goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99973
Top-Poster: Johannes_B (5061)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Elvira Whittier.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Foxit-Reader

 

ellocco
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 67
Anmeldedatum: 30.04.10
Wohnort: Ulm
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.06.2010, 10:56     Titel: Foxit-Reader
  Antworten mit Zitat      
Pro und Contra zu Foxit Reader, vers.3.3.1

Vorab, bis jetzt kenne ich nur:
GhostView, evince, integrierter TexWorks Reader, SumatraPDF

PDF Exchange Viewer habe ich noch nicht getestet.

Ich schreibe hier nur das für mich Wichtigste auf:

Pro
- Schriftbild ist super, oft besser als AcroRead
- Es gibt eine Möglichkeit Distanzen zu messen
- Es lassen sich Kommentare anbringen
(wichtig wenn Nicht-LaTeX-NutzerInnen korrekturlesen sollen)

Contra
- Kein Autoreload/Autorefresh (Workaround: Schließen+Neustart)
- Keine SyncTeX Unterstützung
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

skater
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 357
Anmeldedatum: 12.03.09
Wohnort: Berlin
Version: vorne Kile und hinten openSuSE 12.3 plus local/ und src/
     Beitrag Verfasst am: 25.06.2010, 12:58     Titel: Re: Foxit-Reader
  Antworten mit Zitat      
ellocco hat Folgendes geschrieben:
Ich schreibe hier nur das […] Wichtigste auf:

Contra
  • Keine (aktuelle) Linux-Version
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ellocco
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 67
Anmeldedatum: 30.04.10
Wohnort: Ulm
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.06.2010, 14:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hast Du mal versucht, ob er unter Wine arbeitet?
Ich benutze z.B. den PsPad unter Unix, weil es den
auch nur als Windoof-Variante gibt, betreibe ich ihn
mit Hilfe von wine.
Z.Z. habe ich aber keine Unix/Linux, deshalb kann
ich es selber nicht testen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Land.EI
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 59
Anmeldedatum: 27.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.06.2010, 19:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zumindest die PDF Anzeige unter WINE läuft hier bei mir ganz gut. Wenngleich auch sehr langsam, aber mein Arbeitsrechner hat so grobe 8 Jahre aufm Buckel...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

latexisteinfach
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 24
Anmeldedatum: 10.07.10
Wohnort: Berlin
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.09.2010, 14:42     Titel: weiterer Vorteil von Foxit Reader
  Antworten mit Zitat      
Bei mir ist die Qualität von Bildschirmabbildungen (screen shots),
die ich in Word einfüge von Foxit Reader aus um einiges besser
als die "screen shots" die ich mit AcroRead erstelle.
_________________

LaTeX ist ganz einfach, mensch muß nur viele Dokumentationen gründlich lesen und verstehen ;-)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de