goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99918
Top-Poster: Johannes_B (5058)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer pebue.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Literaturverzeichnis umbennen geht nicht?

 

Masterintenso
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 30.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2009, 22:19     Titel: Literaturverzeichnis umbennen geht nicht?
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

seit 17 Uhr sitze ich an dem Latex Dokument und versuch 2 Literaturverzeichnis einblenden zu lassen und dem 2. einen anderen Titel zu geben, bin gescheitert.

Ich habe es hinbekommen das 2 Literaturverzeichnisse eingebunden werden, die Umbenennung funktioniert einfach nicht.

Ich habe sogar das 2. Literaturverzeichnis ausgeblendet und es wird in meinem Dokument nichts außer dem Literaturverzeichnis mehr angezeigt, funktioniert leider trotzdem nicht.

Folgendes habe ich versucht:
\renewcommand{\bibname}{Weblinks Verzeichnis}
\renewcommand{\refname}{Weblinks Verzeichnis}

Es hat leider nichts geholfen, es ändert sich einfach 0.

Hier ist meine Hauptdatei:
http://rafb.net/p/UhyNhy62.html

Hier die Header oder Preamble:
http://rafb.net/p/vSgxb790.html

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

Danke im Voraus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

skater
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 357
Anmeldedatum: 12.03.09
Wohnort: Berlin
Version: vorne Kile und hinten openSuSE 12.3 plus local/ und src/
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2009, 22:45     Titel: Re: Literaturverzeichnis umbennen geht nicht?
  Antworten mit Zitat      
Masterintenso hat Folgendes geschrieben:
Hier ist meine Hauptdatei:
http://rafb.net/p/UhyNhy62.html

Hier die Header oder Preamble:
http://rafb.net/p/vSgxb790.html

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

Wäre supper wenn du uns ein Minimalbeispiel erstellen könntest!

Oder sollen wir tatsächlich aus irgendeiner Website irgendetwas gleich zweimal rauskopieren und in leere Dateien einfügen. Nur um mit irgendetwas arbeiten zu können?

Oder sollen wir mit dem reinen Blick auf das Gewurschtel den einen Fehler unter den vielen anderen Fehlern finden?

Also – zusammenstreichen in eine Datei, bis nur noch ein lauffähiges Problem übrigbleibt.

Dann hier als [code] reinkopieren oder als Datei anhängen.

Ich zumindest habe diese sehr alte Klasse thesis hier gar nicht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stefan Kottwitz
Admin
Admin


Beiträge: 1968
Anmeldedatum: 07.07.08
Wohnort: Hamburger Netzwerk-Spezialist
Version: TeX Live 2019
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2009, 23:43     Titel: Umbenennung des Literaturverzeichnisses
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das liegt vmtl. an babel. Versuche etwa
Code
\addto\captionsngerman{
\renewcommand{\bibname
}{Weblinks Verzeichnis}%
\renewcommand{\refname}{Weblinks Verzeichnis}}

oder benenne notfalls erst nach \begin{document} um.

Viele Grüße,

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Masterintenso
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 30.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.03.2009, 18:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So, Problem ist gelöst, lag an der Vorlage (thesis.cls). In der Vorlage stand fest drin das das Ding Literaturverzeichnis heißt, musste es ersetzen durch \refname und dann konnte ich mit den hier genannten Befehlen das Verzeichnis umbenennen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

domwass
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 621
Anmeldedatum: 26.08.08
Wohnort: ---
Version: MacTeX 2011 / LyX 2.0.3 / TeXShop 2.4.3
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2009, 10:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dir ist schon klar, dass diese Klasse über zwölf Jahre alt ist? Das wird also wahrscheinlich nicht das letzte Problem gewesen sein, auf das du stoßen wirst. Ich würde dir deshalb dazu raten, eine der heutzutage gängigen Klassen zu nehmen (sei es nun KOMA-Script oder Memoir). Die sind sehr flexibel und werden aktiv weiterentwickelt.

Gruß,
Dominik.-
_________________

goLaTeX-Knigge | Minimalbeispiel | FAQs etc.
biblatex-Doku auf Deutsch
biblatex-Stile | »Bibliographien erstellen mit biblatex« (DTK-Artikel)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de