goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Problem mit dem Zeilenabstand

 

Barursus
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.02.2018, 19:28     Titel: Problem mit dem Zeilenabstand
  Antworten mit Zitat      
Mein Problem ist das im \part bereich der Zeilenabstand beim eingefügten Zitat zu groß ist und ich wollte fragen ob es da eine Möglichkeit gibt das zu beheben hab es auch schon mit \singlespace versuch hat aber nichts gebracht.Habe gerade erst mit Latex angefangen und nutze es für mein Facharbeit in Mathematik.Würde mich sehr über eine Antwort freuen

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper, top=20mm, left=20mm, right=60mm, bottom=15mm}
\usepackage{setspace}
\onehalfspacing

\title{Die Welt der Selbstähnlichkeit: Fraktale am Beispiel der Mandelbrotmenge}
\author{Test}
\date{\today}

\begin{document}

\maketitle
\newpage
\tableofcontents

\newpage

\part{Einleitung \\\small\glqq Wolken sind keine Kugeln, Berge keine Kegel, Küstenlinien keine Kreise und Rinde ist nicht glatt, so wie auch der Blitz nicht auf einer Geraden unterwegs ist\grqq(Benoid B. Mandelbrot)}
\end{document}

 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.02.2018, 19:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Zitat soll ja bestimmt nicht Teil der Überschrift sein. Also eher als Präambel zur Überschrift gesetzt:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper, top=20mm, left=20mm, right=60mm, bottom=15mm}
\usepackage{setspace}
\onehalfspacing

\title{Die Welt der Selbstähnlichkeit: Fraktale am Beispiel der Mandelbrotmenge}
\author{Test}
\date{\today}

\begin{document}

\maketitle
\newpage
\tableofcontents

\setpartpreamble{%
  \bigskip% oder \singlespacing
  \small"`Wolken sind keine Kugeln, Berge keine Kegel, Küstenlinien keine Kreise und Rinde ist nicht glatt, so wie auch der Blitz nicht auf einer Geraden unterwegs ist"' (Benoid B. Mandelbrot)}
\part{Einleitung}

\end{document}

Schau Dir aber in der KOMA-Script-Anleitung, Dokumentationscrguide, nicht nur \setpartpreamble, sondern am besten auch gleich \dictum an.

Barursus
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.02.2018, 20:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.02.2018, 20:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Unter https://tex.stackexchange.com/q/53377/35864 und den verlinkten Antworten findest Du eine ganze Sammlung mit weiteren schicken Vorschlägen. Mir hat es ja besonders etwas in die Richtung von https://tex.stackexchange.com/q/16964/35864 und https://tex.stackexchange.com/q/98984/35864 angetan. Aber ich kann mir vorstellen, dass Leute mit Ahnung von Typographie das eher stümperhaft und abstoßend finden.

Für normale Anführungszeichen würde ich übrigens das Paket Paket auf CTANcsquotes empfehlen. Da gibt es auch Befehle, die automatisch für Zitierungen sorgen können.

Mit Paket auf CTANlmodern wirkt auf mich die Schrift auch etwas harmonischer. Aber das ist Geschmackssache (und nachher zwingt Dich eh irgendjemand zu 12pt-Arial, der unsägliche Zeilenabstand ist ja schon eingestellt - Facharbeiten sind immer ein Wunder des Ästhetik).

Wofür steht das "B." in "Benoit B Mandelbrot"? (Übrigens mit "T", nicht "D" am Ende!)

Barursus
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.02.2018, 20:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das B. steht für Benoit B. Mandelbrot
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de