goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Lesezeichen verlinkung auf Seitenmitte

 

Dom
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 11.03.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.03.2018, 00:03     Titel: Lesezeichen verlinkung auf Seitenmitte
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend zusammen,

in meinem Dokument erzeuge ich Lesezeichen auf bestimmten Seiten, mein Problem besteht nun darin, dass diese sobald sie angeklickt werden nicht auf die Seitenmitte springen (nur die angesprungene Seite soll angezeigt werden) stattdessen wir in Adobe Reader 2/3 der angesprungenen Seite angezeigt und 1/3 der nachfolgenden. Nachstehend habe ich einen Beispielcode eingefügt, welcher das Problem demonstriert.

Ich hoffe ihr habt ein paar Ideen und bereits vielen Dank. Smile

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[fontsize=12pt,a4paper,oneside]{letter}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage{hyperref}

\begin{document}

\pdfbookmark[0]{Erste Seite}{Erste Seite}
11111111111111111111

\newpage

\pdfbookmark[0]{Zweite Seite}{Zweite Seite}
2222222222222

\end{document}
 
Smile Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.03.2018, 12:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zunächst einmal ist Paket auf CTANletter für ein Dokument ohne Brief wie im gezeigten Beispiel völlig ungeeignet. Dafür nimmt man eher Paket auf CTANarticle. (Ich bezweifle sogar, dass die Klasse für irgend etwas taugt, jedenfalls im Vergleich zu richtigen Briefklassen oder Briefpaketen).

Dann kann ich das Problem mit einem vernünftigen PDF-Viewer nicht nachvollziehen. Bei mir wird unmittelbar vor die 1er bzw. vor die 2er gesprungen. Aber Du kannst ja mal den Ansichtmodus Deines Adobe Readers von fortlaufend auf seitenweise umstellen. Dann werden nicht zwei Seiten teilweise angezeigt. «Den Adobe Reader» gibt es übrigens nicht. Jede Version ist anders und verhält sich anders. Teilweise gibt es Unterschiede zwischen der Mac-Version und der Windows-Version. Manches hängt auch von den Einstellungen ab.

Wenn Du auf den Anfang einer Seite springen willst, musst Du übrigens auf den jeweiligen Seitenanker springen. Das Paket Paket auf CTANbookmark bietet dafür die page action oder die dest destination. Letzteres ist oft einfacher zu beherrschen:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt,a4paper,oneside]{article}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage{hyperref}
\usepackage{bookmark}

\begin{document}
\pagenumbering{Alph}
\bookmark[dest=page.\thepage]{Erste Seite}
11111111111111111111

\newpage

\bookmark[dest=page.\thepage]{Zweite Seite}
2222222222222

\end{document}

Dom
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 11.03.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.03.2018, 21:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Info bezüglich article und die Möglichkeit mit einer ganzen Seite im Reader anzuzeigen löst mein Problem Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de