Problem mit footcite und Glossar

Erstellen von Index, Glossar, Symbolverzeichnis, einer Nomenklatur etc. mit MakeIndex oder Xindy


Latex4Bachelor
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 52
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:26

Problem mit footcite und Glossar

Beitrag von Latex4Bachelor »

Hallo Leute,

bin seit einigen Wochen begeisterter Latexnutzer.
Die Vorteile von Latex gegenüber Word waren doch ziemlich beachtlich, so habe ich angefangen mich damit zu beschäftigen.
Gekommen bin ich auch sehr weit, ich konnte via Suche alles an Problemen lösen, außer die genauen Zitatsanforderungen unserer FH.
Vorher hatte ich die Harvard-Zitate verwendet, diese sind jedoch nicht ausreichend. Die Zitate sollte auch als Fußnoten auftauchen.

Beispiel Text:
„Als Maßstab könnte der prozentuale Anteil der betrieblich genutzten Fläche
an der Gesamtfläche in Betracht kommen“^1

Fußnote:
1^ Engel-Ciric, D. (2003), S. 438.
bzw. bei indirekten
1^ Vgl. Engel-Ciric, D. (2003), S. 438.

Vorerst die Warnungen, die angezeigt werden:
- Citation pasche1992 on page 3 undefined on input line 5
- Empty Bibliography on input line 33
- There were undefined references
- Please rerun BibTex on the files:
(wie kann ich hier ein rerun machen?)
- und weitere glossarmeldungen, die nicht referenciert werden
(warum ist Glossar betroffen, da ging vorher)

Hier kommt die Headerdatei mit der gesamten Konfiguration.

Code: Alles auswählen

%
% Beispiel einer Headerdatei
%
% das Papierformat zuerst
\documentclass[12pt,a4paper,parskip,oneside,headsepline]{scrartcl}
%Erlaub größere Wordabstände im Absatz, so weniger Wordtrennungen
\sloppy

\usepackage{xcolor}
\usepackage{a4wide}
%\usepackage[numbers,square]{natbib}
%für Footcite etc:
%\usepackage{footbib}
% fuer Zitate
\usepackage[style=authortitle-dw]{biblatex}
%\usepackage{jurabib}
%
% ----------------------------- Hyperlinks -------------------------------------
\usepackage{url}              % setzen von URLs mit \url{}
\urlstyle{rm} % URL in der Roman-Schriftart
\usepackage{hyperref}
\hypersetup{colorlinks
  ,linkcolor=black             % toc, Glossar-Begriffe, Seitenzahlen in Index und Glossar
  ,urlcolor=black              % URLs, die mit \url{} erzeugt wurden
  ,citecolor=black             % Literatur-Zitate, die mit \cite erzeugt wurden
  ,breaklinks=true            % Zeilenumbruch f"ur Links
  %,linktocpage                % Nur Seitenzahlen sind Links, nicht ganze Zeilen
}
% ------------------------------ Glossar ---------------------------------------
\usepackage[%
acronym,                      % ein Abk"urzungsverzeichnis erstellen
toc,                          % Eintr"age im Inhaltsverzeichnis
section                       % im Inhaltsverzeichnis auf Section-Ebene erscheinen
]{glossaries}                 % definiert den Befehl \printglossary
\renewcommand*{\glspostdescription}{ -- Seite(n) } % am Ende jeder Beschreibung
\makeglossaries
%
% ---------------- Pakete {tabularx} für verbesserte Tabellengestaltung -----------
\usepackage{tabularx}
\newcolumntype{L}[1]{>{\raggedright\arraybackslash}#1}
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering\arraybackslash}#1}
\newcolumntype{R}[1]{>{\raggedleft\arraybackslash}#1}
\usepackage{longtable}
%
% -------------- Abbildungen-Text Separierung ------------------------
\renewcommand{\topfraction}{1.0}
\renewcommand{\bottomfraction}{1.0}
\renewcommand{\textfraction}{0.0}
\renewcommand{\dbltopfraction}{1.0}
\renewcommand{\dblfloatpagefraction}{0.0}
%
% --------------- Grafiken darstellen ---------------
%\usepackage[dvips]{epsfig}
\usepackage{floatflt}%flt
\usepackage{picins} % Textumflossene Bilder
\usepackage{graphicx}
%
\renewcommand{\entryname}{K\"urzel}
\renewcommand{\descriptionname}{Beschreibung}
%
% --------- Einstellungen der Seitenränder -------
\usepackage[left=2cm,right=2.8cm,top=3cm,bottom=6cm,includeheadfoot]{geometry}
%
% -------------- Abbildungs und Tabellenunterschriften konfigurieren ----------
\renewcommand{\figurename}{Abb.} %Abbildung zu Abb. ändern
\renewcommand{\tablename}{Tab.} %Tabelle zu Tab. ändern
\usepackage[small,bf,hang,center]{caption} %Schriftgöße, Fett, ... ,Zentriert [nooneline,]
\usepackage[small,bf,hang]{caption}
%
% --------------- Kopf und Fußzeilen definieren ------------
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\fancyhead[C]{\nouppercase{\leftmark}} %Kopfzeile mittig
\renewcommand{\headrulewidth}{0.3pt}%Strich mit Strichstärke in Kopfzeile %Linie oben
\renewcommand{\footrulewidth}{0.3pt}%Strich mit Strichstärke in Fußzeile %Linie unten
\usepackage{lastpage} %für Seite x von y
\fancyhead{} %clear all fields
\fancyhead[L]{\footnotesize\leftmark}
\fancyhead[R]{\thepage}
\fancyfoot{} %clear all fields
\fancyfoot[C]{Name}
%
%für Tabellen
\usepackage{array}
%
\usepackage[ngerman]{babel} % deutsche Silbentrennung
\usepackage[ansinew]{inputenc} % wegen deutschen Umlauten
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[T1]{fontenc}
%
% ------------ Abbildungs und Tabellenunterschriften konfigurieren -------
\addto\captionsngerman{
\renewcommand{\figurename}{Abb.}
\renewcommand{\tablename}{Tab.}
}
\usepackage[small,bf,hang,center]{caption} %Schriftgöße, Fett, ... ,Zentriert [nooneline,]
\usepackage[small,bf,hang]{caption}

\usepackage{filecontents}
Hier sind Angaben, wie ich die Verzeichnisse einbinde:

Code: Alles auswählen


% Beispiel 5 - Hauptdatei
%
\input{kapitel/00_Header}
%
\begin{document}
\input{kapitel/Glossar}
\include{kapitel/Titelseite}
\tableofcontents
\include{kapitel/Einfuehrung}
\include{kapitel/Istanalyse}
\include{kapitel/Sollkonzept}
\include{kapitel/Konzepterstellung}
%\include{kapitel/Kostenkalkulation}
%\include{kapitel/Angebotskalkulation}
\include{kapitel/Zusammenfassung}
\appendix
\include{kapitel/Anhang}
%
\printglossary
%
\newpage
\listoffigures
%
\newpage
\listoftables
%
% Literaturliste endgueltig anzeigen
\newpage
\bibliography{buecher}
\printbibliography[heading=bibintoc]
% Festlegung Art der Zitierung - Havardmethode: Abkuerzung Autor + Jahr
%\bibliographystyle{alphadin}
% Literaturliste soll im Inhaltsverzeichnis auftauchen
\addcontentsline{toc}{section}{Literatur}
\addtocontents{toc}{\protect\thispagestyle{fancy}} 
%
\end{document}
%
% EOF
%
Und hier die Datei mit den Büchern:

Code: Alles auswählen

\begin{filecontents*}{litetar.bib}

@BOOK{pasche1992,
   AUTHOR={M. Pasche},
   TITLE={Synergetik und Evolutorische Ökonomik},
   INSTITUTION={Universität Hannover Fachbereich Wirtschaftswissenschaften},
   TYPE={Diskussionspapier},
   NUMBER=179,
   MONTH=dec,
   YEAR=1992
}

\end{filecontents*}
Hier ein Beispielzitat:

Code: Alles auswählen

Blablub bezahlt werden wollen.\footcite{pasche1992}
Vielen Dank für die Hilfe!!!
Zuletzt geändert von Latex4Bachelor am Do 11. Jun 2009, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Latex4Bachelor
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 52
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:26

Beitrag von Latex4Bachelor »

Hallo Leute,

ein Paar Probleme konnte ich beseitigen.

Das mit den Zitaten lag am falsch installierten Biblatex.
Einfach diese Readme befolgen:
http://www.ctan.org/tex-archive/macros/ ... tex/README

und vorher Biblatex runterladen:
http://www.ctan.org/tex-archive/help/Ca ... latex.html

Jetzt habe ich aber nach wie vor das Problem, dass mein Glossar nicht mehr funktioniert.

Es kommen weiterhin Warnungen in diesem Stil:

Code: Alles auswählen

pdfTeX warning (dest): name{glo:glo:sip} has been refere
nced but does not exist, replaced by a fixed one

Latex4Bachelor
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 52
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:26

Beitrag von Latex4Bachelor »

Das zweite Problem konnte ich nun auch lösen.

Ich hatte die *.gls Datei gelöscht gehabt.
Diese wird generiert und ist für das Glossar notwendig.
Warum TXC sie nicht automatisch generiert und wie ich sie das erste Mal generiert hatte, weiß ich leider nicht mehr.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee

Antworten