Adobe Reader 10 und TeXnicCenter

Anzeigeprogramme für dvi, ps und pdf wie YAP, Adobe Reader, Ghostview u.a.
Benutzeravatar
Sepp99
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 1569
Registriert: So 29. Aug 2010, 17:26
Wohnort: Offenhausen/OÖ

Beitrag von Sepp99 »

Gast hat geschrieben:
Anonymous hat geschrieben:Der Tipp von localhost hat bei mir geholfen. Einfach unter Ausgabe--> Ausgabeprofile definieren --> viewer die Server von acroview auf acroviewR10 ändern. Danach TeXnic Center schließen und nochmal neu starten. Danach hats bei mir funktioniert.
Einfach und nützlich!

So funktioniert das Öffnen des erstellten PDFs mittels "F5" wieder!

Danke.
Das, und noch mehr steht, wie in meinem Post oben schon gesagt, seit Mai 2011 in diesem link [3], wie ebenfalls schon öfters gesagt.
Gruß, Sepp.-

LaTeX_Guest

Server Angabe ändern

Beitrag von LaTeX_Guest »

Hallo,

wie oben mehrfach beschrieben wird, muss beim DDE-Kommando der Server geändert werden.
hier noch ein Hinweis:
Ich verwende nicht nur den Reader sondern "Acrobat Pro". Bei Acrobat Pro muss der server NICHT in "acroviewR10" sondern in "acroviewA10" geändert werden.

ansonsten stimmt alles überein

Benutzeravatar
Sepp99
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 1569
Registriert: So 29. Aug 2010, 17:26
Wohnort: Offenhausen/OÖ

Re: Server Angabe ändern

Beitrag von Sepp99 »

LaTeX_Guest hat geschrieben:Ich verwende nicht nur den Reader sondern "Acrobat Pro". Bei Acrobat Pro muss der server NICHT in "acroviewR10" sondern in "acroviewA10" geändert werden.
Steht auch in [3] Version 8.c auf Seite 34.
Gruß, Sepp.-

Peter Fitch

TexnicCenter 2.0 Alpha

Beitrag von Peter Fitch »

Also ich habe auf verschiedenen Systemen (Win 7 64bit und 32bit) nur Probleme mit dem AdobeReader gehabt. Ob es jetzt Reader oder Acrobat Pro war. Nie funktionierte es so wie ich das wollte. Habe hier wirklich alle Sachen die in dem Forum stehen ausprobiert. Manchmal ging es dann kurz, dann wieder nicht.

Habe eben mal die Alpha ausprobiert. Win7 64bit also die 64bit Alpha runtergeladen, installiert und bumms, funktioniert alles wunderbar mit dem Reader X. Kann also allen raten, die immer noch Probleme haben, der Alpha mal ne Chance zu geben!

mrburns 1987

Beitrag von mrburns 1987 »

Die alpha version funktioniert !!!!!
Danke

Gast

Danke, danke...

Beitrag von Gast »

Anonymous hat geschrieben:Der Tipp von localhost hat bei mir geholfen. Einfach unter Ausgabe--> Ausgabeprofile definieren --> viewer die Server von acroview auf acroviewR10 ändern. Danach TeXnic Center schließen und nochmal neu starten. Danach hats bei mir funktioniert.
Nach allen möglichen per Copy&Paste falsch ausprobierten Lösungen war es dieser Hinweis, der mir ein einfaches Öffnen via TeXnicCenter ermöglichte.

Besten Dank.

Tom

t

Beitrag von Tom »

VIELEN VIELEN DANK

Antworten