goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99378
Top-Poster: Johannes_B (5059)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer naderda.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Scrartcl + titlepage + twoside = leere Seite

 

Mr.Smith
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.03.2010, 17:35     Titel: Scrartcl + titlepage + twoside = leere Seite
  Antworten mit Zitat      
Hi,

folgendes Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,twoside,titlepage,fleqn,11pt,abstract,bibliography=totocnumbered]{scrartcl}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[latin1]{inputenc}


\begin{document}

\author{a}
\title{b}
\date{c}

\maketitle

\begin{abstract}
Einführung...
\end{abstract}

\thispagestyle{plain}
\tableofcontents

\clearpage



\section{bla}

blub

\clearpage

\section{bla2}

blub2


\end{document}
 


Die Ausgabe ist nun eine Titelseite gefolgt von einer leeren Seite und dann erst dem Abstract. Woher kommt diese leere Seite? Es scheint wohl an dem twoside oder titlepage zu liegen, wenn ich eines der beiden weglasse sieht es so aus, wie ich möchte.
An sich ist diese Seite nicht störend, aber alle folgenden Seiten sind dann genau falsch eingerückt, d.h. eine linke Seite hat auf der linken Seite einen größeren Rand. Wenn ich das Dokument nun so (duplex) drucken würde, wären quasi alle Seiten verkehrt. Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen.

MfG

Mr.Smith
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.03.2010, 17:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sorry, falsches Forum, bitte verschieben :-/
Verschoben: 03.03.2010, 19:11 Uhr von KOMA
Von Mathematik nach KOMA-Script

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 03.03.2010, 19:15     Titel: Re: Scrartcl + titlepage + twoside = leere Seite
  Antworten mit Zitat      
Mr.Smith hat Folgendes geschrieben:
An sich ist diese Seite nicht störend, aber alle folgenden Seiten sind dann genau falsch eingerückt, d.h. eine linke Seite hat auf der linken Seite einen größeren Rand.
Wie in Kapitel 2 der KOMA-Script-Anleitung lang und breit erklärt wird, ist das so genau richtig, da nur dann der gesamte innere Rand, der sich aus dem rechten Rand der linken Seite und dem linken Rand der rechten Seite zusammen setzt, genauso breit ist, wie jeder äußere Rand. Und bevor Du Dich jetzt darin verrennst, dass der innere Rand aber breiter sein muss, weil das Ding auch noch gebunden werden soll, lies bitte in Kapitel der KOMA-Script-Anleitung nach, wie man dem bei KOMA-Script korrekt Rechnung trägt.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de