goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 98893
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer StefanSchmelz.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kombination von Align und cases

 

Katschka
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 1
Anmeldedatum: 25.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.12.2017, 22:22     Titel: Kombination von Align und cases
  Antworten mit Zitat      
Hi,

Ich habe folgenden Code:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt]{article}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage{amsmath,mathtools}
\usepackage{tikz}
\begin{document}
\begin{alignat*}{2}
      4\cdot (2^x)^2-35\cdot 2^x+24&=0 ~\hspace{0.3cm}&&\Big|~/4 \\
      \iff (2^x)^2-\frac{35}{4}2^x+6&=0 ~&&\Big|~pq-Formel \\
      \Rightarrow {2^x}_{1/2}=\frac{35}{8}\pm\sqrt{\frac{35}{8}^2-6}&=    \begin{cases}
            \frac{3}{4}\\8
         \end{cases} \\
         \Rightarrow\begin{dcases}
            2^{x_1}=\frac{3}{4}\iff \Aboxed{x_1&=log_2(\frac{3}{4})}\\
            2^{x_2}=8\iff \Aboxed{x_2&=3}
         \end{dcases}
   \end{alignat*}
 
\end{document}
 


Mein Ziel ist es, dass die rechten Gleichheitszeichen in der Cases-Umgebung passend zu den drei Gleichheitszeichen darüber in der Übergeordneten Align-Umgebung ausgerichtet werden.

Ich habe in einem englischen Forum was dazu gefunden, dass evtl alignedat statt alignat helfen würde, kam damit aber nicht weiter und wsste ehrlich gesagt auch nicht wie es helfen soll...

Meine Idee zum Workaround wäre evtl, statt Cases mit \left\{ ...\\...\right. zu arbeiten, bekomme da aber keinen Zeilenumbruch zwischen left und right hin...

Wäre schön, wenn es da eine gute, automatische Methode gäbe, die mir meinen cases-Teil automatisch ausrichtet und mich nicht zwingt, dies manuell z.B. über hspace zu tun...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 321
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2018, 21:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Katschka,

habe gerade mal etwas "herumgespielt". Ich fürchte, Dein Problem lässt sich nicht lösen. Du kannst zwischen \left\{ und \right. offensichtlich kein Ausrichtungs- & setzen - gibt einen Compilerfehler.

Sorry, Gruß vom Rolli
_________________

Rolli's Korollar:
Jede Aktion führt zu (meist unerwünschten)
Nebeneffekten.
Beweis: Rückführung auf Murphy's Gesetz.
-----------------------------------------------------
Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
-----------------------------------------------------
Fleißiges Löschen der .AUX-Datei führt oft zum Ziel.
-----------------------------------------------------
Beim Arbeiten mit TeX/LaTeX sollten die Dateipfade
weder Umlaute/ß noch Leerräume noch sonstige
Nicht-ASCII7-Zeichen (wie beispielsweise diakritische
Zeichen) haben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de