Individuelle Kopfzeile für eine Seite

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
trinix
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:28

Individuelle Kopfzeile für eine Seite

Beitrag von trinix »

Hallo,

ich möchte auf bestimmten, einzelnen Seiten (meist Kapitelanfangsseiten) in meinem Dokument beliebigen Text in die Kopfzeile eintragen. Dieser Text ist für die entsprechenden Seiten aber auch immer unterschiedlich (es handelt sich um Infos zur Versionsverwaltung).

Leider fehlt mir noch die Idee wie ich das umsetzen könnte (evtl. scrpage2 mit thispagestyle?) und ob das überhaupt funktioniert.

Besten Dank
Christian

Hier ein MB für Hinweise zur Lösung:

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{scrpage2}
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
	\chapter{Kapitel 1}
	\blindtext
	\section{Abschnitt 1}
	\blindtext
	\chapter{Kapitel 2}
	\blindtext
	\section{Abschnitt 2}
	\blindtext
	
\end{document}

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2661
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von KOMA »

Du sagst leider sehr wenig über die Nebenbedingungen, beispielsweise was sonst für ein Seitenstil verwendet werden soll, ob sonst mit automatischem Kolumnentitel gearbeitet wird, was vor und nach der entsprechenden Seite kommt, etc. Deshalb kann ich nur sagen, dass im Zweifelsfall einfach ein eigener Seitenstil mit scrpage2 definiert wird und man den per \thispagestyle setzt. Ein Beispiel dafür habe ich in http://www.golatex.de/koma-script-linie ... t2066.html heute erst gegeben.

trinix
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:28

Beitrag von trinix »

KOMA hat geschrieben:Du sagst leider sehr wenig über die Nebenbedingungen, beispielsweise was sonst für ein Seitenstil verwendet werden soll, ob sonst mit automatischem Kolumnentitel gearbeitet wird, was vor und nach der entsprechenden Seite kommt, etc.
Das MB repräsentiert das Dokument. Im Moment wird weder mit bestimmten Seitenstilen noch mit automatischen Kolumnentiteln gearbeitet.
Deshalb kann ich nur sagen, dass im Zweifelsfall einfach ein eigener Seitenstil mit scrpage2 definiert wird und man den per \thispagestyle setzt.
Mir geht es darum eine Möglichkeit zu finden, womit ich bei beliebigen Seiten (oft Kapitelanfang) die Information (welche im variiert) der Versionskontrolle schreiben kann.

Christian

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2661
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von KOMA »

Üblicherweise werden Infos aus der Versionsverwaltung ja nur während der Entwicklung benötigt. In dem Fall würde ich mit eso-pic arbeiten. Dabei kann man dann die Position der Versionsinformation frei bestimmen.

Alternativ macht man das, was ich bereits geschrieben habe: eigenen Seitenstil mit Hilfe von scrpage2 definieren, bei Änderung der Information umdefinieren und auf den gewünschten Seiten diesen Seitenstil per \thispagestyle wählen. Aber Achtung: Kapitelanfangsseiten werden üblicherweise mit eigenem Seitenstil gesetzt. In der Voreinstellung wäre das plain, mit scrpage2 wird es scrplain. Wenn alle Kapitelanfangsseiten die Versionsinformation zeigen sollen, dann kann man einfach diesen Seitenstil ändern (z. B. über das optionale Argument von \chead). Man kann aber auch einfach den Seitenstil der Kapitelanfangsseiten ändern oder \thispagestyle erst nach \chapter aufrufen.

trinix
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:28

Beitrag von trinix »

eso-pic hat letztendlich zum Erfolg geführt, besten Dank Markus.

Hier der von mir verwandte Code:

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{blindtext}
\usepackage{eso-pic}

\begin{document}
	\chapter{Kapitel 1}
	\AddToShipoutPicture*{\put(100,800){das ist ein testtext}}
	\blindtext
	\section{Abschnitt 1}
	\blindtext
	\chapter{Kapitel 2}
	\blindtext
	\section{Abschnitt 2}
	\blindtext	
\end{document}

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2009
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Text im Kopfbereich positionieren

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Hallo Christian,

in diesem Fall hätte ich textpos verwendet, eso-pic kann das natürlich auch. Hier die für textpos modifizierte Variante:

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{blindtext}
\usepackage[absolute]{textpos}

\begin{document}
   \chapter{Kapitel 1}
   \begin{textblock}{3}(3,1)
     das ist ein testtext
    \end{textblock}
   \blindtext
   \section{Abschnitt 1}
   \blindtext
   \chapter{Kapitel 2}
   \blindtext
   \section{Abschnitt 2}
   \blindtext
\end{document}
Einheiten für die Positionierung lassen sich einstellen.

Auch mit TikZ kann man relativ zum Seitenrand oder zu Ecken positionieren, hiermit kann man es auch außergewöhnlicher aussehen lassen. Hier kannst Du ein Beispiel mit Quelltext und Screenshot sehen: Fancy chapter headings with TikZ. Das bezieht sich insbesondere auf Kapitelanfangsseiten. Es ist natürlich leicht auf beliebigen Text umschreibbar.

Viele Grüße,

Stefan

trinix
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:28

Beitrag von trinix »

Hallo Stefan,

ok besten Dank für die Info. Wie üblich führen wieder mehrere wege nach Rom... :wink:

Gruß
Christian

Antworten