goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101644
Top-Poster: Johannes_B (5071)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Johannes2020.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Das %-Symbol innerhalb einer \footnote{\url{...}} verwenden

 

haimat
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.02.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2010, 14:52     Titel: Das %-Symbol innerhalb einer \footnote{\url{...}} verwenden
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Anliegen: Zu meinem Dokument möchte ich eine Fußnote hinzufügen, dazu verwende ich idR. die \footnote{} Anweisung. In diesem Fall soll es eine URL sein, also verwende ich die Kombination \footnote{\url{...}}, welche an sich immer gut funktioniert hat.

Nun enthält in einem Fall die URL ein %-Symbol, welches ja normalerweise einen Kommentar in Latex einleitet. Daher bekomme ich auch von Latex eine Fehlermeldung, wenn ich das Symbol "einfach so" innerhalb der footnote belasse.

Somit habe ich das Symbol maskiert, sprich einen Backslash vorangestellt (\%). Leider hat das aber nun den Effekt, dass ich zwar keinen Fehler mehr bekomme, Latex aber im PDF den Backslash auch übernimmt. Im PDF ist in besagter URL in der der Fußnote nun ein Backslash enthalten, der da ja eigentlich gar nicht hingehört.

Wie kann ich dieses Problem denn lösen? Vielleicht ist das Problem dem einen oder anderen bereits bekannt, so dass er es mir aus seiner Erfahrung lösen kann. Andernfalls kann ich natürlich gerne noch ein kleines Bsp. anhängen, wenn gewünscht.

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Viele Grüße, Matthias
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2010, 16:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was genau hast Du am Abschnitt »2 Defining a defined-url« in der Anleitung des Pakets url nicht verstanden?
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

haimat
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.02.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2010, 16:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hätte ich gewusst, wo ich suchen soll, dann hätte ich natürlich nicht gefragt. Weil ich aber kein Latex-Profi bin, wusste ich eben nicht, wo genau ich suchen soll. Daher habe ich die Experten gefragt.

Meiner Meinung nach ist das legitim und auch ein Grund für die Existenz solcher Foren. Wenn keine Anfänger erwünscht sind, die in den Augen der Experten "dumme" Fragen stellen (weil der Anfänger ja die Doku hätte lesen können), dann sollte man auch keine Anfänger zum Forum zulassen...

Anyway, ich will auch keine Grundsatz-Diskussion vom Zaun brechen. Danke trotzdem für den Link, damit konnte ich mein Problem lösen.

VG, Matthias
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 31.10.2010, 10:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sorry, ich konnte unmöglich wissen, dass Du nicht weißt, dass fast zu jedem Paket eine Anleitung existiert. Ich konnte das schon deshalb nicht wissen, weil in diversen Vorabhilfen hier, u. a.: und auch in der Doku zu jeder LaTeX-Distribution, u. a.: (diese Anleitungen befinden sich bei ordentlich installierter Distribution auch mit auf dem eigenen Rechner) erklärt ist, wie man die Doku zu einem Paket findet. Ich konnte also unmöglich ahnen, dass Du die Anleitung gar nicht erst gefunden hast. Stattdessen bin ich davon ausgegangen, dass Du entweder die entsprechende Passage in der Anleitung übersehen oder diese nicht verstanden hast. Also wollte ich wissen, was Du nicht verstanden hast.

Hättest Du in Deinem Beitrag gleich geschrieben, dass Du nach der Anleitung suchst, dann hätte ich Dich gleich auf obige Links hingewiesen. Hättest Du geschrieben, dass Du bisher nicht einmal die Anleitung zu Deiner Distribution gelesen hast, dann hätte ich Dich auf selbige hingewiesen. In Deinem Beitrag steht aber weder, welche Distribution Du verwendest, noch dass Du Anfänger bist, noch dass Du auf jeglichen Hinweis auf die Anleitung und jede Rückfrage zur Präzisierung der Frage gleich beleidigt reagierst und dem Antworter irgendwelche böswilligen Absichten unterstellst. Ich werde das aber zukünftig bei Dir gerne berücksichtigen.

Da ich nun weiß, dass Du ein Anfänger bist, weise ich Dich gleich noch darauf hin, dass Du außerdem: zu beachten hast. Falls Du dazu noch Fragen hast, bitte im passenden Unterforum bzw. per PN, aber nicht hier!

Markus
(Moderator)
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de