Suchen&Ersetzten automatisieren unter TeX Live & Mac

Eure Spielwiese.
scaer93
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 66
Registriert: Mi 30. Apr 2014, 20:12

Suchen&Ersetzten automatisieren unter TeX Live & Mac

Beitrag von scaer93 »

Hallo liebe LaTeX-Freunde,

ich sitze gerade am Schreiben einiger Arbeiten für die Uni und möchte hier einige Wörter vermeiden, die als "verboten" gelten. Nachzulesen hier: https://www.scribbr.de/akademisches-sch ... rbeit/[url]

Worum geht's nun genau:

Meine Dokumente sind recht lang. Ich möchte eigentlich so etwas, wie den "Suchen & Ersetzten" Dialog, den man von Mac OS X kennt, nur eben mit vordefinierten Wörtern, nach denen gesucht wird.

Falls ein Wort gefunden wird, so soll die Textstelle gezeigt werden und ein Änderungsdialog, wo man eine alternative eintippt, gleich angeboten werden.

Am besten greift das Programm/Script auf eine Datei zu, die man mit den "verbotenen Wörtern" dann immer erweitern und füttern kann.

Hat da jemand Ideen? Ich dachte an Automator, jedoch geht das nicht, da ich keine "Suchen & Ersetzten"-Aktion finde.

Grüße
S.[/url]

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Sorry, aber was hat die Frage denn mit LaTeX bzw. TeX Live zu tun?
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Gast

Beitrag von Gast »

Das hat mit TeX Live eher nichts zu tun. Das ist bestenfalls eine Editorfrage, wahrscheinlicher aber nach einem allgemeinen Ersetzungstool. Könnte man mit perl + perl-Tk vermutlich durchaus schreiben. Bereits beim Schreiben darauf zu achten, bestimmte Wörter nicht zu verwenden, wäre aber vermutlich sinnvoller.

scaer93
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 66
Registriert: Mi 30. Apr 2014, 20:12

Beitrag von scaer93 »

Ich dachte, es passt hier rein, da ich dachte, dass es evtl. etwas bei TeX Live bereits gibt. Sorry!

Naja, das tue ich, es wäre nur zur Endkontrolle gedacht gewesen.

Antworten