Passender Stil?

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.
me.is.chris
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 14:52

Passender Stil?

Beitrag von me.is.chris »

Hallo!

Im Rahmen meines Studiums möchte ich mir ein Literaturverzeichnis anlegen. Da BibTeX sowie BibLaTeX recht aufwändig zu bedienen sind, wollte ich mich erkundigen, ob es schon passende Stile für mein Problem gibt. Das Literaturverzeichnis soll sich wohl nach irgendeiner Norm richten, konnte aber noch nicht in Erfahrung bringen, wonach genau.

Folgendermaßen soll es aussehen (am Beispiel einer Monographie):

Code: Alles auswählen

MUSTERMANN, M. 2009: Titel des Buches. (1. Auflage). Ort: Verlag.
Beim Zitieren der Seite 23 eines Buches soll es folgendesmaßen aussehen:

Code: Alles auswählen

"ein Zitat" (MUSERMANN 2009:23)
Sowie ich das verstanden habe, wird die Anzeige im Text beim Zitieren nicht von BibTeX gesteuert, sondern von einem weiteren Paket. Ist das richtig so?

Grüße,

Chris

Benutzeravatar
domwass
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Aug 2008, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Passender Stil?

Beitrag von domwass »

me.is.chris hat geschrieben:Folgendermaßen soll es aussehen (am Beispiel einer Monographie):

Code: Alles auswählen

MUSTERMANN, M. 2009: Titel des Buches. (1. Auflage). Ort: Verlag.
Mit biblatex kein großes Problem, der Stil 'authoryear' ist schon sehr nah an dem, was du brauchst. Das Jahr wird dabei in Klammern ausgegeben, soweit ich weiß, aber das lässt sich leicht anpassen. Für den abgekürzten Vornamen muss man das Namensformat ändern, für die Auflage in Klammern (das hab ich übrigens noch nie gesehen, wobei die 1. Auflage generell weggelassen wird) muss man das entsprechende bibmacro anpassen. Ist nicht viel Aufwand.
Beim Zitieren der Seite 23 eines Buches soll es folgendesmaßen aussehen:

Code: Alles auswählen

"ein Zitat" (MUSERMANN 2009:23)
Das geht bei biblatex mit dem Befehl \parencite. Eventuell muss man noch die Zeichensetzung vor der Seitenzahl anpassen, aber das ist ebenfalls wenig Aufwand.
Sowie ich das verstanden habe, wird die Anzeige im Text beim Zitieren nicht von BibTeX gesteuert, sondern von einem weiteren Paket. Ist das richtig so?
Nein.

Gruß,
Dominik.-

me.is.chris
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 14:52

Beitrag von me.is.chris »

Danke erstmal für die Antwort. Das die 1. Auflage weggelassen wird, ist klar. War auch nur ein - vielleicht nicht sehr gutes - Beispiel.

Dann werd ich mich da mal reinfrickeln und berichten.

Antworten