goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

PSTricks Barcode

 

volker1960
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 02.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 00:44     Titel: PSTricks Barcode
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Frohe Weihnachten !

Da ich mich noch nicht lange mit LaTex beschäftige bitte ich gleich am Anfang meine nicht konkrete Fragestellung zu entschuldigen , vielleicht wird es besser.

Also : Mein Wunsch ist einen Barcode (128) zu erzeugen (QR Code sowie ISBN Code habe ich ohne PSTricks hinbekommen)

Für diesen Code128 habe ich nun überall gelesen dass ich das mit PSTricks anstellen muss. Dazu habe ich nun folgendes probiert.
1.Erstellen mit PdfLaTex und \usepackage{auto-pst-pdf} sowie bei den Einstellungen --shell-escape angegeben
Dabei erhalte ich immer die fehlermeldung --shell-escape muss enabeld werden.

2.Erstellen mit XeLaTex und dann alles andere (was ich bei Punkt 1 beschrieben habe) weggelassen.
Dabe erhalte ich die fehlermeldung "! Undefined control sequence. \if@check@engine"

Was muss ich da machen ?

Vielen Dank im Voraus und noch eine schönen Abend

Volker.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3685
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 11:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das zweite ist ein vorübergehender Fehler in pstricks:

https://tex.stackexchange.com/quest.....st-miktex-pstricks-update

Und beim ersten: wahrscheinlich hast du --shell-escape nicht richtig aktiviert.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

volker1960
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 02.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 12:15     Titel: PSTricks Barcode
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Wie aktiviere ich das richtig ich habe -shell-escape und -enable-write18 im Texmaker unter Konfigurieren, Befehle, PdfLatex eingetragen.


Volker.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3685
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 13:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was kommt raus, wenn du das hier mit pdflatex übersetzt:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}

\begin{document}
\the\pdfshellescape
\end{document}

_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

volker1960
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 02.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 15:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

also wenn ich es als PdfLaTex übersetze dann kommt keine Fehlermeldung , wenn ich XeLaTex nehme dann kommt "! Undefined control sequence. \the\pdfshellescape"

Allerdings habe ich den Schalter shell escape nun nicht mehr gesetzt gehabt.

Gruß Volker.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3685
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 16:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was kommt raus? Was steht im Dokument?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

volker1960
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 02.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 16:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

sorry wusste nicht dass da überhaupt ein PDF erzeugt wird, dachte es ging nur um die Fehlermeldung.

Es steht eine 2 drin auf der 1.Seite

Gruß Volker.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3685
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 16:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann ist -shell-escape nicht korrekt aktiviert. Vielleicht verwendest du nicht das Profil, wo du es eingetragen hast.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

volker1960
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 02.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2018, 20:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wie schon geschrieben hatte ich shell-escape gar nicht angegeben . Wenn ich es eintrage dann kommt die 1 auf der 1.seite.

Gibt es denn kein anderes Package welches ich nehmen könnte ?

Gruß Volker.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

volker1960
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 02.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.01.2018, 20:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

habe alles de - und dann neu installiert (weil ich gestern doch sehrviel heruntergeladen und probiert habe) und siehe da es funktioniert.

Aber : kann ich den anzuzeigenden BarCode auch durch eine Variable ersetzen , wenn möglich mit JavaScript.

Gruß Volker.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de