goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Index anpassen

 

SZulauf
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 05.03.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.03.2018, 17:36     Titel: Index anpassen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,
ich bin absoluter Neuling in Sachen LateX. Derzeit bereite ich meine Masterthesis vor und habe festgestellt, dass MS Word nicht meinen Ansprüchen genügt. Weshalb ich umsteigen will.

Zu meinem Anliegen:
Ich möchte ein Sachregister erstellen. Allerdings möchte ich beim Stichwort keinen Verweis auf die Seite, sondern auf die im Text angegebene Nummerierung. Zudem sollte das ganze noch zur Nummer verlinkt sein, so dass man im fertigen PDF direkt zum Eintrag springt, wenn man die Nummer im Sachregister anklickt.

PDF Text:
[1.]
Dies ist ein Verweis auf Test.

[2.]
Der Autor dieses Textes lernt LateX und macht einen Test.

[3.]
Er versteht nur Bahnhof.

====

Das Sachregister sollte dann wie folgt aussehen:

Lesehinweis: Das Sachregister ist so gestaltet, daß es auch als Glossar funktioniert. Insbesondere wurde jede vorkommende Form eines Begriffs verzeichnet. Ein Querverweis führt von diesem Nachweis zur Haupteintragung, die in der Regel eine Definition neben den Nachweisen enthält.

Autor 2.
Bahnhof 3.
Latex 2.
Test 1, 2
Text 2.

===

Test.tex:

%::: Koma-Script Buch Klasse
\documentclass[
DIV=14, % Wert zur Blattaufteilung bei der Berechnung des Satzspiegels
BCOR=15mm, % Bindekorrektur
fontsize=12pt, % Schriftgröße
a4paper, % Blattgröße
oneside, % Einseitiges Dokument, für zweiseitiges Dokument (twoside)
openany, % Verhindert leere Seiten nach \input{} Befehl
toc=listof, % Abbildungs- und Tabellenverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis
toc=bibliography % Literaturverzeichnis (Schriftum) ins Inhaltsverzeichnis
]
{scrbook}

%::: Anpassung an deutsche Regeln
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} % UTF Codierung, Vorraussetzung: alle Dateien als utf 8 abspeichern

%::: Darstellung aller Verzeichnisse
\usepackage{morewrites} % erlaubt mehr Streams, löst Fehler "No room for a new \write"

%::: Einbindung von Sonderzeichen und Symbolen
\usepackage{eurosym} % Eurosymbol
\usepackage{textcomp} % Symbole wie copyright, bullet, yen

%::: Textsatzbibliotheken & Einstellungen
\usepackage{lmodern} % Schriftart, da das andere Paket probleme macht
\usepackage{a4wide} % Einstellen der Seitenränder
\usepackage[onehalfspacing]{setspace} % Bereiche mit anderen Zeilenabstände definieren
\parindent 0pt % Kein Einrücken nach Absatz

%::: Bearbeiten der Kopf und Fußzeile
\usepackage{scrpage2} % KOMA-Script Ergänzungspaket für Kopf- und Fußzeilen
\pagestyle{scrheadings} % KOMA-Script Ergänzungspaket für Kopf- und Fußzeilen
\setheadsepline{.4pt} % Linie in der Kopfzeile
\setlength{\headheight}{1.1\baselineskip}
\addtokomafont{captionlabel}{\bfseries} % caption labels fett drucken
\setcapindent{0em} % kein Einzug bei captions
\cfoot[]{} % Fußzeile Seitennummer rechts unten, Abschalten bei zweisetigem Druck
\ofoot[\pagemark]{\pagemark}
\newcounter{savepage} % Seitenzahlen speichern
\chead[]{}
\ohead{\headmark} % Kopfzeile
\automark[chapter]{chapter}

% fuer Stichwortverzeichnis
\usepackage{makeidx}
\makeindex

% hier beginnt das Dokument
\begin{document}

% Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents

% Edition
\newpage
\section{Test}

[1.] \hspace{6cm}Eintrag 1\\
Dies ist ein Verweis auf Test\index{Test}.\\

$ [ $\numberline{2.~} ~$ ] $~ \hspace{6cm} Eintrag 2\\
Der Autor\index{Autor} dieses Textes\index{Text} lernt LateX\index{LateX} und macht einen Test.\\

$ [ $\numberline{3.~} ~$ ] $~ \hspace{6cm} Eintrag 3\\
Er versteht nur Bahnhof\index{Bahnhof}\\

% Index soll Stichwortverzeichnis heissen
\newpage
\renewcommand{\indexname}{Stichwortverzeichnis}

% Stichwortverzeichnis soll im Inhaltsverzeichnis auftauchen
\addcontentsline{toc}{section}{Stichwortverzeichnis}

% Stichwortverzeichnis endgueltig anzeigen
\printindex

% Ende des Dokuments
\end{document}


========

Hat jemand eine Idee? Wie verweise ich auf "Textes, s. Text."?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1468
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.03.2018, 19:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ändere bitte die Darstellung Deines Beispiels.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

SZulauf
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 05.03.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.03.2018, 14:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sry, hab die Einstellung übersehen. Hier nun der Code

Code • Öffne in Overleaf
%::: Koma-Script Buch Klasse
\documentclass[
DIV=14, % Wert zur Blattaufteilung bei der Berechnung des Satzspiegels
BCOR=15mm, % Bindekorrektur
fontsize=12pt, % Schriftgröße
a4paper, % Blattgröße
oneside,   % Einseitiges Dokument, für zweiseitiges Dokument (twoside)  
openany, % Verhindert leere Seiten nach \input{} Befehl
toc=listof,   % Abbildungs- und Tabellenverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis
toc=bibliography   % Literaturverzeichnis (Schriftum) ins Inhaltsverzeichnis
]
{scrbook}

%::: Anpassung an deutsche Regeln
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} % UTF Codierung, Vorraussetzung: alle Dateien als utf 8 abspeichern

%::: Darstellung aller Verzeichnisse
\usepackage{morewrites} % erlaubt mehr Streams, löst Fehler "No room for a new \write"

%::: Einbindung von Sonderzeichen und Symbolen
\usepackage{eurosym} % Eurosymbol
\usepackage{textcomp} % Symbole wie copyright, bullet, yen

%::: Textsatzbibliotheken & Einstellungen
\usepackage{lmodern} % Schriftart, da das andere Paket probleme macht
\usepackage{a4wide}   % Einstellen der Seitenränder
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}   % Bereiche mit anderen Zeilenabstände definieren
\parindent 0pt   % Kein Einrücken nach Absatz

%::: Bearbeiten der Kopf und Fußzeile
\usepackage{scrpage2}   % KOMA-Script Ergänzungspaket für Kopf- und Fußzeilen
\pagestyle{scrheadings}   % KOMA-Script Ergänzungspaket für Kopf- und Fußzeilen
\setheadsepline{.4pt}   % Linie in der Kopfzeile
\setlength{\headheight}{1.1\baselineskip}
\addtokomafont{captionlabel}{\bfseries} % caption labels fett drucken
\setcapindent{0em} % kein Einzug bei captions
\cfoot[]{}   % Fußzeile Seitennummer rechts unten, Abschalten bei zweisetigem Druck
\ofoot[\pagemark]{\pagemark}
\newcounter{savepage}   % Seitenzahlen speichern
\chead[]{}
\ohead{\headmark
}   % Kopfzeile
\automark[chapter]{chapter}

% fuer Stichwortverzeichnis
\usepackage{makeidx}
\makeindex

% hier beginnt das Dokument
\begin{document}

% Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents

% Edition
\newpage
\section{Test}

[1.] \hspace{6cm}Eintrag 1\\
Dies ist ein Verweis auf Test\index{Test}.\\

$ [ $\numberline{2.~} ~$ ] $~ \hspace{6cm} Eintrag 2\\
Der Autor\index{Autor} dieses Textes\index{Text} lernt LateX\index{LateX} und macht einen Test.\\

$ [ $\numberline{3.~} ~$ ] $~ \hspace{6cm} Eintrag 3\\
Er versteht nur Bahnhof\index{Bahnhof}\\

% Index soll Stichwortverzeichnis heissen
\newpage
\renewcommand{\indexname}{Stichwortverzeichnis}

% Stichwortverzeichnis soll im Inhaltsverzeichnis auftauchen
\addcontentsline{toc}{section}{Stichwortverzeichnis}

% Stichwortverzeichnis endgueltig anzeigen
\printindex

% Ende des Dokuments
\end{document}
[/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 5017
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.03.2018, 15:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du machst in deinem Beispiel alles von Hand. Das ist nicht gut.
Und außerdem ganz schrecklich umgesetzt.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3792
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.03.2018, 15:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\usepackage{morewrites} % erlaubt mehr Streams,

Du solltest versuchen, darauf zu verzichten. Wenn das Dokument länger wird, kann es die Kompilation *dramatisch* verlangsamen.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

SZulauf
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 05.03.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2018, 13:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Johannes_B hat Folgendes geschrieben:
Du machst in deinem Beispiel alles von Hand. Das ist nicht gut.
Und außerdem ganz schrecklich umgesetzt.


Aller Anfang ist mal schwer! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!!!

Ich habe ein bereits bestehendes Vorlage-Skript meiner Universität verwendet, geringfügig für meine Bedürfnisse angepasst bzw. einige nicht benötigte \usepackage entfernt. Was soll den bitteschön so schrecklich sein?
Kommentare dieser Art ohne Lösungsvorschläge helfen keinem weiter.

@u_fischer Danke für den Tipp. Package ist nun entfernt.

===

Hat einer vielleicht eine Idee, wie ich meinen Index individuell auf einen/mehrere Texxtbausteine " [Nummer] " verlinke.


PDF Text:
[1.]
Dies ist ein Verweis auf Test.

[2.]
Der Autor dieses Textes lernt LateX und macht einen Test.

[3.]
Er versteht nur Bahnhof.

====

Das Sachregister sollte dann wie folgt aussehen:

Lesehinweis: Das Sachregister ist so gestaltet, daß es auch als Glossar funktioniert. Insbesondere wurde jede vorkommende Form eines Begriffs verzeichnet. Ein Querverweis führt von diesem Nachweis zur Haupteintragung, die in der Regel eine Definition neben den Nachweisen enthält.

Autor 2.
Bahnhof 3.
Latex 2.
Test 1, 2
Text 2.

===
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 5017
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.03.2018, 09:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich die Frage verstanden habe.
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
DIV=14, % Wert zur Blattaufteilung bei der Berechnung des Satzspiegels
BCOR=15mm, % Bindekorrektur
fontsize=12pt, % Schriftgröße
a4paper, % Blattgröße
oneside,   % Einseitiges Dokument, für zweiseitiges Dokument (twoside)  
openany, % Verhindert leere Seiten nach \input{} Befehl
toc=listof,   % Abbildungs- und Tabellenverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis
toc=bibliography   % Literaturverzeichnis (Schriftum) ins Inhaltsverzeichnis
]
{scrbook}

%::: Anpassung an deutsche Regeln
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} % UTF Codierung, Vorraussetzung: alle Dateien als utf 8 abspeichern

%::: Darstellung aller Verzeichnisse
\usepackage{morewrites} % erlaubt mehr Streams, löst Fehler "No room for a new \write"

%::: Einbindung von Sonderzeichen und Symbolen
\usepackage{eurosym} % Eurosymbol
\usepackage{textcomp} % Symbole wie copyright, bullet, yen

%::: Textsatzbibliotheken & Einstellungen
\usepackage{lmodern} % Schriftart, da das andere Paket probleme macht
%\usepackage{a4wide}   % Einstellen der Seitenränder
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}   % Bereiche mit anderen Zeilenabstände definieren
%\parindent 0pt   % Kein Einrücken nach Absatz

%::: Bearbeiten der Kopf und Fußzeile
\usepackage{scrpage2}   % KOMA-Script Ergänzungspaket für Kopf- und Fußzeilen
\pagestyle{scrheadings}   % KOMA-Script Ergänzungspaket für Kopf- und Fußzeilen
\setheadsepline{.4pt}   % Linie in der Kopfzeile
\setlength{\headheight}{1.1\baselineskip}
\addtokomafont{captionlabel}{\bfseries} % caption labels fett drucken
\setcapindent{0em} % kein Einzug bei captions
\cfoot[]{}   % Fußzeile Seitennummer rechts unten, Abschalten bei zweisetigem Druck
\ofoot[\pagemark]{\pagemark}
\newcounter{savepage}   % Seitenzahlen speichern
\chead[]{}
\ohead{\headmark
}   % Kopfzeile
\automark[chapter]{chapter}

% fuer Stichwortverzeichnis
\usepackage{makeidx}
\makeindex
\usepackage{etoolbox}
\makeatletter
\tracingpatches
\patchcmd{\@wrindex}{\thepage}{\theszulauf}{}{}
\makeatother

% hier beginnt das Dokument
\newcounter{szulauf}
\newcommand{\eintrag}{%
   \bigbreak\refstepcounter{szulauf}[\theszulauf.]\hspace{6cm}Eintrag~\theszulauf\par
   }
\begin{document}

% Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents

% Edition
%\newpage
\section{Test}

\eintrag
Dies ist ein Verweis auf Test\index{Test}.

\eintrag
Der Autor\index{Autor} dieses Textes\index{Text} lernt LaTeX\index{LaTeX} und macht einen Test.

\eintrag
Er versteht nur Bahnhof\index{Bahnhof}

% Index soll Stichwortverzeichnis heissen
%\newpage
\renewcommand{\indexname}{Stichwortverzeichnis}

% Stichwortverzeichnis soll im Inhaltsverzeichnis auftauchen
\addcontentsline{toc}{section}{Stichwortverzeichnis}

% Stichwortverzeichnis endgueltig anzeigen
\printindex

% Ende des Dokuments
\end{document}
 

_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

SZulauf
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 05.03.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.03.2018, 14:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Innerhalb meiner Masterarbeit soll es ein Kapitel geben, in dem ich meine mittelalterliche Quelle transkribiere/verschriftliche. Um die mittelalterlichen Einträge besser zu strukturieren werden diese von mir nummeriert und wie im Beispiel wiedergegeben:

[1.] "Textbaustein 1"
Dies ist ein Test.

[2.] "Textbaustein 2"
Ich versuche meinen Index anzupassen. Ziel ist es auf meine Nummerierung [1.], [2.], [3.], .... bei einem Verweis im Index zu verwenden, anstatt einer Seitenangabe. Zudem sollen die Nummerierungen so verlinkt sein, dass ich, wenn ich im Index auf die Nummer klicke diese zu dem entsprechenden Eintrag springen.

[3.] "Textbaustein 3"
Wie funktioniert das?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2018, 10:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich verstehe nicht, wozu Du dabei einen Index benötigst. Wenn im Index nicht die Seitenzahl, sondern die Nummer aus dieser Liste eingetragen wird, dann hat doch dieser Index gegenüber der Auflistung (für die man wahlweise eine Glossar-Paket wie glossaries oder eine nummerierte Liste beispielsweise mit enumitem verwenden könnte) überhaupt keinen Mehrwert, weil er ohnehin nur die Nummer aus der Liste und nicht die Verwendung im Text selbst referenziert.

Solange ich eine Frage nicht verstehe, kann ich leider auch nichts substantielles dazu beitragen.

Wie ich den bisherigen Kommentaren entnehme, bin ich wohl nicht der einzige mit so einem Verständnisproblem.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3792
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2018, 11:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hast du dir denn Johannes Antwort überhaupt angeschaut? Was passt dir an ihr nicht?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de