Paket todonotes - necommand und Optionen

Redefinition von Makros, Definition eigener Befehle sowie neuer Umgebungen


Woelfin78

Paket todonotes - necommand und Optionen

Beitrag von Woelfin78 »

Hallo Zusammen,

in meinem Latex-Dokument verwende ich das Paket todonotes wie folgt:

Code: Alles auswählen

\usepackage[german, colorinlistoftodos]{todonotes}
Weiterhin habe ich entsprechend einem Hinweis in der Doku zum Paket vier neue Befehle definiert:

Code: Alles auswählen

\newcommand{\todoupdate}[1]{\todo[color=blue!40]{#1}}
\newcommand{\todoquestion}[1]{\todo[color=red!40]{#1}}
\newcommand{\todocomment}[1]{\todo[color=green!40]{#1}}
\newcommand{\todoformat}[1]{\todo[color=yellow!40]{#1}}
Das funktioniert soweit prima - mit der Einschränkung, dass ich auf diese neuen Befehle die Optionen des \todo-Befehls nicht mehr anwenden kann.
Beispielsweise funktioniert

Code: Alles auswählen

\todoupdate[inline]{Ergebnis 2009 einfügen}
ebensowenig wie

Code: Alles auswählen

\todoupdate[noline]{Ergebnis 2009 einfügen}
(Wie) lässt sich das lösen? Bin hier als Totalänfänger auf dem Gebiet der Latexprogrammierung leider etwas überfordert...

Vorab danke für Tipps!

Gruß
Anja

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2641
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von KOMA »

Ohne vollständiges Minimalbeispiel (← dies ist ein geprüfter Link mit relevanten Informationen!) zum Ausprobieren kann ich nur spekulieren. Eventuell funktioniert etwas wie:

Code: Alles auswählen

\newcommand{\todoupdate}[2][]{\todo[color=blue!40,#1]{#2}} 
Näheres zum optionalen Argument von \newcommand ist außer im Wiki (Link im Codebeispiel) auch im usrguide (Link über die zweite Zeile meiner Signatur) zu finden.

Woelfin78

Danke!!

Beitrag von Woelfin78 »

Volltreffer :-)

Mit der vorgeschlagenen Änderungung klappt es, Danke!

Antworten