goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Numerisch zitieren im Text, APA-Format im Lit-verzeichnis?

 

--steffi--
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2018, 16:34     Titel: Numerisch zitieren im Text, APA-Format im Lit-verzeichnis?
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich verzweifle gerade am Literaturverzeichnis. Mein Betreuer möchte gerne, dass ich das Literaturverzeichnis folgendermaßen formatiere: Authorenliste (Jahr). Titel. Journaltitel (Kursiv), Volume (kursiv) (Issue in Klammern), Seitenzahlen. DOI.
Das entspricht wohl dem APA-Style. Mir gefällt allerdings so gar nicht, dass ich dann im Text keine Zahlen mehr als Zitation habe, sondern mein Eintrag dann als [Autor, Jahr] erscheint. Gibt es eine einfache Möglichkeit das zu kombinieren? APA im Literaturverzeichnis, aber numeric im Text?

Ich habe bereits versucht mit citestyle=numeric-comp und bibstyle=apa zu arbeiten, aber dass dann im Text Zahlen auftauchen, die es aber im Literaturverzeichnis nicht gibt, ist natürlich nicht so geschickt (vorsichtig ausgedrückt.)

LG
Steffi

Aktuell sieht es so aus bei mir. Da stimmt dann die Formatierung im Literaturverzeichnis nicht.
Code • Öffne in Overleaf
\begin{filecontents}{literatur.bib}
@book{Berg.2012,
 author = {Berg, Jeremy M. and Stryer, Lubert and Tymoczko, John L.
},
 year = {2012},
 title = {Biochemistry},
 address = {New York, NY},
 edition = {7. ed., international ed., 2. print},
 publisher = {{Freeman, Palgrave Macmillan}},
 isbn = {978-1-4292-7635-1}
}


@article{Giessen.2016b,
 author = {Giessen, Tobias Wolfgang and Silver, Pamela A.
},
 abstract = {},
 year = {2016
},
 title = {Converting a natural protein compartment into a nanofactory for the size-constrained synthesis of antimicrobial silver nanoparticles},
 pages = {1497--1504},
 issn = {2161-5063},
 journal = {ACS Synthetic Biology},
 doi = {10.1021/acssynbio.6b00117}
 }
\end{filecontents}


\documentclass[fontsize=12pt,a4paper,ngerman,
twoside,
]{scrreprt}
\usepackage[english, main=ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=numeric-comp,
backend=biber,
sorting=none,
maxcitenames=2,
maxbibnames=99,
uniquelist=false,
giveninits=true,
doi=true,
isbn=false,
]{biblatex}
\addbibresource{literatur.bib}
\DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers = {{et\,al\adddot}}}     %'et al.' anstatt 'u.a.'
\DeclareNameAlias{author}{family-given} %Nachnamen zuerst
\DeclareNameAlias{editor}{family-given} %Nachnamen zuerst
\DeclareNameAlias{translator}{family-given} %Nachnamen zuerst
\renewcommand*{\finalnamedelim}{\addcomma\space}   % Entfernt das 'und' zwischen den letzten beiden Namen einer Liste
\renewbibmacro{in:}{}
   %Änderungen im Literaturverzeichnis
\AtBeginBibliography{
\renewcommand*{\finalnamedelim
}{\addcomma\space}   % Entfernt das 'und' zwischen den letzten beiden Namen einer Liste
}


\begin{document}Zitieren im Text \parencites{Berg.2012}{Giessen.2016b}.
\printbibliography
\end{document}
 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2018, 16:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Muss es denn wirklich APA sein oder nur was, was in etwa so aussieht?

Ich würde eher probieren mit den Standard-Stilen was zu bauen. Z.B.
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt,a4paper,ngerman,
twoside,
]{scrreprt}
\usepackage[english, main=ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[
  citestyle=numeric-comp,
  bibstyle=authoryear,
  backend=biber,
  sorting=none,
  maxbibnames=999,
  giveninits=true,
  isbn=false,
]{biblatex}
\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\makeatletter
\input{numeric.bbx}
\makeatother

\DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers = {{et\,al\adddot}}}
\DeclareNameAlias{author}{family-given}
\DeclareNameAlias{editor}{family-given}
\DeclareNameAlias{translator}{family-given}
\DeclareDelimAlias{finalnamedelim}{multinamedelim}

% fake APA
\DeclareFieldFormat
  [article,inbook,incollection,inproceedings,patent,thesis,unpublished]
  {title}{#1\isdot}

\renewbibmacro*{in:}{%
  \ifentrytype{article}
    {}
    {\printtext{%
       \bibstring{in}\intitlepunct}}}

\DeclareFieldFormat[article,periodical]{volume}{\mkbibemph{#1}}
\DeclareFieldFormat[article,periodical]{number}{\mkbibparens{#1}}
\renewbibmacro*{volume+number+eid}{%
  \printfield{volume}%
  \printfield{number}%
  \setunit{\addcomma\space}%
  \printfield{eid}}

\begin{document}Zitieren im Text \parencites{sigfridsson}{worman}{nussbaum}.
\printbibliography
\end{document}


Wenn Dein Betreuer auf APA besteht, dann denke ich nicht, dass du mit einer Mischung aus Zahlen und APA hinkommst. Probieren kannst Du es, empfehlen kann ich Dir
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt,a4paper,ngerman,
twoside,
]{scrreprt}
\usepackage[english, main=ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[
  citestyle=numeric-comp,
  bibstyle=apa,
  backend=biber,
  sorting=none,
  maxbibnames=999,
  giveninits=true,
  isbn=false,
]{biblatex}
\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\makeatletter
\input{numeric.bbx}
\makeatother

\begin{document}Zitieren im Text \parencites{sigfridsson}{worman}{nussbaum}.
\printbibliography
\end{document}
aber nicht.

--steffi--
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2018, 18:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für deine Antwort. Leider kann ich mir deine Beispiele nicht ansehen, da kommen Fehlermeldungen.

Und nein, es muss nicht APA sein, es sollte nur so aussehen vom Aufbau. Momentan haben meine Literatureinträge im Falle eines Papers (Eintrag 2) ja den Aufbau: "Autorenliste. Titel. Journal (Jahr), Seite. DOI."
Er möchte aber "Authorenliste (Jahr). Titel. Journaltitel, Volume (Issue/Ausgabe), Seitenzahlen. DOI" haben.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2018, 18:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was gibt es denn für Fehlermeldungen? Bei Overleaf geht es nicht, da deren System nicht die neuste Version von biblatex installiert hat. Mit Versionen >= 3.8 sollte das eigentlich gehen, getestet habe ich den Code mit 3.10.

Wenn Du wie Overleaf eine ältere Version hast, dann musst Du im ersten Code \DeclareDelimAlias{finalnamedelim}{multinamedelim} durch \renewcommand*{\finalnamedelim}{\multinamedelim} ersetzen. Im zweiten Vorschlag musst Du \DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}\DeclareLanguageMapping{english}{english-apa} ergänzen. Normalerweise würde ich ein Update empfehlen, aber je nach dem wie schnell Du Deinen wichtigen Text abgeben musst, ist davon mitten in der Arbeit abzuraten.

--steffi--
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2018, 10:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Fantastisch, der erste Code funktioniert bei mir auch. Vielen, vielen Dank! Smile Dann kann ich es heute schon abgeben.

--steffi--
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2018, 12:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mist, zu früh gefreut. Es gibt mit dem Code keine Zahlen vor den Literatureinträgen. Die Formatierung stimmt, aber die Zahlen aus dem Text werden nicht angezeigt. *seufz* Vielleicht gebe ich es ihm einfach so ab wie vorher mit dem Kommentar, geht nicht - leb damit. Es ist schließlich nur ein Praktikumsbericht.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2018, 13:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also bei mir funktioniert es wie gesagt. Und mit der genannten Änderung tut es auch der Online-Editor von Overleaf ohne Probleme.

Bekommst Du Fehler oder Warnungen? Welche Version von biblatex und Biber nutzt Du?

--steffi--
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2018, 14:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok, manchmal macht mich LaTeX echt wahnsinnig. Im Overleaf nochmal mit deiner Änderung und meinem Literaturverzeichnis versucht, hat geklappt. Dann den Code in mein ShareLatex-Dokument kopiert. Plötzlich Literaturverzeichnis leer. Argh...
Blabla, nach wildem Rumprobieren, hat es nun funktioniert. Ich fass es jetzt nicht mehr an.

Ich danke dir vielmals für deine Unterstützung. Smile

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de