mit Beamer präsentieren

Eure Spielwiese.
MistyMorning
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 22. Mai 2018, 23:10

mit Beamer präsentieren

Beitrag von MistyMorning »

Hi,

habe mir das Buch Präsentationen mit Latex gekauft. Ich finde die Klassen und Möglichkeiten bisher recht gut beschrieben. Leider fehlt eine Anleitung, wie man das ganze zum Laufen bringt. Ich habe keine Ahnung ob, ich noch ein Paket benötige, wie Kompiliert werden muss, etc.

Hat hier jemand Erfahrung damit? Ich nutze Debian stretch und habe das Paket texlive-full installiert. Ich gehe davon aus, dass soweit alles vorhanden ist. Aber wie kann ich eine Präsentations starten? Gibt es dazu irgendwo eine Anleitung?

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 799
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:42
Wohnort: NRW

Beitrag von Beinschuss »

Die Präsentation erstellst Du mit LaTeX; sehr gebräuchlich ist dafür die Dokumentenklasse beamer. Dann kompilierst Du das Ganze und erhälst eine pdf-Datei, die Du mit dem pdf-Reader Deiner Wahl im Vollbildmodus präsentieren kannst.

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2159
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

MistyMorning hat geschrieben:Ich nutze Debian stretch und habe das Paket texlive-full installiert.
Heißt das, Du kennst die Vanilla-Alternative und hast Dich dagegen entschieden?

MistyMorning
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 22. Mai 2018, 23:10

Beitrag von MistyMorning »

OK, ich habe es herausbekommen. Danke Beinschuss. Ich dachte man benötigt dafür auch irgendein Präsentationsprpgramm. Ich habe herausgefunden, dass man neben einem normalem PDF-Dokument auch das Programm Impressive nutzen kann. Da werde ich mich mal hineinlesen.

Antworten