goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Warum sind Gäste zugelassen

 

pospiech
Moderator
Moderator

Beiträge: 247
Anmeldedatum: 03.07.08
Wohnort: Hannover
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.07.2008, 13:14     Titel: Warum sind Gäste zugelassen
  Antworten mit Zitat      
Ich kenne kaum ein Forum in dem Gäste zugelassen sind, und meistens habe ich damit eher schlechte Erfahrungen gemacht.

Gibt es einen Grund warum hier Gäste zugelassen sind?

Matthias
_________________

http://www.matthiaspospiech.de/latex/
http://www.matthiaspospiech.de/blog/category/latex/
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Maxe
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.07.2008, 13:30     Titel: Re: Warum sind Gäste zugelassen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Matthias,

pospiech hat Folgendes geschrieben:
Ich kenne kaum ein Forum in dem Gäste zugelassen sind, und meistens habe ich damit eher schlechte Erfahrungen gemacht.

Gibt es einen Grund warum hier Gäste zugelassen sind?


Der Grund ist relativ einfach erklärt.
Es gibt sehr oft die Situation, dass man "nur mal schnell" eine Frage stellen will und keine Lust hat sich dafür anzumelden. (Muss ja alles schnell gehen wenn man ein Problem hat.) Aber dann merkt man nach einiger Zeit dass das Forum wirklich super hilfreich ist und meldet sich dann nach den ersten zwei Fragen richtig an wenn der "Pflichtcharakter" weg ist.

Die sehr sehr positiven Erfahrungen aus dem goMatlab-Forum haben einfach gezeigt, dass es viele neue und zufriedene Mitglieder bringt die davor nur Gast waren. (Läuft bereits seit über 10 Monaten nach dem Konzept.)

Die Blockade etwas von sich preiszugeben ist am Anfang recht hoch und verliert nach der ersten Frage als Gast schnell seine Wirkung.

Viele Grüße wünscht
Maxe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes
Admin
Admin


Beiträge: 260
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Böblingen
Version: MiKTex 2.7
     Beitrag Verfasst am: 16.07.2008, 13:52     Titel: Gäste im goLaTeX Forum
  Antworten mit Zitat      
Hallo allerseits,
Ergänzend zu dem Beitrag von Maxe möchte ich noch ein paar Dinge hinzufügen. Denn Gäste sind zugelassen weil:


    Arrow Die Hemmschwelle einen Post zu erstellen durch das von Maxe beschriebene Phänomen (nur eben schnell ein Frage stellen und sich extra anmelden MÜSSEN) recht hoch ist.

    Arrow User die LaTeX und TeX begeistert sind und das goLaTeX-Forum gut finden, sich eh anmelden.

    Arrow Sollte ein User nur als Gast posten, so wird er oftmals nach einiger Zeit von der Community aufgefordert sich zu registrieren.

    Arrow Jeder Thread in dem jemand schnell geholfen wird, ein Gewinn für den User und für das Forum ist.

    Arrow Eine Registrierung bei mehrfacher Nutzung des Forums sehr wahrscheinlich ist, da ein registrierter User mehr Rechte hat. (z.B editieren seiner Beiträge, Zugang zu einige Features die noch in Planung sind, Umfragen und andere Aktionen die nur für registrierte Benutzer gemacht werden.)


Wenn jemand noch mehr positives oder negatives zu dem Thema hat, schreibt hier einfach rein. Wir freuen uns über jedes Feedback.

Gruß
Johannes
_________________

goLaTeX Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
goLaTeX-Wiki
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 16.07.2008, 14:40     Titel: Re: Gäste im goLaTeX Forum
  Antworten mit Zitat      
Johannes hat Folgendes geschrieben:
Wenn jemand noch mehr positives oder negatives zu dem Thema hat, schreibt hier einfach rein. Wir freuen uns über jedes Feedback.

Ich finde es sehr erfreulich, dass Ihr bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben scheint. Das KOMA-Script-Forum lief jahrelang so, dass man sich einfach mal eben selbst einen Account generieren konnte, mit dem man dann sogar vollwertiges Mitglied war.

Irgendwann hat dann jemand seinen russischen bot auf komascript.de angesetzt. Wir hatten von heute auf morgen, ein halbes Dutzend Benutzer, von denen jeder nichts weiter getan hat, als zu jedem Beitrag, der auf der Startseite zu finden war, so viele sinnlose Kommentare mit ungültigen Links zu erstellen, wie nur ging. Zunächst konnte ich das noch durch Löschen der Accounts (dabei werden die Beiträge automatisch mit gelöscht) lösen. Am nächsten Tag waren die aber wieder angelegt und ein paar dazu. Jemand hat mich dann darauf hingewiesen, dass diese angeblich sinnlosen Links zum Teil gar nicht sinnlos sind, sondern zu übelsten Seiten führen, wenn man den richtigen DNS-Server kennt. Daneben gab es auch noch Versuche, Links auf dubiose Seiten mit Trojanern oder Medikamentenfälschungen zu platzieren. Seither gibt es bei komascript.de eine Art Wettlauf. Die bots werden immer besser, die Angriffe kommen inzwischen aus verschiedenen Ländern und wir legen die Hürde immer höher. Dass dadurch Benutzer abgeschreckt werden, ist bedauerlich aber das kleinere Übel.

Ich wünsche Euch, dass Ihr ganz lange vom solchen Idioten verschont bleibt.

BTW: Ich betrachte es nicht als Fehler, wenn "mal eben schnell eine Frage stellen" ein wenig erschwert wird. Es gibt einfach zu viele Anwender, die lieber die Zeit anderer verschwenden, als mal eben einen noch so kurzen Blick in die Anleitung zu werfen. Ich weiß: Diese Ansicht wird mir jetzt wieder als Entwickler-Arroganz ausgelegt. Das ist einer der Standardvorwürfe. Die Leute, die den äußern, wissen gar nicht wie hilfreich der ist.

Da fällt mir noch etwas ein: In von bots ausgefüllten Formularen fand sichregelmäßig Berlin und Dresden. Ich bezweifle deshalb den Nutzen Eurer immer gleichen Sicherheitsfrage etwas.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Maxe
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.07.2008, 14:56     Titel: Re: Gäste im goLaTeX Forum
  Antworten mit Zitat      
Hallo KOMA,

uns ist die ganze Problematik mit Spambots sehr gut bekannt und es wurde auch viel dafür getan, dass diese Bots keine Chance haben. (Details hierzu können leider nicht verraten werden, da jedes Forum nur so sicher ist wie es individuell ist.)

KOMA hat Folgendes geschrieben:
Da fällt mir noch etwas ein: In von bots ausgefüllten Formularen fand sichregelmäßig Berlin und Dresden. Ich bezweifle deshalb den Nutzen Eurer immer gleichen Sicherheitsfrage etwas.

Deswegen liegt das Problem nicht an der einfachen Frage (Berlin) sondern an dem Aufbau der Abfrage.

10 Monate und zig zählbare Spambot-Versuche zeigen dass wir auf dem richtigen Weg sind und keine Probleme seitdem haben.

Viele Grüße Maxe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes
Admin
Admin


Beiträge: 260
Anmeldedatum: 29.06.08
Wohnort: Böblingen
Version: MiKTex 2.7
     Beitrag Verfasst am: 16.07.2008, 15:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sicherlich hängt die Ernsthaftigkeit von solchen Angriffen auch vom Bekanntheitsgrad der Seite ab. Ich denke bisher fahren wir so noch recht gut. Sollte sich allerdings jemand die Seite eigens zum Ziel nehmen und seine Bots daraufhin abrichten. So findet sich in (fast) jedem Sicherheitssystem ein Löchlein.

In einem solchen Fall müssen wir natürlich gezielt reagieren. Absolute Sicherheit ist oftmals mit hohem Aufwand und erheblichen Erschwerungen für die Nutzer verbunden.

Wir sind allerdings gespannt, inwiefern wir Probleme bekommen und in welchem Maße. Trotzdem danke für den Hinweise.

Gruß
Johannes
_________________

goLaTeX Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
goLaTeX-Wiki
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

oliverinspace
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 72
Anmeldedatum: 01.01.09
Wohnort: ---
Version: TEXnicCenter 1.0 stable Release Candidate 1
     Beitrag Verfasst am: 05.02.2009, 13:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mein Kontra zu den Gastrechten ist die Problematik, dass diese Beiträge selten die Möglichkeit geben richtig darauf antworten zu können.

Es sind (wenn überhaupt) Codeschnipsel enthalten und somit sehr schwer herauszufinden was der Autor überhaupt will.

Ich wollte nur mal ein Kontra in den Raum werfen...
Das heißt nicht, dass ich grundsätzlich etwas dagegen hab.
_________________

*stecke in meiner Diplomarbeit**
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Schorsch
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.02.2009, 15:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es hat aber den Vorteil, das man als Gast auch mal schnell bei ner Frage helfen kann, wenn man die Antwort hat...

Gruss
Schorsch

Butterblume
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2009, 10:16     Titel: Noch mehr Vorteile für Gäste
  Antworten mit Zitat      
Dafür hat es den Nachteil, dass Gäste sich nicht per PN zur Wehr setzen können und deshalb eher Streit öffentlich im Forum vom Zaun brechen. Der Angegriffene wiederum kann nicht per PN darauf reagieren. Von einem angemeldeten Benutzer dann zu erwarten, dass er so lange still hält, bis ein Moderator vielleicht den Angriff als solchen einstuft und entfernt, ist sehr viel verlangt. Dabei riskiert der Gast im Gegensatz zum antwortenden angemeldeten Anwender lediglich, dass sein Beitrag gelöscht wird, nachdem er womöglich sein Ziel längst erreicht hat. Der Anwender riskiert min. seinen Ruf im Forum. Also kann der Gast eigentlich nur gewinnen. Dadurch sind Gäste in solchen Situationen bevorteilt.

Außerdem bietet die Möglichkeit, mal eben ganz schnell eine Frage schreiben zu können, eben auch den Vorteil, dass Gäster unbesorgt Trivial-Fragen stellen können und so die Lösungssuche komplett anderen zu überlassen. Wenn man sich hingegen erst anmelden muss, dann macht man sich doch eher die Mühe erst einmal zu recherchieren, ob die Frage vielleicht schon irgendwo beantwortet wird. Ich weiß ja nicht, wie lange die Anmeldung hier dauert, aber ich habe selbst schon in einem anderen Forum in der Zeit zwischen ausfüllen der Anmeldung und Freischalten des Benutzers die Lösung für meine Frage doch noch in der Anleitung gefunden. Hat mich ein paar Tage später dann aber doch noch erwischt. Evil or Very Mad Als angemeldeter Benutzer durfte ich mich dafür natürlich schämen. Als Gast wäre mir das am - na, ihre wisse schon - vorbei gegangen.

Und irgendwelche Nutzungsbedingungen brauchen Gäste auch nicht zu lesen, man kann ihnen ja nichts. Twisted Evil

Ich bleibe also lieber Gast.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de