Evince für Windoof ist da :-)

Anzeigeprogramme für dvi, ps und pdf wie YAP, Adobe Reader, Ghostview u.a.
ellocco
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 67
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 14:09
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Evince für Windoof ist da :-)

Beitrag von ellocco »

Habe eben entdeckt, daß es Evince jetzt auch für Microweak gibt.
Ein lästiges Problem vom AcroRead ist ja, daß er das PDF-File
blockiert. Für MiKTeX gab es deshalb die sinnigen Programme:
pdfopen.exe und pdfclose.exe. PDF-files, die mit pdfopen.exe
geöffnet werden, können mit pdfclose geschlossen werden, -
immerhin ein Fortschritt.

Aber evince finde ich da doch eleganter.
Wer evince in auctex (für xemacs/emacs) einbauen möchte
kann den Eintrag für "PDF-File öffnen" leicht ändern:

Code: Alles auswählen

M-x customize-variable RET TeX-output-view-style RET 
in meinem "custom.el"-file (so heißt es unter xemacs, evtl heißt es
für emacs anders) sieht das dann so aus:

Code: Alles auswählen

(custom-set-variables
 '(TeX-output-view-style (quote (("^dvi$" "^pstricks$\\|^pst-\\|^psfrag$" "dvips %d -o && start %f") 
                                 ("^dTeX-output-view-stylevi$" "." "yap -1 %dS %d") 
                                 ("^pdf$" "." "C:/Programme/Evince/2.30.0/bin/evince %o") 
                                 ("^html?$" "." "start %o"))
                         )
  )
(custom-set-faces)
Spannend wird es jetzt mit den Anpassungen für die inverse Suche.
In Texworks funktioniert das mit dem Kontextmenü oder mit [Strg]+linke Maustaste.
Hat schon jemand den PDF-Viewer von Texworks mit einem anderen LaTeX-Editor
verknüpft? Oder kennt jemand den Trick, den Evince entsprechend zu
konfigurieren?

Grüße

ellocco

P.S.:
Aufpassen mit "\" in xemacs e-lisp files, als Verzeichnistrenner wird
auch "/" akzeptiert. Wer den backslash braucht oder möchte, muß ihn
zweimal eintippen und Leerzeichen müssen meines Wissens nach auch
geschützt werden. (z.B.: "c:\\Program\ Files")

werwohl
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 23:44
Wohnort: München

Beitrag von werwohl »

Eine frühere Version von evince (IIRC 2.23) war mir zu instabil und hatte zuwenig Formularunterstützung. Von daher ist mein Favorit pdf-view 1.5.0 unter weitere Hilfsprogramme auf http://www.rathlev-home.de/ , ebenfalls ohne Datei-Locking.
Zwar nur eingeschränkte Funktionsvielfalt, aber volle Formularunterstützung und maximale Kompabilität.

Leider hab ich auch keine gute Idee zum sync emacs - Pdf-View.

Danke auch für Deinen Hinweis zu (Back-)Slash und emacs, das könnte der Grund gewesen sein, daß ich mit Emacs nur den Standard-Reader aktivieren konnte.

Cu,
Robert

Antworten