fontchart.tex anpassen

Redefinition von Makros, Definition eigener Befehle sowie neuer Umgebungen


ellocco
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 67
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 14:09
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

fontchart.tex anpassen

Beitrag von ellocco »

Hallo,

mit dem Plain-TeX file "fontchart.tex" kann ganz einfach eine
Fonttabelle erstellt werden:

Code: Alles auswählen

tex fontchart
dann fragt TeX anch einem Fontnamen, als Namen kommen
die *.tfm Dateinamen ohne Erweiterung infrage, die auf dem
System vorhanden sind, ist eine datei bla.tfm vorhanden heißt
auch die Schrift "bla".
So weit, so gut, wer neugierig ist probierts mal aus, aber wer
ganz neugierig ist (so wie ich) möchte natürlich alle Fonts
ausprobieren, das dauert.
Deshalb möchte ich das TeX-Skript umschreiben, denkbar sind
zwei Varianten:
1.) Das Skript nimmt das erste Argument als namen für die Schrift:

Code: Alles auswählen

tex fontchart cmmi10
sollte dann das Ergebnis für die Schrift "cmmi10" liefern.
oder
2.) Das Skript wartet nicht auf eine manuelle Eingabe und der
Name der Schrift ist im Script enthalten, z.B. mit dem Programm
"sed" könnte dann der jeweilige Name ins Skript eingetragen werden.

Hat da jemand eine Idee oder gibt es eine elegantere Lösung?

Hier die zwei Zeilen im Skript, die umgeschrieben werden müssen:

Code: Alles auswählen

\message{@Name of the font to chart = }
\read-1 to \fontname
Ich habe Einiges ausprobiert, aber bin gescheitert, ich habe z.B.
Folgendes ausprobiert:

Code: Alles auswählen

\fontname=cmmi10
Hat jemand Ideen?

Grüße

ellocco