworten