Wissenschaftlich mit LaTeX arbeiten

Posten und bewerten von LaTeX Büchern
Benutzeravatar
Johannes
Admin
Admin
Beiträge: 250
Registriert: So 29. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Böblingen

Wissenschaftlich mit LaTeX arbeiten

Beitrag von Johannes »

Auszug von Amazon.de:

Das Buch bringt auf seinen 218 Seiten die wesentlichen Themen unter, die für einen LaTeX-Anfänger wichtig sind; und das für einen recht geringen Preis. Es ist dabei natürlich nicht so ausführlich wie ein Standardwerk z.B. das von Helmut Kopka. Letzterer hat aber im Vorwort auch sein "Segen" für diese Buch gegeben. Es ist zudem wesentlich aktueller (2005) als der Kopka und bietet oft Literaturverweise zu den einschlägigen Standardwerken, so dass nach einiger Zeit auch klar sein dürfte welches Standardwerk einem persönlich am meisten zusagt. Will man dann tiefer in LaTeX einsteigen so weiß man schon was man vielleicht noch kauft.

Das Lernen von LaTeX wird durch eine kurze Übung am Ende jedes Kapitels erleichtert. In der Regel muss eine Vorlage selbst in LaTeX nachgebaut werden. Die Lösungen gibt es auf einer angegebenen Internetseite.

Die beiligende CD enthält ein vollständiges LaTeX-System (TeXLive) und die Eingabedateien für alle Beispiele des Buchs (s. auch Angang C).

Des Weiteren bleibt das Buch auch für fortgeschrittene User interessant. Bei mir im Büro fungiert es als eine Art handliches und schnelles Nachschlagewerk für die gängigen Befehle. Man kann ja nicht alle im Kopf haben ;) Durch die bereits erwähnten Literaturstellen wird auch hier ein vertieftes Nachlesen leichtgemacht. Besonders gut finde ich die Verweise auf Zusatzpakete, die sich meist als schnelle Problemlösung anbieten.

Insgesamt ein gutes Einsteigerbuch, dass ich auch schon meinen LaTeX-unerfahrenen Kollegen empfohlen habe.