Fehler bei Umwandlung MathType --> Latex

Formelsatz für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik


nabla
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 10:07

Fehler bei Umwandlung MathType --> Latex

Beitrag von nabla »

Ich habe ein Problem mit Code, den ich aus einer bestehenden MathType-Formel erzeugt habe:

Code: Alles auswählen

\Delta _\Phi   = \left( {\begin{array}{*{20}c}
   {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_1 ,{\bf{\Phi }}_1 } \right)} } & {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_1 ,{\bf{\Phi }}_2 } \right)} } &  \cdots  & {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_1 ,{\bf{\Phi }}_{N_R } } \right)} }  \\
   {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_2 ,{\bf{\Phi }}_1 } \right)} } & {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_2 ,{\bf{\Phi }}_2 } \right)} } &  \cdots  & {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_2 ,{\bf{\Phi }}_{N_R } } \right)} }  \\
    \vdots  &  \vdots  &  \vdots  &  \vdots   \\
   {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_N _{_L } ,{\bf{\Phi }}_1 } \right)} } & {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_N _{_L } ,{\bf{\Phi }}_2 } \right)} } &  \cdots  & {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_N _{_L } ,{\bf{\Phi }}_{N_R } } \right)} }  \\
\end{array}} \right)

Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt? Ich habe Ihnen nicht finden können ! DANKE !!!

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2641
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von KOMA »

Wenn ich daraus ein vollständiges Minimalbeispiel mache, was laut goLaTeX-Knigge (Links in meiner Signatur) eigentlich Deine Aufgabe gewesen wäre, dann sagt die resultierende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

! Double subscript.
l.8     {{\bf{\Delta }}_{\left( {{\bf{\Phi }}_N _
                                                 {_L } ,{\bf{\Phi }}_1 } \ri...
eigentlich schon sehr klar, was das Problem ist. Wenn man dann noch »h« eingibt, um etwas Hilfe zu bekommen, lautet die weitere Hilfe: »I treat `x_1_2' essentially like `x_1{}_2'«. Verwendet man emacs mit aucTeX bekommt man als Zusatzinformation: »There are two subscripts in a row in a mathematical formula---something like x_{2}_{3}, which makes no sense.«

Du musst nun entscheiden, ob der zweite Index ein Index zum Index oder ein Index zum bereits indexierten Element oder ein zweiter Index ist. Je nachdem sind entsprechend geschweifte Klammern zu setzen. Falls es ein zweiter Index ist, ist außerdem das zweite »_« durch ein Komma zu ersetzen, damit das ganze korrekte Mathematik ergibt. Ich vermute mal, dass Du statt »_N _{_L}« eigentlich »_{NL}« oder »_{\mathrm{NL}}« oder »_{N,L}« haben willst. Die NR-Geschichte ist entsprechend anzupassen.

In jedem Fall dürfte »_ {_L }« nicht das gewünschte sein. Dabei wird nämlich innerhalb des Index nochmal tiefer gestellt, ohne das es im Index etwas gibt, wozu tiefer gestellt wird. Das ist also schonmal durch »_L« zu ersetzen. Vermutlich ist in der MathType-Formel schon ein Fehler, oder aber der verwendete Konverter hat eine Macke.

Antworten