goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101644
Top-Poster: Johannes_B (5071)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Johannes2020.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Seitenumbruch nach equation-Umgebung unterdrücken

 

sullivan
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 17
Anmeldedatum: 28.09.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.11.2010, 17:50     Titel: Seitenumbruch nach equation-Umgebung unterdrücken
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Ich möchte nach einer bestimmten equation-Umgebung einen Seitenumbruch unterdrücken. \nopagebreak funktioniert in folgendem Minimalbeispiel nicht:

Code

\documentclass{minimal}

\begin{document}

text0
\vspace{19.5cm}
\begin{equation}
 text1
\end{equation}
\nopagebreak
text2

\end{document}
 


Wüsste jetzt auch nicht, dass es einen alternativen Befehl gibt, der das gleiche machen würde. Hat jemand eine Idee, wie ich einen Seitenumbruch zwischen der equation-Umgebung und dem folgenden Text unterbinde?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

gehess
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 172
Anmeldedatum: 08.04.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.11.2010, 18:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ohne
Code
\vspace{19.5cm}
brichts ja auch nicht um. Wenn das aber deinem Dokument irgendwie entsprechen sollte, könntest du´s noch mit
Code
\enlargethispage{size}
versuchen.

Code
\documentclass{scrartcl}
\begin{document}
\enlargethispage{1cm}
text0
\vspace{19.5cm}
\begin{equation}
 text1
\end{equation}
text2
\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

sullivan
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 17
Anmeldedatum: 28.09.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.11.2010, 23:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja, so klappt's. Ist zwar nich perfekt, aber besser als vorher. Ich bevorzuge es aber, mit einer negativen Zahl die Seite zu verkleinern statt zu vergrößern. Sieht in meinem Fall etwas besser aus.
Vielen Dank auf jeden Fall!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de