goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Inkscape to pdf_tex funktioniert nicht

 

MarcusHesseling
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2018, 21:10     Titel: Inkscape to pdf_tex funktioniert nicht
  Antworten mit Zitat      
Hey Leute,

Ich habe mit Inkscape eine Grafik erstellt , wenn ich sie aber in Latex einbinden will, funktioniert es nicht, es werden nichtmal genaue Fehler angezeigt, es steht nur "Prozess endet mit Fehlern".

Andere Inkscape Grafiken funktionieren hingegen, es ist nur diese Datei die nicht funktionert. Es könnte an der Schrift liegen, da die anderen Grafiken keine Schriftfelder im Inkscape Dokument haben. Als ich die Schriftfelder im fehlerhaften dokument wieder gelöscht habe, ging es kurz aber nach 2 durchläufen hat es wieder nicht geklappt.

Code • Öffne in Overleaf


\usepackage{color}
\usepackage{transparent}
\graphicspath{{pictures/}}


\begin{figure}
   \centering
   \def\svgwidth{0.75\columnwidth}
   \input{pictures/Mechanische_Betrachtung_Fluegelprofil.pdf_tex}
\end{figure}
 


Ich habe die gleichen schritte wie in diesem Video gemacht. https://www.youtube.com/watch?v=Ph0UiPXbj9c&t=301s .Anbei noch ein Bild von der Meldung. Ich weis das sind wenig Informationen aber ich habe absolut keine Ahnung woran es liegen könnte, das es bei anderen Grafiken funktioniert. Auch Inhalt kopieren und in ein neues Dokument einsetzen nciht weiter.

Falls ihr weitere Infos braucht, sagt mir bitte was ihr benötigt

Vielen Dank für die Hilfe

MeldungInkscapeLatexProblem.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  MeldungInkscapeLatexProblem.PNG
 Dateigröße:  5.67 KB
 Heruntergeladen:  68 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

MarcusHesseling
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2018, 21:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hier einmal eine die fehlerhafte Version Test4 und eine funktionierende Version Test9, vllt hilft das weiter. Wenn ich Test 9 weiter bearbeite geht es irgendwann auch nicht mehr

Test4.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test4.zip
 Dateigröße:  4.69 KB
 Heruntergeladen:  34 mal
Test9.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test9.zip
 Dateigröße:  4.73 KB
 Heruntergeladen:  27 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2018, 09:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Statt Screenshots von kryptisch verunstalteten Meldungen eines Editors unzureichend einzubinden, solltest Du lieber einmal einen Blick in die zugehörigen log-Dateien werfen. In dem Fall wäre das beispielsweise Preamble_main.log. Und neben der svg-Datei wäre natürlich auch die erzeugte pdf-Datei und die erzeugte pdf_tex-Datei wichtig. Wie sollen wir sonst sehen, was bei Dir aus der svg-Datei erzeugt wird? Wir wissen ja nicht einmal, Und wenn wirklich die Umwandlung das Problem ist, dann ist das ein Inkscape-Problem, kein LaTeX-Problem. Damit wärst Du hier dann falsch.

Bei diversen (neueren) Inkscape-Versionen ist übrigens der pdf_tex-Export bekannter Maßen kaputt. Es werden dann in der pdf_tex-Datei mehr Seiten eingelesen als in der pdf-Datei tatsächlich existieren. Entsprechend erhält man eine Fehlermeldung beim Einbinden der pdf_tex-Datei. Ob 0.92.1 r15371 zu den fehlerhaften Versionen gehört, weiß ich nicht. Irgendwann habe ich aufgehört, die unsägliche Diskussion weiter zu verfolgen, bei der der Autor der neuen Exportmethode darauf bestanden hat, dass sie wenn auch fehlerhaft so doch grundsätzlich besser sei und deshalb keinesfalls zur alten Methode zurückgekehrt werde, sondern irgendjemand (aber nach meinem Eindruck wohl vorerst nicht er) die Fehler beseitigen müsse.

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2018, 17:54     Titel: Dateien im reinen Format SVG einbinden
  Antworten mit Zitat      
Beide Grafik-Dateien lassen sich problemlos mit »svg« einbinden. Im Arbeitsverzeichnis wird dabei ein Ordner svg-inkscape mit entsprechendem Inhalt angelegt. Also Anleitung lesen und anwenden.
Code • Öffne in Overleaf

% !TeX Program = pdfLaTeX
\documentclass[parskip=half,ngerman]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{%
  adiersis={ä},
  germandbls={ß},
}
\usepackage{babel}

\usepackage[svgnames]{xcolor}
\usepackage[usetransparent]{svg}

\usepackage{lmodern}
\usepackage{microtype}

\begin{document}
  \includesvg[scale=0.9]{Test4}

  \includesvg[scale=0.9]{Test9}
\end{document}
 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2018, 19:34     Titel: Re: Dateien im reinen Format SVG einbinden
  Antworten mit Zitat      
Stamm- hat Folgendes geschrieben:
Beide Grafik-Dateien lassen sich problemlos mit »svg« einbinden.

Auch dabei wird Inkscape verwendet. Wenn also der Export mit der verwendeten Inkscape-Version ein Problem ist, dann bleibt das. Es wäre also schön gewesen, wenn Du wenigstens die Version von Inkscape angegeben hättest, mit der das bei Dir funktioniert hat.

usetransparent ist übrigens Voreinstellung bei svg.

Außerdem ist zu beachten, dass man pdflatex mit Option -shell-escape aufrufen muss.

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2018, 20:19     Titel: Nachtrag
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
[…] Es wäre also schön gewesen, wenn Du wenigstens die Version von Inkscape angegeben hättest, mit der das bei Dir funktioniert hat. […]

Es ist selbstverständlich die aktuelle Version 0.92 zur Anwendung gekommen. Man verzeihe mir meine Naivität und den Glauben, dass Benutzer eines Programms dieses auch stets aktuell halten.

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
[…] Außerdem ist zu beachten, dass man pdflatex mit Option -shell-escape aufrufen muss.

Als Benutzer von »TeX Live« bin ich gewohnt, dass das ohne diese zusätzliche Option eingeschaltet wird. Ob das mittlerweile bei »MiKTeX« auch so gehandhabt wird, weiß ich nicht. Großer Schaden kann dadurch aber nicht entstehen. Eine Nachfrage mit Schilderung dieses Problems ist dann leicht zu klären. Zudem wurde vom Fragesteller mit keinem Wort erwähnt, welche TeX-Distribution hier verwendet wird.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2018, 21:55     Titel: Re: Nachtrag
  Antworten mit Zitat      
Stamm- hat Folgendes geschrieben:
Es ist selbstverständlich die aktuelle Version 0.92 zur Anwendung gekommen.

Nur, dass nicht 0.92 sondern 0.92.2 aktuell ist und die Inkscape-Dateien des OP offenbar mit 0.92.1 r15371 erstellt wurden.

Stamm- hat Folgendes geschrieben:
Man verzeihe mir meine Naivität und den Glauben, dass Benutzer eines Programms dieses auch stets aktuell halten.

Ich kenne eher wenige Linux-Anwender, die Software nicht aus dem Paket-Repository der Distribution, sondern aus den Upstream-Quellen aktualisieren. Damit ist für sie oft nicht das aktuell, was upstream aktuell ist.

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Als Benutzer von »TeX Live« bin ich gewohnt, dass das ohne diese zusätzliche Option eingeschaltet wird. Ob das mittlerweile bei »MiKTeX« auch so gehandhabt wird, weiß ich nicht. Großer Schaden kann dadurch aber nicht entstehen. Eine Nachfrage mit Schilderung dieses Problems ist dann leicht zu klären.

Bei Vanilla-TeX-Live 2017 und 2018 werden per shell_escape_commands bibtex, bibtex8, extractbb, gregorio, kpsewhich, makeindex, repstopdf, texosquery-jre8 als sicher eingestuft. inkscape nicht. Wenn man also nicht selbst inkscape hinzugefügt oder shell_escpage auf t gesetzt hat, dann führt pdflatex kein inkscape aus.

Mit aktuellem Vanilla TeX-Live 2017 oder 2018 erhält man daher ohne out of the box und ohne Option -shell-escape mit deinem Beispiel:
Code • Öffne in Overleaf
Package svg Warning: You didn't enable `shell escape' (or `write18')
(svg)                so it wasn't possible to launch the Inkscape export
(svg)                for `Test4.svg' on input line 18.


./test.tex:18: Package svg Error: File `Test4_svg-tex.pdf' is missing.


Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Zudem wurde vom Fragesteller mit keinem Wort erwähnt, welche TeX-Distribution hier verwendet wird.

Umso mehr wäre es sinnvoll allgemein darauf hinzuweisen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de