eigenes Makro funktioniert nicht

Redefinition von Makros, Definition eigener Befehle sowie neuer Umgebungen


caiusjuliuscaesar
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 35
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:13
Wohnort: Bochum

eigenes Makro funktioniert nicht

Beitrag von caiusjuliuscaesar »

Hallo,

ich möchte eine Überschrift, z. B. \section aus drei Übergabevariablen bilden, und habe mir das Makro so gedacht:

Code: Alles auswählen

\newcommand{\afbrief}[3]{\section{#1 #2 #3}}
Zusätzlich würde ich gern über und unter der Unterkapitelüberschrift eine horizontale Linie erzeugen, und habe mir das so gedacht:

Code: Alles auswählen

\newcommand{\afbrief}[3]
{
\hrule
\section{#1 #2 #3}
\hrule
}
Beides funktionhiert nicht:

Das erste Makro liefert:
]Brief, 10122010, Alles mögliche
(also mit eckiger Klammer zu "]" und mit Kommata zwischen den Übergabevariablen, aber offensichtlich ohne subsection-Formatierung),

das zweite Kommando:
]Brief, 10122010, Alles mögliche/quote],
also dasselbe Ergebnis wie vorher, allerdings mit Linien, jedoch in ubefriedigender Anordnung (die obere istr entfernt, die andere darunter geklemmt.

Nun meine Fragen:
  • Was mache ich bei der Programmierung des Makros falsch?
    Würde man eine Linie über und unter der Überschrift überhaupt mit \hrule machen? Was ist die typografisch ansprechendere Altenative?
    [\list]
    Gruß, CJC

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2641
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von KOMA »

Die Anfrage ist IMHO unverständlich. Bitte die erste Zeile meiner Signatur und http://www.golatex.de/wiki/index.php?ti ... albeispiel beachten!

Markus
(Moderator)

caiusjuliuscaesar
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 35
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:13
Wohnort: Bochum

Beitrag von caiusjuliuscaesar »

Hallo IMHO,

anbei ein Minimalbeispiel zu meiner Anfrage(Lauffähig ist es allerdings nicht, aber ich finde den Fehler auch nicht).

Ich bin allerdings nicht sicher, ob in diesem Fall überhaupt ein Minimalbeispiel sinnvoll ist, vermutlich habe ich einen Syntaxfehler oder ein Paktet nicht eingebunden oder öhnliches.

Gruß, CJC
Dateianhänge
test.tex
(408 Bytes) 582-mal heruntergeladen

Eina Derskan

Beitrag von Eina Derskan »

Argumente werden nicht mit Komma getrennt, sondern mit einzeln in geschweifte Klammern gesetzt:

Code: Alles auswählen

\afbriefkurz{a}{b}{c}
Tipp (ganz sachlich und bestimmt nicht böse gemeint): Du solltest Dir eine gute LaTeX-Einführung besorgen und die gründlich lesen.

Ich würde mir das mit den Linien übrigens nochmal überlegen. So wie Du das machst, kann zwischen Linie und \section oder zwischen \section und Linie ein Seitenumbruch passieren. Außerdem dürfte so der erste Absatz nach der Überschrift eingerückt werden. Markus hat auf komascript.de ein Beispiel wie man Kapitelüberschriften mt Linien versehen kann. Für Abschnitte geht das so aber nicht. Da muss man bestimmt tief in die Definition von \section eingreifen oder ein Paket wie titlesec verwenden, das das alles etwas anders macht.

Ohne das vollständige Minimalbeispiel hätte ich übrigens auch nicht verstanden, was Du machst.

Antworten